Internet Reisen

Reisen im Internet

Kompetente Reiseberatung von Reisenden für Reisende. In diesem Internetangebot enthaltene Informationen werden keine Garantie übernommen. Badeurlaub - Gruppenreisen - Maßgeschneiderte Reisen - Kreuzfahrten.

Internetzugang und WLAN auf Reisen

WiFi, Internet, Handydaten, Hot Spots - das sind Zauberworte für Globetrotter. Hier erfahren Sie, was jeder, der auf seiner Reise eine schnelle Internetverbindung benötigt, mitnehmen muss. Bekannt sind wir von unseren eigenen Reisen und auch vielen Reportagen darüber: nicht verfügbares Internet.

Bei der Abholung des Mietwagens in Portugal sagte der Hausherr, ob wir noch einen beweglichen Hot Spot wollen, der auch in Spanien funktioniert. Als Antwort auf meine Anfrage, wo dieser bedrohliche Krisenherd seine Arbeit überall machen würde, sagte der Gentleman in 192 Staaten der Welt.

Die mobilen Hotspots laden in jedem einzelnen Staat eine virtuelle Sim-Karte herunter. Dies ist auch der Hauptgrund, warum der Hot Spot in so vielen Staaten genutzt werden kann. Dann haben wir uns für den G2 von G2 (*Amazon Affiliate Link) auserkoren.

Dies ist ein 4G Hotspot mit zwei zusätzlichen SIM-Kartensteckplätzen. Darüber hinaus dient das G2 von G2 von GlocalMe auch als Power Bank. Wir können uns jederzeit über die uns noch zur Verfuegung stehenden Informationen und die Qualitaet des Netzes informieren. Die mobilen Internetzugänge von GlobeMe arbeiten nach dem Vorkasseprinzip. Es gibt mehrere Angebote von der Firma GlühlampenMe.

Übrigens ist der G2 die Luxusversion der beweglichen Hot Spots und verursacht entsprechende Kosten. Auch auf Reisen ist das Unternehmen nicht alleiniger Dienstleister, der eine unkomplizierte Problemlösung für das Datenbankproblem bietet. Aber wir wissen nicht, welches das richtige Mittel ist, weshalb wir uns in diesem Beitrag auf das Thema GlokalMe konzentrieren. Es liegt an Ihnen, ob Sie einen beweglichen Hot Spot für Ihre Reise benötigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema