Kreuzfahrt Bangkok

Schifffahrt Bangkok

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über den Hafen von Laem Chabang / Bangkok (Thailand). Vor allem, wenn Sie durch Bangkok fahren müssen, weil Sie die thailändische Hauptstadt besucht haben, bevor Sie Ihre Kreuzfahrt begonnen haben. Reisen Sie im Rahmen der MSC Grand Voyages in die Weltmetropole Bangkok und nutzen Sie unsere Ausflugspakete. Gleichzeitig - Bangkok ist und bleibt eine der aufregendsten Städte der Welt. Fahrten ab Bangkok: Nur noch wenige Kreuzfahrtschiffe gehen im Hafen nahe dem Stadtzentrum verloren.

Bootsfahrten ab Laem Chabang / Bangkok (Thailand)

Die Tiefseehäfen liegen etwa eine halbstündige Fahrt von Pattaya und haben sich in den wenigen Jahren ihres Bestehens unter den großen Welthäfen durchgesetzt.

Heute ist der Containerhafen Chabang einer der 20 grössten Häfen der Weltruf. In den bekannten Ferienorten von Pattaya können Sie schwimmen und sich erholen.

Fahrten ab/bis Bangkok Hafen Thailand

Aktueller Wetterbericht: von 429638 Std. und 59 Min. vor 00:00 Uhr. Druck luft: Der Druck war 1009 mPa. Feuchtigkeit: Die relativen Luftfeuchtigkeiten erreichten 70,5%. Es herrschte eine Raumtemperatur von 31 °C bei einem Schmelzpunkt von 25 °C. Derzeit haben wir derzeit jedoch kein Kreuzfahrtangebot, das einen Besuch im thailändischen Bangkok beinhaltet.

Bangkoks - 7 originelle Vorschläge für 1 Tag Kreuzfahrt Landgang

Sieben ungewöhnliche Vorstellungen, was Sie in Bangkok an einem Tag Kreuzfahrturlaub machen können, den Sie noch nie irgendwo anders gesehen haben! Sind hier meine 7 Vorschläge, wie Sie Ihren Kreuzfahrt Landgang in Bangkok entwerfen können, ohne die üblichen Touristenpfade zu verlassen: Ein schöner Einblick "hinter die Kulissen" von Bangkok wird bei einer Klong-Boottour gewährt.

Bei den " Klingonen " handelt es sich um kleine Sender, die durch Bangkok führen. In den vergangenen Jahrzehnten wurden jedoch immer mehr dieser Grachten (Klongs) ausgefüllt und in Autostraßen umgestaltet. In Bangkok gibt es noch viele dieser Klöster, die man bei einem Landausflug herrlich besuchen kann. Vor allem die Klöns sind nicht für den Tourismus entwickelt worden und liegen fernab vom Trubel der Stadt.

Zu einigen Ausflügen gehört ein Sightseeing-Stop am Tempeln "Wat Arun", der sehr zu raten ist! Dieser Ausflug ist ganz dem hochheiligen Wat Pho Temple gewidmet. Eine der renommiertesten und bedeutendsten Tempeln in Bangkok und selbst in Thailand. Eine lange Hose ist hier nicht obligatorisch, aber in vielen anderen Tempeln von Bangkok schon!

Einige behaupten, eine der besten Massagemöglichkeiten in Bangkok. Darüber hinaus können Sie sich in der Schläfe massieren und so die Stimmung noch besser und nachhaltiger an sich arbeiten und sich ganz entspannt erholen. Extra Tipp: Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie den Bangkok Flower Markt besichtigen (ganz in der Naehe des Wat Pho).

Als großer Anhänger von "China Towns" muss ich zugeben, dass ich auch in so gut wie jeder Großstadt, einschließlich Bangkok, einen Einblick in Little China habe. Glücklicherweise war ich während des so genannten "Vegetarian Festival" (das jedes Jahr für etwa 10 Tage in Bangkok stattfindet) in Bangkok.

In dieser Zeit werden nahezu ausschliesslich Vegetarisches geboten, es werden Spezialmärkte ausgerichtet, Prozessionen mit Tänzen und Musiktheater durchgeführt und auch viele "normale" Gaststätten folgen und wechseln während dieser 10 Tage ihr Essen. Auch außerhalb des Vegetarierfestes können Sie hier 2-3 Std. bleiben, ohne sich zu langweilen.

Nicht weit davon gibt es eine kleine Restaurantbar, in der Sie keine anderen Kreuzfahrttouristen treffen werden Allein der Weg dahin ist ein Erlebnis. Wenn Sie die Nachbarschaft zu den Bewohnern Bangkok's suchen, sollten Sie unbedingt hierher kommen, wenn Sie eine 5-Sterne-Schale und hochglänzende Politur erwarten, lieber nicht Hier die Aussicht (besonders schoen kurz vor Sonnenuntergang): Adresse:

Gästehaus mit Blick auf die Stadt, 768 Pannurangsi, Songvad Road, Alley, Talat Noi, Samphantawong, Bangkok 10100, Wie angekündigt, werden die Vorstellungen noch ungewöhnlicher sein. Es gibt wirklich genug Lokale in Bangkok, aber dieses ist ganz den traditionellen Thai-Küchen gewidmet. Auch für Bangkok sind die Kosten mit ca. 50-60 insg. pro Kopf sehr hoch.

Hier in " Siam Weisheitsküche Bangkok " können Sie einen 3-4-stündigen Kochtrainingskurs besuchen, in dem Sie zuerst mit thailändischen Ingredienzien vertraut gemacht werden und dann gemeinsam mit ihnen traditionell zubereiten werden. Die Siam Weisheitsküche, 66 Khlong Tan Nuea, Watthana, Bangkok 10110. 5-6 TukTuks pro Reise werden vom Veranstalter gemietet (Platz für ca. 10-15 Personen), mit denen sie dann schnell nachts (oder tagsüber) um diverse Kochläden, Markthäuser und Gaststätten herumgeht, um zu rufen.

Betreiber der von mir selbst durchgeführten Nighlight Tour ist z.B. "Expique Bangkok" (Kosten ca. 40 Euro), aber es gibt auch mehrere Veranstalter von ähnlichen Tour. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt auf dem Land in Bangkok mit Stil beenden möchten, sollten Sie einen Schlummertrunk hoch in der Nacht einnehmen. Sie können Ihr Fahrgastschiff von hier oben nicht erkennen, aber ganz Bangkok ist hier zu Ihren Füßen, mit heißen 30° und einer frischen Brise.

Die beiden beliebtesten Dachbars in Bangkok sind: Die Dachfläche ist zwar verhältnismäßig groß, sieht aber durch die Nistung sehr komfortabel aus und man trifft nahezu immer auf einen Ort mit Aussicht. Es wird empfohlen, höchstens 2 der oben erwähnten Vorschläge zu bündeln, um zeitliche Probleme zu vermeiden. Wenn Ihre Kreuzfahrt jedoch in Bangkok beginnt oder endet, würde ich die Möglichkeit eines längerfristigen Aufenthalts bei Ihnen in Bangkok wahrnehmen und eine Gesamtdauer von 2-3 Übernachtungen in Bangkok planen.

Ob Sie nun einen Tag oder mehrere Tage in Bangkok bleiben, Sie werden den Reiz und die Gastfreundlichkeit der Thais lieben. Die Anreise vom Laem Chabang Harbour zum Stadtzentrum von Bangkok können Sie in unserem Blogbeitrag "How to get from Laem Chabang Harbour to Bangkok" mitlesen.

Ich wünsche dir viel Vergnügen in Bangkok! Weil du dich nicht gut fühlst.

Mehr zum Thema