Kreuzfahrt Buchen Mittelmeer

Reservierung von Kreuzfahrten im Mittelmeer

Wenn Sie einen fantastischen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff erleben möchten, sollten Sie sich für eine Mittelmeer-Kreuzfahrt entscheiden. Reservieren Sie Ihre Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer und entdecken Sie die schönsten Ziele. Buchen Sie Bootsfahrten & Flusskreuzfahrten zu Top-Preisen. Bei vielen Deutschen besonders beliebt: eine günstige Kreuzfahrt. Angebot im westlichen und östlichen Mittelmeerraum.

Buchen Sie eine Mittelmeer-Kreuzfahrt im Internet.

Das sonnenreiche Mittelmeer war schon immer besonders fruchtbar: für Weine, Öle und Obst ebenso wie für die Bereiche Malerei und Kulinarik. Die Kreuzfahrt im Mittelmeer ist Lebenslust und Vergnügen mit allen Sinnen. Eine Kreuzfahrt im Mittelmeer ist ein Erlebnis. Die Kreuzfahrt am Mittelmeer ist Lebenslust und Vergnügen für alle Sinne: Bauerndörfer, historische Burgen und Basare, prächtige Naturlandschaften und Großstädte bei strahlendem Sonnenlicht.

Das Mittelmeer ist seit jeher eine besonders fruchtbaren Gegend, sonnendurchflutet und beschenkt mit milder Wintersonne: Hier leben die Kulturen Olive, Wind, Blumen und Obst, aber auch Gastlichkeit, Malerei und Kulinarik. Die Mittelmeerregion als tausendjähriges Kulturgebiet verfügt über zahlreiche kulturelle Denkmäler, von denen mehr als 150 auf der UNESCO-Welterbeliste aufgeführt sind. Seit zwei- bis dreitausend Jahren sind eine beachtliche Anzahl von mediterranen Metropolen kontinuierlich bevölkert und bieten als Reiseziele in vielen Perioden der Welt die Möglichkeit, sich über die verschiedensten Kunstrichtungen, Architekturen und Lebensweisen zu informieren.

Andere UNESCO-Weltkulturerbe: die geschichtsträchtigen alten Städtchen Neapel und Dubrovnik, die alte Heimatstadt Samos, die als Kasbah bekannte alte Burg von Algier oder das muslimische Stadtzentrum von Kairo. Zahlreiche andere Metropolen und Kreuzfahrthäfen im Mittelmeerraum sind insgesamt oder wegen ihrer hochrangigen Einzelarbeiten sehr attraktiv: Venedig, Barcelona, Palma de Mallorca, Nizza und Malta sind wunderschöne und populäre klassische Orte unter den mediterranen Häfen.

Zu den spannenden Mittelmeer-Kreuzfahrttipps gehören Dubrovnik (Kroatien), Izmir (Türkei), Ajaccio (Korsika), Messina (Sizilien), Neapel (Italien), Malaga (Spanien), Limassol (Zypern), Santorini (Griechenland), Tunis (Tunesien) und Tripoli (Libyen). Mit rund 400.000 Einwohner ist Palma de Mallorca die größte Hauptstadt des Spanisch-Archipels Balearische Inseln, die im Westen des Mittelmeers liegen. In der " Bucht von Palma " befindet sich der Seehafen für Kreuzfahrtschiffe an der Südwestküste der Kanarischen Inseln.

Die Stadt Palma de Mallorca ist sehr vielfältig. Bei Kreuzfahrten im Mittelmeer ist die günstigste Reisedauer zwischen Januar und Dezember, in einigen Mittelmeerregionen wie Griechenland und den Balearen ist die Reiseperiode das ganze Jahr über. Die mediterrane Klimazone ist geprägt von sehr warmen, vorwiegend trockenen Sommern und milden, regenreichen Wintern. In den Wintermonaten betragen die Messwerte 10°C im Westmittelmeer und 16°C vor der Levanteküste.

Der Atlantik ist ein 2,5 Mio. km großes Meer, das die europäischen, afrikanischen und asiatischen Erdteile miteinander vereint. Somit stellen die Küstenregionen Südeuropas, Nordafrikas und des Nahen Ostens den mediterranen Raum dar. Als Faustformel für die grenzüberschreitende Bestimmung des Mittelmeers gilt die Ausbreitung des Öls (Olivenbaumlinie), für deren Entwicklung das mediterrane Klima eine Voraussetzung ist.

Ausgehend davon zählen auch Portugal und Jordanien zum Großraum des Mittelmeerraums, obwohl sie kein Mittelmeeranland haben. Zu den 21 Mittelmeerländern gehören Spanien, Frankreich, Monaco, Italien, Malta, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Zypern, Syrien, Libanon, Israel, Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien und Marokko. Die Palästinensergebiete liegen auch an der Grenze zum Mittelmeer mit dem Gazastreifen.

Zu den wichtigsten Archipelen für Ausflüge im Mittelmeer gehören: die Balearen mit ihrer Hauptregion Mallorca, der Archipel um Malta, die Jonischen und die Ägäischen Meer. Die größte Mittelmeerinsel ist die Insel siziliensisch, es folgen die Länder Südsardinien, Zypern, Korsika und Kreta.

Auch interessant

Mehr zum Thema