Kreuzfahrt Familienfreundlich

Familienfreundliche Kreuzfahrt

Selbstverständlich haben wir bei der Auswahl unserer Produkte darauf geachtet, Ihnen ausschließlich familienfreundliche Kreuzfahrten anzubieten. Dann ist es ein gutes Zeichen, dass das Schiff grundsätzlich familienfreundlich ist. Suchen Sie ein Schnäppchen für eine Kreuzfahrt? Die Gäste, wie sie in vielen familienfreundlichen Hotels an Land angeboten werden. Der TUI Cruises All-Inclusive-Wohlfühlflotte ist sehr familienfreundlich.

Die AIDA ist kind- und familienfreundlich.

Helfen Sie uns, uns zu verbessern, indem Sie uns Ihr Feedback geben. Vielen Dank, dass du uns nur deine Ansicht mitgeteilt hast. Wählen Sie ein Objekt auf der Website aus. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie auf dem neuesten Stand bleiben möchten. Vielen Dank, dass du uns nur deine Ansicht mitgeteilt hast. Wählen Sie ein Objekt auf der Website aus.

Angebot für Angehörige auf Kreuzfahrt

Aber nicht nur Ehepaare und Ältere, nein, auch Angehörige interessieren sich mehr und mehr für die Kreuzfahrt. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass eine familiengerechte und damit auch für die kleinsten Passagiere an Board viel zu tun hat. Zu den familienfreundlichen Kreuzfahrtunternehmen wie MSC Cruises, AIDA, Costa Cruises und Norwegian Cruise Lines gehören in diesem Kontext.

Einen Überblick über die Familienangebote der Spediteure erhalten Sie hier. Die beiden dt. Speditionen sind bestens geeignet für engagierte Gastfamilien, die sich vergnügen und etwas tun mochten. Dazu gehören familientaugliche und entsprechend große Hütten, eine kompetente Betreuung, die wiederum in unterschiedliche Altersstufen eingeteilt ist und das ganze Boot mit deutscher Sprache als Sprache an Bord hat.

Ein oder zwei Kleinkinder bis 17 Jahre können zu vielen Verabredungen in der Elternkabine gratis reisen und der Kinderclub kann ab dem zweiten Lebensjahr mitfahren. Auch für Kleinkinder steht den Erziehungsberechtigten ein "Baby-Setup" zur Verfugung, das aus Kinderbett, Windeleimer, Babykostwärmer und ausgeliehenem Buggy besteht und kostenfrei ist.

Familienfreundliche Landausflüge sind z.B. "Tapsy Tours" mit dem Maskottchen Aida. In der Mein Schiff-Flotte werden für Kleinkinder bis 14 Jahre als dritte bis sechste Personen in Zusatzbetten gratis untergebracht. So können sich beispielsweise Familien mit Kindern unter zwölf Jahren mit einem Spurarmarmband um ihre Kleinen kümmern und immer wissen, wo sie sind.

Sämtliche Familien-Kabinen auf Mein Schiff 1, 2 und 3 sind mit Spielkonsolen ausstattet. Ebenso familienfreundlich sind die Boote von Costa Cruises, wo die Kleinen bis 17 Jahre kostenlos in der Eltern-Kabine fahren. Kleinkindern und Babys ab sechs Monate wird auf den Booten eine Kleinkinderausrüstung zur Verfuegung gestellt und aelteren Kleinkindern wird ein umfassendes Programm fuer die Bereiche Kind, Jungen, Pflege und Animation angeboten.

Wer etwas ausprobieren und mit anderen Spielern mitspielen möchte, ist im Mini-, Jugend- oder Kinderclub bestens versorgt. Vom dritten bis siebzehnten Lebensjahr können sie mitkommen und das Boot zusammen mit gleichaltrigen Schülern ausprobieren. MSC Cruises hat auch einige familienfreundliche Angebote zu unterbreiten.

Der Vorteil ist, dass zwei Kleinkinder bis zum Alter von 17 Jahren vielfach kostenlos in der Elternunterkunft mitfahren. Darüber hinaus gibt es eine größere Anzahl von Bestpreisdaten für Gastfamilien während der Ferienzeit. Lässige Bekleidung und viele deutschsprachige Ausflüge machen die Boote besonders bequem für die ganze Familie. Auch für die Familie ist die Norwegian Cruise Line (NCL), die nach dem Freestyle-Cruising-Konzept operiert, gut gerüstet, so dass jeder seinen eigenen Alltag einrichten kann.

Bestens für die Familie gerüstet, stellt NCL seinen Besuchern auch Drei- bis Vierbett-Kabinen zur Verfügung, die genügend Raum für sich und ihre Schutzbefohlenen bereitstellen. In dem großen Kinderspielplatz, der den höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht, können die Kleinen im Zuge der großen Kinderbetreuung ausgezeichnet mitspielen oder zusammen mit anderen mitspielen. Für Personen zwischen zwei und 17 Jahren gibt es auf viele NCL-Abfahrten einen angemessenen Rabatt, der bei der Reservierung gesondert festgelegt wird.

Auf die Megaliner der Royal Caribbean warten Erlebnisbäder, Eisbahnen, Seilrutschen, Autokasko, Sportkletterwände und vieles mehr. Bei jedem neuen Boot geht die nordamerikanische Schifffahrtsgesellschaft erneut über sich hinaus und macht das Boot zum Zentrum des Jahres. Die Kinder- und Jugendprogramme der einzelnen Kinderclubs und Teenagerlounges sind in sieben Altersstufen untergliedert. Bis zu 110 qm groß und teilweise mit mehreren Zimmern sind die besonderen Apartements.

Abhängig von der Art des Schiffes, des Reiseziels und der Reisezeit erhalten kleine Besucher günstige Preise für sie. Bei dem Kinderprogramm "Marvel Day at Sea" werden die Kleinen den ganzen Tag über intensiv genutzt und betreu. Sie sollten bei der Reservierung auf die Kostenfalle achten. Getränkeverpackungen sind oft an eine Tageszeit gebunden und daher nicht besonders familienfreundlich. Auch für Angehörige ist es ratsam, die oft kostspieligen Ausflüge nicht zu reservieren, sondern die Portstädte auf eigene Faust aufzusuchen.

Das ist viel billiger und weniger stressig, vor allem für die Nachkommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema