Kanaren & Madeira 2

Canaries & Madeira 2

Urlaub auf den Kanarischen Inseln: Die besten Urlaubshotels auf den Kanarischen Inseln Wir bitten Sie, bei Reisebeginn das Lebensalter Ihrer Kleinen anzugeben. Du reist mit mehr als 4 Schülern pro DZ? Reist du mit mehr als 4 Erwachsene pro Raum? Reist du mit mehr als 9 Leuten? Abwechslungsreiche Landschaft, eine Subtropenflora, weite Traumbadestrände sowie herrliche Bergspitz.

Für diese Gegend sind derzeit keine Offerten vorhanden.

Arbeitsloseninseln

Die Hunderttausenden von Kreuzfahrttouristen kommen für ein paar Autostunden nach La Gomera, Gran Canaria oder die Insel selbst. Die Menschen auf den Kanarischen Inseln müssen nicht vom Fremdenverkehr profitiert haben, sondern mit den nachteiligen Auswirkungen auskommen. Allein auf der Insel werden Tag für Tag 57 Mio. l Wasser mit unzureichender Behandlung ins Wasser eingeleitet. Ein boomender Fremdenverkehr trieb nicht nur die Erlöse in die Höhe, sondern auch die Mietpreise sind gestiegen.

Über Airbnb sind mehrere zehntausend Appartements auf den Kanarischen Inseln fest an Feriengäste gemietet. Einige lokale Politiker haben jetzt Angst vor gesellschaftlichen Aufruhr.

Homosexuelle Feiertage Kanaren: Auf welcher Kanarischen Inseln sind Homosexuelle richtig?

Bei den europäischen Urlaubern gehören die Kanaren zu den populärsten Zielen. Sommerliches Wetter das ganze Jahr über, wenig Regen und eine Flugdauer von nur ca. 4,5 Std. sind einige der Ursachen, warum die Kanaren so populär sind. Aber auch die grandiose Landschaft ist ein Anreiz, auf die Kanaren zu reisen - aber sie ist auf jeder einzelnen Seite sehr verschieden.

Wo die eine Seite von unendlichen traumhaften Stränden gekennzeichnet ist, kann auf der benachbarten Seite ein hoher Berg bis zu einer Hoehe von fast 4000 Meter in den Hoehepunkt steigen. Auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, La Gomera oder El Hierro? Ich erzähle dir heute in meinem Reisebericht, welche Kanareninsel für einen Schwulenurlaub geeignet ist.

Auf Gran Canaria gibt es zweifellos das ideale Ziel für schwule Feriengäste. In Playa del Englés im südlichen Teil der gleichnamigen Stadt ist die Gay-Szene sagenumwoben. Mittelpunkt der Gay-Szene auf Gran Canaria ist das Yumbo Centrum in Playa del Inglés: Ein normales Shopping-Center macht es am Tag, am Abend zu einem Gay-Paradies der Extra-Klasse.

Die jährlichen Höhepunkte der Gran Canaria-Szene sind der Fastnacht im Januar oder Dezember und der Maspalomas Gay Pride im Jahr. Ein Schwulenurlaub auf Gran Canaria beinhaltet natürlich auch eine nackte Wanderung durch die bekannten Sanddünen von Maspalomas: Zwischen Playa del Ingles und Maspalomas erstreckt sich das wohl grösste Segelrevier der Erde auf einer Strecke von rund 4 Kilometern.

Auch in der Insellagehauptstadt Las Palmas de Gran Canaria im nördlichen Teil der Stadt hat sich eine andere Gay-Szene etabliert: Auf Teneriffa, der größten Kanarischen Inseln, gibt es mit dem Tee nicht nur den größten Gebirgszug Spaniens, sondern natürlich auch eine schwule Szene. Dies ist jedoch nicht ganz so deutlich auf einen Zeitpunkt fokussiert wie auf die benachbarte Gran Canaria.

Auf Teneriffa ist das Schwulenleben vor allem in den Städten Santa Cruz und Puerto de la Cruz im nördlichen Teil der Kanarischen Inseln zuhause. In Playa de Américas, das vor allem bei Urlaubern auf den Britisch-Kanarischen Inseln populär ist, hat sich im SÃ??den Teneriffas auch eine kleine Gay-Szene angesiedelt. Auf Teneriffa gibt es auch eine CSD: 2018 wird der ARN Kulturpride, das erste spanische Kulturfestival seiner Art, den Themen Bildung, Ökonomie, Tourismus und Rechte des LGTBQI Kollektivs gewidmet sein.

Die Szene ist Playa de las Americas in der Region Arona im südlichen Teil der Kanarischen Kanaren. Die kleine Stadt Corralejo im nördlichen Teil der Landeshauptstadt Fuerteventura ist bei Homosexuellen besonders begehrt. Während unseres ersten Urlaubs in Corralejo vor zwei Jahren gab es hier noch eine Schwulensauna und einen Schwulenclub. Dennoch haben wir uns in den Ferienort verknallt und werden unseren letzen Ferienaufenthalt in Corralejo mit Sicherheit nicht verbringen:

Uns besonders gut gefallen die kleine alte Stadt am Hafen mit ihren malerischen kleinen Gaststätten und Cocktail-Bars sowie die fast unendlichen Sandstrände auf der ganzen Illes Balear. Auch in den Sanddünen von Corralejo, bei km 13, finden Sie ein fantastisch schönes Segelrevier, in dem Menschen aus aller Herren Länder nach einem romantischen Erlebnis suchen.

Wer jedoch während seines Urlaubs auf der Suche nach schönen Stränden ist, ist hier richtig: Schöne Badebuchten mit kristallklaren, türkisfarbenen Gewässern gibt es an den Papagayo-Stränden bei Playa Blanca im SÃ? derinsel. Ein bekannteres Segelrevier auf Lanzarote ist das Küstengebiet am südlichen Rand des FKK-Dorfes Charco del Palo.

Wer auf eine homosexuelle Ausstattung verzichtet, sollte auch die kleinen Kanarischen Inselchen La Palma, El Hierro und La Gomera besuchen. Generell ist die Haltung gegenüber homosexuellen Pärchen auf allen Kanarischen Islands sehr freigebig und viele homosexuelle und lesbische Urlauber aus der ganzen Schweiz geniessen hier einen entspannten Ferienaufenthalt.

Dabei spielt es keine Rolle, für welche Kanareninsel Sie sich entscheiden: Während eines Urlaubs auf den Kanarischen Inseln werden Schwule auf der ganzen Welt freundlich und tolerant sein.

Mehr zum Thema