Kreuzfahrt Asien März 2016

Cruise Asia März 2016

Einen wunderschönen Urlaub in Asien haben wir verbracht! Die Städte Kuala Lumpur und George Town in Malaysia sind spannende Stationen auf der Asienreise mit "My Ship 1". Asia Cruise mit Child Vietnam Darling. In Asien sind Sie 2018 in besten Händen! Die Bezeichnung Asien bedeutet so viel wie "Sonnenaufgang".

bloggen

Einen wunderschönen Ferienaufenthalt in Asien haben wir erlebt! Obwohl wir viel unterwegs waren, möchte ich anmerken, dass dies wahrscheinlich unser bester Feiertag war. Zum ersten Mal waren wir auf einem nordamerikanischen Schiff, meine Besorgnis über die englische Sprachkenntnisse und die Anzahl der Passagiere hat sich nicht aufrechterhalten. Zum ersten Mal waren wir in Asien und haben so viele neue Impressionen gesammelt, die erst verarbeitet werden müssen.

Nochmals vielen Dank an den Kollegen Lüsch, der uns so gut betreut hat. Dabei waren die beiden Häuser in Singapur und Shanghai bestens geeignet. In den " Verlosungen " - erster Tag in Singapur - haben wir ein Tuch getrunken - nichts zu fühlen vom Jetlag in der Luft - schlichtweg eindrucksvoll. Wir haben die vergangenen vier Tage in Shanghai sehr gut verlebt und sagten einstimmig: "Wir möchten gerne wieder hier sein!

Insgesamt - ein traumhafter Urlaub - herzliche Grüsse an das gesamte Unternehmen, vor allem an Herrn Links.

Reiseberichte: Asien-Kreuzfahrt: Hochhäuser, Regenschirme und Kaffeepausen

Die Städte Kuala Lumpur und George Town in Malaysia sind aufregende Zwischenstopps auf der asiatischen Kreuzfahrt mit "My Ship 1". Diese schmücken eine Strasse in der alten Stadt George Town, der Haupstadt von Penang Island im Westen Malaysias. In der kleinen Runde sind vier Personen des Kreuzfahrtschiffes "Mein Shiff 1", das am Morgen im Seehafen von George Town anlegte.

My Ship 1" von Tui Cruises segelt seit dem Jahr 2015 in Asien und bietet drei unterschiedliche Wochentouren ab Singapur an. Von Singapur aus geht es durch die Meerenge von Malakka, entlang der Westküste der malaiischen Hemisphäre nach Thailand zu Fuket und wieder zurück. Die Fahrgäste konnten auf dieser Strecke bereits viel bewegen.

Von Port Klang aus kann z. B. ein begleiteter Ausflug nach Kuala Lumpur mit einer ca. 1,5-stündigen Busstunde unternommen werden. Die Andocktage in George Town bieten nun eine gute Möglichkeit für einen eigenständigen Landurlaub. Vom Seehafen bis zur Innenstadt ist es nur eine viertel Stunde zu Fuß.

Während des Spaziergangs können die Gäste auch in einem der vielen Cafés von George Town anhalten. Das Familienunternehmen Ooi hat in seinem Cafe eine Reihe von verschiedenen Kaffee-Spezialitäten aus aller Welt im Angebot. Der Spaziergang durch George Town, der den Passagieren des "Mein-Schiffes 1 " die Möglichkeit gibt, solche Verkostungen zu machen, wird von den Passagieren genossen. Hindu- und Buddhistentempel, Moskitos, christliche Pfarrkirchen und unzählige Clanhäuser mit eigenen Tempelanlagen stehen in der Stadt.

Nachmittags kehren wir zum Fahrgastschiff zurück. Dies ist immer ein Neuanfang ", sagt Michael, ein 52-jähriger Kreuzfahrt-Liebhaber aus Würzburg. Das " MeinSchiff1 " kehrt nach ereignisreichen Tagen nun nach Singapur zurück. Bei den Vergnügungen an Board geht es nicht um ungewöhnliche Erkundungen, die Fahrgäste wissen das Vertraute zu schätz.

Mehr zum Thema