Kiel Kreuzfahrt

Kieler Kreuzfahrt

Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt von Kiel aus. Der Shuttlebus bringt Sie und Ihr Gepäck zum Kreuzfahrtschiff und holt Sie wieder ab. PORT OF KIEL ist einer der führenden Passagierhäfen in Nordeuropa. Das Ostseekai in Kiel ist eines der wichtigsten Kreuzfahrtterminals in Kiel. Erleben Sie Ihre erste Kreuzfahrt auf einer AIDA Mini-Kreuzfahrt.

Kreuzritter-Spezial: Parkplatz, Hotel & Kreuzfahrt!

Fast 140 Fahrgastschiffe und rund 460.000 Fahrgäste benutzen den Kölner Innenhafen als Abfahrts-, Ankunfts- oder Zwischenstation für ihre Reisen. Herzlich Wilkommen in Kiel! Einen Überblick über die unterschiedlichen Routen zu den Fähr- und Kreuzfahrtstationen haben wir Ihnen auf den nächsten beiden Webseiten gegeben. Ich wünsche Ihnen eine entspanntere Ankunft und einen guten Feiertag ab Kiel!

Egal ob Kreuzritter, Fähre oder Geschäftsreisender: Damit Sie noch entspannter an Ihr Reiseziel kommen, haben Sie jetzt die Chance, Ihren Parkplatz im Kieler Hafen unkompliziert und komfortabel direkt im Internet zu reservieren. Kreuzritter-Spezial: Parkmöglichkeiten, Hotel & Kreuzfahrt! Ziehen Sie einen Tag vor der Kreuzfahrt in Ihr komfortables Doppelzimmer und benutzen Sie den kostenfreien Shuttle-Service zum Boot am nächsten Morgen.

Dein Auto hält gut am Ziel. Bei Dine, Hotellerie & Kreuzfahrt erwartet Sie ein köstliches 3-Gang-Menü. Sie können auch mit dem Zug kommen: Rail, Hotell & Cruise. Der Schiffsinformationsdienst SIS stellt die aktuellen Schiffsdaten wie Namen, Standorte, Größen und Reisedaten innerhalb der Landeshauptstadt Kiel zur Verfügung.

Finden Sie immer heraus, welches Boot im Hafen von Kiel ist und bleiben Sie auf dem neuesten Wissensstand.

Segnung oder Belästigung der Kreuzfahrt

Die Kreuzfahrt in Kiel führt zu Umsätzen für den Seehafen und den Handel. Die Töpfe sind an diesem Tag doppelt verpackt: Das " Mein Gefäß 4 " und die " Königin Victoria " haben am Kielschen Seekai angelegt. Es ist für die "Queen Victoria" der erste Aufenthalt in Kiel überhaupt. Möglicherweise ist der Hafen von Kiel nicht so bekannt, sagt Tabarelli.

Aber auch Reeder und Fahrgäste, die einmal hier waren, würden erkennen: "Welchen Stellenwert hat der Kieler Binnenhafen mit seiner näheren und weiteren Nachbarschaft, mit der innerstädtischen Lage des Seehafens. Es ist also sicher ein Ort, an dem es sich auszahlt, immer wieder zu kommen. "Die Anzahl der Schiffe, die Kiel anlaufen, nimmt seit Jahren zu.

Für die diesjährige Rennsaison werden 165.000 Kreuzfahrtgäste und rund 600.000 Passagiere erwartet, sagt Dirk Claus. Als geschäftsführender Gesellschafter ist er für den Seehafen Kiel tätig. "Rund 80 Prozentpunkte aller Schiffstypen verwenden Kiel vom End- oder Ausgangspunkt einer Kreuzfahrt. Sie generieren Umsätze: für den Port, aber auch für den Handel.

Eine von der Landeshauptstadt in Auftrag gegebene Untersuchung betont, dass Kiel davon profitiert, dass es immer noch schlecht an das ICE-Netz angeschlossen ist. Viele Kreuzfahrtgäste kamen sicherheitshalber am Tag zuvor an und verbrachten die Nacht in Kiel. Die 2013 durchgeführte Umfrage unter mehr als 4000 Fahrgästen zeigte einen Jahresnettoumsatz von 7,5 Mio. EUR, den die Kreuzfahrt in das Bundesland Schleswig-Holstein brachte.

Davon entfällt laut Kiel Recycling der größte Teil auf den Seehafen Kiel und ist in den vergangenen Jahren wahrscheinlich weiter anstieg. Aber Ökologen haben den Kreuzfahrt-Boom längst kritisiert. "â??FÃ?r uns ist die Kreuzfahrt per se die umweltfreundlichste Form des Tourismus, die es gibt. Für Kiel kann diese Sorte von wirtschaftlichem Nutzen sein.

"Damit sind bei Eggers vor allem die Schiffsmaschinen gemeint: Auch bei den Kreuzfahrtschiffen werden diese meist noch von Schiffsdieselmotoren betrieben und haben einen höheren Schwefelgehalt. Die Maschinen arbeiten auch weiterhin im Schiff. In Kiel gibt es seit vielen Jahren ein Luftverwirbelungsproblem. Aber nach Angaben des Umweltministeriums des Landes Schleswig-Holstein waren die Abgasemissionen der Fahrgastschiffe verhältnismäßig rasch auf der freien Kieler Landeshauptstadt verteilt.

In Kiel soll im Laufe des Jahres ein landseitiges Kraftwerk erstmalig in Kraft treten. Darüber hinaus werden bald die ersten Fahrgastschiffe anlegen, die nicht nur mit Dieselkraftstoff, sondern auch mit Flüssiggas betrieben werden. "Zurück zum Kielschen Osterseekai, wo die nächste Passagierin zur Kreuzfahrt abfährt. Dabei sind die ersten 1,5 km bis zum Boot mit den rollenden Koffern zu Fuss zurückzulegen.

Mehr zum Thema