Karibik Rundreisen 2016

Rundreisen in der Karibik 2016

Kuba Orientalisch Aktiv, 06.08. 2016, 21.08. 2016, 2.

895 ?. Die Hauptinsel der Großen Antillen und gleichzeitig die größte Karibikinsel ist Kuba, mit palmengesäumten Traumstränden von Sansibar, den Malediven oder der Karibik. Zum Beispiel eine achttägige Kreuzfahrt in der Karibik auf Miami? Am Vorabend des Weihnachtsfestes fahren Sie an Bord der MS Albatros und überqueren die Straße von Gibraltar in Richtung Karibik zu Weihnachten.

Karibische Rundfahrt " 64 preiswerte Rundreisen " 2018

Die Rundreisen durch die Karibik sind für viele Urlauber sicher eine der gefragtesten Reise. Typische Bildverbindungen mit der Gegend, die die meisten Menschen mit Reiselust unmittelbar entwickeln, sind zu Recht weiße Traumstrände und Ferien unter grÃ?nen Palmölpalmen am blaugrÃ?nen Wasser. Karibische Rundreisen werden daher in der Praxis meist mit einer Kombination aus Hin- und Rückfahrt und Badeferien gleichgesetzt, sehr beliebt ist auch ein Karibikurlaub als Karibikkreuzfahrt mit Badeferien und Inselland.

Dennoch umfasst die Karibik nicht nur die rund 7.000 vorgelagerten Regionen wie die Dominkanische Rep., Grenada, Guadeloupe, die ABC-Inseln (Aruba, Bonaire, Curaçao), Cozumel/Mexiko), Haiti, Kuba, Jamaika, die Kaimaninseln, Anguilla, Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, die American Junfern Islands und die British Young Islands, Dominica, St. Petersburg, St. Petersburg, St. Petersburg, St. Petersburg, St. Petersburg, St. Petersburg. Im Gegenteil, die Gebiete auf dem Kontinent der Bundesstaaten Belize, Mexiko und USA zählen zur Karibik.

Also nämlich der südöstlichste "Sunshine State" Florida der USA, den man zusammen mit seiner Heimatstadt Miami auf einer Florida-Rundreise und der Halbinse Yucatan mit seinem bekannten Badebetrieb Cancun und dem UNESCO-Weltkulturerbe Chichen Itza gut kennen lernen kann. So kann eine Rundfahrt durch die Karibik auch Teil einer Rundfahrt durch die USA oder Mittelamerika sein, um die landschaftlichen Schönheiten der Karibik zu ergründen.

Rundreisen durch Kuba sind seit den politisch-ökonomischen Reformprozessen immer mehr beliebt. Sie ist mit einer Gesamtfläche von knapp 110.000 km die grösste Insel der Karibik und wird oft im Zuge einer Bootsfahrt oder einer Rundfahrt durch die karibischen Inselwelt besucht. Sehenswertes und Sehenswertes auf Kuba sind die Landeshauptstadt Havanna sowie die großen Kubastädte Santiago de Cuba, Camagüey, Holguin, Guantánamo, Santa Clara, Las Tunas, Bayamo, Cienfuegos und das grün-fruchtbares Tal der Vinales in der äußersten westlichen Region Pinar del Río.

Einen guten Ausklang auf der Karibikinsel bildet ein Besuch im berühmten cubanischen Seebad Varadero, dessen Sandstrände sich über mehr als 20 km erstrecken. Weiteres Badeparadies auf der Tropeninsel ist die kleine Badebucht Cayo Coco in der Region Ciego de Ávila als Teil der Inselfamilie Gardens of the King ("Jardines del Rey") an der Nordseite, die kleinen Bäder im Urlaubsgebiet in der Region Holguín, die in der Nähe von Melena del Sur in der gleichen Namensprovinz Mayabeque liegende und die in der Region Camagüey gelegene Camya Santa Lucía.

Die Karibik ist auch ein perfekter Platz für Aktivurlaub und Abenteuer. Bei einer karibischen Rundfahrt und einem Badeferienaufenthalt mit Inselhüpfung, die so vielfältig ist, dass auch die vielen an Vulkanen und Gebirgspanoramen anregen. Sie können auch die vielen Gebirge und Vukane in der Gegend benutzen, um die Karibik zu erkunden, Wanderungen und Trekkingtouren zu den Gipfeln können manchmal einen fantastischen Blick über Grund und Boden haben.

Dazu eignen sich zum Beispiel der Blue Mountain Peak auf Jamaika, der Pico Douarte in der Dominkanischen Rep., der Mount Gimie auf St. Lucia, der Gran Piedra auf Kuba, der Mount Hillaby auf Barbados, der Hooiberg und der Joanota auf Aruba, der Mount Obama auf Antigua und der Mont Pelé auf Martini.

Wähle deine Wunschreise aus der Fülle der Rundreisen in die Karibik.

Auch interessant

Mehr zum Thema