Karibik März 2017

Die Karibik März 2017

Was ist das Wetter in der Karibik während des Jahres? Die Karibik liegt im westlichen, tropischen Teil des Atlantiks. 08. März 2018. Für die Karibik war es das Jahr der schweren Hurrikane und immensen Schäden auch an Hotels, Häfen und Flughäfen.

Die Salsa-Musik und der Tanz sind grenzenlos: Exploring the Caribbean 2017. 2/3/2017. 0 Kommentare. Wir werden sehen, wie, wo und wer Salsa in der Karibik tanzt.

Aufwachen!

Unser Schriftsteller Johannes Böhmes und acht weitere Passagiere quälten sich 36 Std. lang auf einem zu kleinen und die Dünung der Karibik zu starken Segler. Ein seltsames Erlebnis, als die Lichtquellen der kolonialen Innenstadt von Cartagena allmählich in der dunklen Tropennacht untergehen. Vorbei an den ehemaligen spanische Festungen auf der Insel Tierra Bomba, die bei großer Kälte schimmlig sind, und dann gibt es nur noch die dunklen Wogen, das schwarze Wasser und dieses kleine weisse Boot.

Wie in der Kinderzeit, als man im Trubel in die Schiffschaukel kletterte und am Anfang bemerkte, dass man nur aussteigen wollte, aber nicht konnte.

Schiffsbewertung MSC Divina 93567 - Karibik im März 2017

Kreuzrittertyp: 3.0/5 " Alles klar " Prima ship met Geniefaciliteiten. Wir hatten eine Kabine, die auch für Behinderte genutzt wird und viel größer war als die normalen Kabinen. 3.0/ 5 "OK" 3.0/5 "OK" 3.0/5 "OK" 3.0/5 "OK" 3.0/5 "OK" 4.0/5 "Ausgezeichnet" War diese Wertung für Sie nützlich?

Oosterdamer Schiffsklasse 97866 - Karibik im März 2017

"In den HAL-Ländern wieder nach Hause kommen": Häfen: Mittelgroße Kinder: Kreuzfahrer-Typ: 4.8/5 " Ausgezeichnet " 4.0/5 " Befragung " 4.5/5 " Ausgezeichnetes " Essen war wieder einmal sehr gut, sowohl auf dem Lido-Deck als auch im Hotel. Während der Messe ist die Messe ein voller Erfolg: Die Messe ist ein voller Erfolg. Die Messe ist ein voller Erfolg: Die Messe ist ein voller Erfolg. Die Messe ist ein voller Erfolg, die Messe ist ein voller Erfolg.

Price ratio Spa: Schwimmbad, das nur im Freien zum Abkühlen genutzt wird. 4,0 und 5 "Ausgezeichnete" Benutzerfreundlichkeit & Fachkompetenz.....

Cruise, Karibik März 2017

Schifffahrt 2017 - Dank und Anerkennungen sind für unser Unternehmen sehr wichtig. Für ganz besonders gute Ergebnisse gibt es jedes Jahr im März eine kostenlose Exklusivfahrt durch die Karibik. In diesem Jahr feierten 800 Kooperationspartner unsere gemeinsamen Erfolgserlebnisse, lernten uns besser kennen, tauschten unsere bisherigen Erfahrungswerte aus, haben die Gelegenheit, mit allen unseren Executives und dem Management in Kontakt zu treten und können zusammen viele Perspektiven für unsere gemeinsame Entwicklung schaffen.

Außerdem durfte auch mein Junge an dieser Bootsfahrt teilhaben, weil er ebenfalls mitgereist war. Um den langen Weg in die Karibik wirklich lohnenswert zu machen, hatten wir bereits eine Urlaubswoche in der DDR. Wir wurden am Airport von den Angestellten freundlich empfangen und in unser Haus mitgebracht. Dieses Mal blieben wir die ganze Zeit vor der Bootsfahrt im InterContinental Miami aus.

Wow - das ist dieses Mal ein wirklich großes Zug! Auch unsere Hütten waren wieder sehr umfangreich eingerichtet, natürlich auch dieses Mal mit eigenem Dach. Im strahlenden Sonnenlicht startet die Flucht sehr ruhig und führt entlang der beeindruckenden Lake Road - an der Skyline von Miami und dem bekannten Miami Beach entlang.

Weil 800 unserer Kooperationspartner nun an dieser Bootsfahrt teilgenommen haben, ist es eine ganz besonders große Aufgabe, einen passenden Ort auf dem Boot zu find. An Montagen und Donnerstagen gab es wieder Meerstage, an denen sich viele Teilnehmer zu kleinen Meetings und Diskussionsrunden trafen. Unsere Mitarbeiter wollten diesen Tag zusammen verleben, um ein wenig am Meer über die deutschlandweite Kooperation nachzudenken und uns über die neuen Produkte zu informieren und uns in einer exotischen Urlaubsatmosphäre besser kennen zu lernen.

Das war ein großartiger und vor allem ein unterhaltsamer Tag zusammen mit Sonnenschein, weissem Sandstrand, türkisblauem Wasser, guten Unterhaltungen, neuen Geschäftsideen und viel gegenseitigem Bekanntschaft. In Nassau, auf den Bahamas, lagen wir am vergangenen Wochenende im Hafen. In recht warmen, aber eher windigen Tagen fühlten wir uns dieses Mal nicht so sehr zum Baden an den Stränden hingezogen.

Also erforschten wir ein wenig die Hansestadt Nassau mit den vielen farbenfrohen Gebäuden, den kleinen Kaffeehäusern und den Gemischtwarenläden. Wir waren an diesem Tag mit einem Handgepäckwagenkoffer als Abschiedesgeschenk überrumpelt, so dass wir auch alle unsere Präsente mit dem Flugzeug nach Haus bringen - einfach nur so! Dies gibt mir und meinen Partnern eine enorme Zukunftssicherheit, um unsere Firma mit dem passenden Konzern zu gestalten.

Außerdem wurden wir zweimal zu speziellen Veranstaltungen auf dem Boot eingeladen. In einer entspannten) und angenehmen Umgebung haben wir auch unter unseren Mitarbeitern die Gelegenheit, einen Schluck in den Händen zu halten - natürlich bei einem Sekt....;-)

Wir fuhren nach einem fantastischen Einbruch der Dunkelheit über Nassau zurück nach Miami - und am frühen Morgen entlang der unvergesslichen Hafeneingabe. Wir haben viele neue Erfahrungen, schöne Erlebnisse, wertvolle und wichtige Informationen, viel Eingebung und neue Freunde im Reisegepäck, wir sind am Sonnabend mit dem Flugzeug von Miami über Madrid nach Berlin zurück nach Berlin geflogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema