Karibik Kreuzfahrt Silvester

Kreuzfahrt in der Karibik Silvesterabend

Kreuzfahrten in der Karibik bedeuten Sommer, Sonne und türkisfarbenes Wasser, so weit das Auge reicht. Kreuzfahrten sind von deutschen Häfen aus kaum gestartet: In anderen Destinationen ist das Wetter einfach besser. Ob Nordsee oder Karibik: Erleben Sie Urlaub auf eine andere Art und Weise - Weihnachts- und Neujahrsfahrten an Bord der Cunard-Queens. Erleben Sie Wunderwelten: von der Karibik bis zum Amazonas. In den Ferien in die Karibik und nach Mittelamerika?

Weihnachts- und Neujahrskreuzfahrten in der Karibik mit Costa

Welche Erwartungen haben Sie an Ihre Karibikreise? Kajakfahren um das phantastische Naturreservat Jaques Cousteau in der Provinz Guala. Entspannen Sie sich an einem der Tausende von traumhaften Stränden, die es allein auf Antigua 365 gibt. Lasst euch von der täglichen Sonne, einer unendlichen Vielfalt der Landschaft, der spontanen Lebenslust und natürlich von den leckeren kretischen Spezialitäten bezaubern.

Das Equipment ist derzeit wohl eines der besten auf einem Kreuzfahrtschiff.

Das Equipment ist derzeit wohl eines der besten auf einem Kreuzfahrtschiff. Der Dresscode lässt bei vielen Passagieren zu wünschen übrig, was bei einem Boot dieser Klasse nicht sehr nett ist, wenn Fahrgäste in Hot Pans und überhängende Shirts mit "Gala" auftauchen. Es gibt mehr als genug Gaststätten und Bars, für jeden ist etwas dabei.

Engpässe traten am Buffet auf, als alle Fahrgäste zur gleichen Zeit auftauchten. Sehr ärgerlich für uns war die Feststellung, dass sehr große Stückzahlen am Buffet aufgenommen, aber nicht konsumiert wurden. Es sollte überlegt werden, ob es transportabel ist, allein mit Kindern unter 10 Jahren an das Buffet zu gehen, die Platten überfüllt zu beladen, um danach alles unangetastet zu belassen.

Alle haben die Gelegenheit, so oft zum Buffet zu gehen, wie sie wollen, um sich über das zu informieren, was ihnen gefällt. Sie sollten sich über legen, wie eine Berechnung der Spedition aussehen könnte, denn der Kauf von Lebensmitteln dividiert durch die Zahl der Fahrgäste führt zu dem Preisfaktor pro Kopf. Der Sauberkeitsgrad im Lokal war sehr gut, am Buffet war es für die Mitarbeiter kaum möglich, alles während der Hauptverkehrszeiten rein zu halten. In der Regel war es nicht möglich, alles in Ordnung zu sein.

Der Dresscode wurde von Zeit zu Zeit sehr schlecht eingehalten, das ist bei einem Boot dieser Art nicht sehr nett, wenn bei "Gala" Fahrgäste in Hot Pans und überhängende Shirts auftauchen. In der Regel wurden die Tarife an das jeweilige Seeschiff nachgestellt. Die Mitarbeiter waren immer bereit zu helfen und konnten in nahezu jeder Lage helfen, vorausgesetzt, man konnte Englisch und Italienisch sprechen.

Wie bereits erwähnt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis an das jeweilige Seeschiff anpaßt.

Mehr zum Thema