Karibik Kreuzfahrt Route

Kreuzfahrt Route der Karibik

Im November oder Februar möchten wir eine Kreuzfahrt in der Karibik machen. Was ist die Route für einen Kreuzfahrturlaub in der Karibik? Die Karibik aus einem anderen Blickwinkel erleben: die neuen Costa-Routen! Vorgestellt werden ausgewählte karibische Kreuzfahrtrouten. Das sind die erholsamsten Kreuzfahrten im Paradies.

Was die Karibik ist

Eine Karibikreise ist für uns im Oktober oder Januar geplant. Ein Wochenhotel, eine Wochen auf dem Boot. Welchen Weg/Schiff können Sie uns vorschlagen? Wunderschöne Sandstrände und -plätze, aber auch interessante Aspekte der Landschaft (z.B. Wald, Wasserfall, Berge etc.) und der Gebäude. Wir bedanken uns für alle Hinweise und bedanken uns bei Ihnen! und ob Sie die karibische Urlaubswoche, vor oder nach der Kreuzfahrt machen wollen, außerdem haben wir weitere Informationen, die Benutzer gern beantworten, wenn sie etwas wissen oder wissen.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrer Suche! n Karibikfahrten hat uns die beliebteste Abreise aus Puerto Rico, mit Domenica (ein Traum), Barbados (geöffnet mit allen Vor- und Nachteilen.) Es war ein wahrer Wunschtraum, am Morgen aufzuwachen und eine neue lnsel, grÃ?ne WÃ?lder, Karibikmusik zu sehen, wenn man das Schiff verlässt. Du kannst meine Reiseerfahrungen darüber auf meinem Foto>meine Beiträge>Reisetipps und dann drei Rückenseiten, mit Bildern, Hallo Andi u Karin, wenn du ein Wochenhotel willst, dann würde ich Ft Lauderdale oder Miami aufsuchen.

In Puerto R wäre eine ganze Arbeitswoche für mich zu blöd. Du hast noch eine Inselwoche, das sollte reichen. Ich würde die ganze Vorwoche in Anspruch nehmen, denn zuerst haben Sie keinen Druck, das Boot zu erreichen, denn vielleicht ist jemand im Streik, und dann ist der Jetlag weg, und Sie können den Dampfschiff auskosten.

Hallo, wenn es eine Kombination aus Hotellerie und Seefahrt ist, würde ich eine Reise in die Süd- oder Ostkaribik vorschlagen, es gibt die schönste Insel. Aber nicht aus Florida, man hat 1 oder 2 Tage auf See, bis man in der Karibik ist. Die Wochen vergehen zu lange.

Abflüge von Barbados, La Romana, Guadeloupe - oder - mit der grössten Selektion, Puerto Rico - würde ich auswählen. Weil es viel zu entdecken gibt, 2 Burgen, eine wunderschöne alte Stadt, Rumbrennerei, Sandstrände und Ausflüge in die Umgebung mit Regenwald und vielen kleinen Bächen, wird es sicher nicht uninteressant sein. Mein Favorit ist übrigens Antigua, hat die schoensten Straende und herrliches Meer, ist mir als Hausratte besonders wertvoll.

Puerto Rico war in den frühen 90er Jahren. @Alice: Ich wollte Routen-Tipps haben, Erlebnisse von anderen Leuten vorlesen. Was mich dort interessiert, recherchiere ich im Anschluss gern in der "Cruise Search". Großartige Badestrände und sehr verschiedene Hotelanlagen von schlicht bis luxuriös mit Casino. In der Karibik erleben! Bei beiden Routen hat es mir sehr gut geschmeckt, beide haben viele interessante Dinge zu sehen!

Es ist nur eine Frage des Geschmacks, derjenige, der sich für Strand, Tauchgänge usw. interessiert, andere Marktbesichtigungen, Shopping, Kultur usw. @Alice: Ich wollte Routen-Tipps haben, Erlebnisse von anderen Leuten vorlesen. Was mich dort interessiert, recherchiere ich im Anschluss gern in der "Cruise Search". Es ist nicht wirklich verständlich, wenn ich dir eine detaillierte Schilderung einer karibischen Insel schreibe, z.B. was du zu Gesicht bekommst, was ich gemacht habe und wie ich es mag.

Aber während Ihrer Reisetätigkeit im Dezember oder Januar wird kein einziges Boot diese kleine Stadt ansteuern?

Mehr zum Thema