Karibik Tour

Die Karibik Tournee

In die Karibik drängen sich Hunderte von Trauminseln. Tagestouren & Exkursionen in der Karibik mit Viator. Eine kombinierte Naturwanderung im Regenwald von El Yunque und eine Kajaktour in der Biolumineszenzbucht. Tauchen Sie mit dem bunten karibischen Meeresleben. Jungle- und Karibiktour für Entdecker.

Die ideale Reise in die Karibik

Air France fliegt von Zürich, Wien und Frankfurt a. M. über Paris nach Giadeloupe (airfrance.de). Barbados nonstop mit Condor ab Frankfurt a. M., mit Feeder-Option ab Wien und Zürich (condor.com). Auch mit Condor erreichen Sie von Frankfurt a. M. über Manchester nach St. Lucia. Ab Wien und Zürich wird die ganze Stadt von British Airways über London bedient (britishairways.com).

Somit stehen Ihnen zwei Tage pro Inselstelle zur Auswahl. Guadeloupes Währung ist der Ebro. In der Trockenzeit von 12 bis 12 Uhr, die Niederschlagssaison startet in der Regel im Juli und dauert bis 11 Uhr, obwohl es im Juli noch sehr angenehm ist und Sie gute Nebensaisonangebote erhalten können. Mit dem Reiseführer "Caribbean - Little Antilles" präsentiert Iwanowski die Inseln jenseits der ausgetretenen Pfade.

Karibik: Inselhüpfen - Wer hat schon Erfahrungen?

Hallo, von Antigua aus können Sie mit LIAT nach Barbados oder zu allen anderen Inselchen fahren. So z. B. nach Antigua, zurück von Barbados oder zurück? St. Vincent ist ein guter Ausgangspunkt für eine Reise durch die Grenadinen (mit dem Segelschiff oder Katamaran). Aber in 2 Schwangerschaftswochen wirst du nicht alles erkennen können, ich würde mich wirklich auf "nur" 2 kleine Inselchen beschränken und sie mir genauer ansehen.

Wenn nicht, kommen Sie gut zurecht, obwohl Antigua und Barbados heute teurere und teurere Insel sind, wenn es um Speisen und Getränke im Allgemeinen geht. Auf Barbados kann man super billig und sehr gut esse! Dort gibt es diese kleinen Verkaufsstände, oder auch neben der Straße diese Händler, die Lebensmittel aus ihren Lieferwagen ausliefern.

Zum Beispiel können Sie in diesen Straßenverkäufern oder an diesen Terminals (z.B. Fische oder Hühner, Reiskörner, Makkaroni und Gemüse) für ca. 15 Barbados-Dollar oder 7,50 USD ein komplettes Mittagessen in der Stadt einnehmen. Dort gibt es ein wirklich üppiges Mahl. Ein Teil der Maccharoni Pie (für zwischendurch) kosten ca. 5 BD$, Flying Fish Cutter (Sandwich) 5-10 BD$.

Die Faustregel für Barbaudos (als ich im Ferienaufenthalt dort war - ich lebte auch dort) lautete etwa 100 BD$ als tägliches Budget. Es ist gut für Sie, einschließlich Getränke und Lebensmittel, und Gas, wenn Sie ein Mietauto mieten. Unglücklicherweise war ich noch nie Antigua, aber was ich aus dem Diskussionsforum lese, sollte ähnlich im Preis sein, wenn nicht gar kostspieliger.

Mehr zum Thema