Kanaren Rundreise Tui

Tour der Kanarischen Inseln Tui

Das spanische Festland, die Kanarischen Inseln, die Balearen, Ägypten und die Türkei. Die Kanaren mit Madeira und Marokko, wenig zu beklagen. Bei geführten Wanderungen, individuellen Rundreisen.

Kanarische Rundreise â auf den vorgelagerten Eilanden Frühlings des Rundreise-Spezialisten

Reiseplanung Kanaren (103 Reisen): Die Kanaren oder auch Kanareninseln sind eine der 17 spanischen Autonomiegemeinschaften und befinden sich im Ostatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometern westlich von Marokko Süden bequem. Der Archipel zählt â" sowie die Kapverdischen Inseln, und die Azoren, der Madeira-Archipel und die Ilhas Selvagens â" bilden eine geographische Einheit, die als Kronesien bekannt ist.

Der Archipel der Kanarischen Inseln besteht aus sieben Hauptinseln und sechs Sekundärinseln. Teneriffa ist die größte und am besten geöffnete Isola der ersten Klasse; sie folgt dem Mecca für Windsurfer Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote mit seiner Vulkanlandschaft spektakulären, La Palma, La Gomera und El Hierro. Rund zwei Mio. Menschen mit einer Volkszugehörigkeit lateinamerikanischer, afrikanischer, westlicher und osteuropäischer Abstammung leben Rund zwei Mio. Menschen mit einer Volkszugehörigkeit lateinamerikanischer, afrikanischer, südafrikanischer und westlicher Bevölkerung auf den dazugehörigen Similanden.

"Ähnlich wie vielfältig ist auch die Pflanzenwelt der Kanarischen Inseln. Das ist die perfekte Kombination. Nach den neuesten Nachrichten von Schätzungen gibt es auf dem Archipel gezählt rund 2000 verschiedene Arten von Pflanzen, von denen 514 nur hier vorkommt. Unter stärksten ist die Bewuchs auf den entsprechenden Inselchen von Höhensituation, Bodenbeschaffenheit und Niederschlagsmenge abhängig â", wobei von Insel zu Insel stärksten grosse VerÃ?nderungen herrschen.

Bei Rundgängen auf die Kanarischen Inseln entdecken Sie einen Schärengarten, die bemerkenswerten 146 Naturreservate verfügt, die sich mit Naturparken, Naturschutzgebieten, Naturdenkmälern, Landschaftsreservaten, ländlichen Parkanlagen sowie Orten von besonderem wissenschaftlichen Wert auf über 300.000 ha ausweiten. Im mediterranen Subtropisch und wegen des Nähe zum nördlichen Drehkreuz ganzjährig ist das Wetter, in das Sie eine Rundreise Kanaren führt machen, erfreulich.....

Desweiteren beeinflussen die Passewinde, der Kanalstrom wie auch die verschiedenen Höhenlagen vor Ort das Klima Verhältnisse, so dass auf den Inselchen ganz teilweise auch Hochgebirgsklima vorherrschen kann. Außerdem gibt es auf allen Inselchen in den Tiefen der Schlucht Mikroklimata, die für eine große Artenvielfalt bieten. Vor Küste Afrika können Sie auf Rundreise in einen Weltraum von Sinneseindrücken tauchen und am wunderbaren Tanzen der Natur teilnehmen.

Egal ob Rundfahrten auf den Kanaren aktiver, abwechslungsreicher, geselliger, kultureller Gestaltung, zur Genesung, für Strandvergnügen oder als Mixtur aus allem, was mit der Geborgenheit die Insel bewohnt wird â" Ihre Konzeptionen fair. Auf den Kanaren gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten, bei denen sowohl Alleinreisende als auch Angehörige, Naturfreunde sowie Kulturfreunde, Jung und Alt voll auf ihre Rechnung kommen.

Hier auf den Kanarischen Inseln treffen sich die Ruhe der idyllischen Landschaft und die Lebhaftigkeit von unzählig einladende Restaurants, aktives und passives Verweilen widersprechen sich nicht, Tradition und Moderne gehen Hand in Hand. Kanarische Inseln Regionen:

Mehr zum Thema