Kreuzfahrt Finnland

Finnland Kreuzfahrt

Finland - Kreuzfahrt mit einem Costa-Schiff: Metropolen der Ostsee. Auf den Kreuzfahrten im Land der tausend Seen oder im Archipel ist Entspannung pur und die schönen Landschaften ein Erlebnis. Entdecken Sie die finnische Hauptstadt Helsinki auf einer Ostseekreuzfahrt. In Tampere beginnt die Kreuzfahrt des Restaurantschiffes am Hafen Laukontori. Mittags-, Kaffee- und Abendessenstouren sind möglich.

Kreuzfahrten in Finnland

Steigen Sie ein in ein finnisches Fahrgastschiff und erforschen Sie die wunderschöne Küste Finnlands oder machen Sie eine Fahrt in eines der nahen Nachbarländer Schweden, Estland oder Russland. Gönnen Sie sich gutes kulinarisches Wohlbefinden und angenehme Bewirtung und erleben Sie die vielen Annehmlichkeiten eines Ferienaufenthalts auf einem afrikanischen Schiff.

Finnlands geographische Position macht es zu einem optimalen Startpunkt für Ausflüge. Die interessanten Metropolen Stockholm, Dallinn und St. Petersburg sind nur einen Steinwurf von uns entfern. Auf Fahrgastschiffen wie Viking Line und Tallink Silja Line gibt es ein breites Angebot an Aktivitäten für die Kleinen, gastronomische Leckerbissen, gemütliche Hütten und ein abwechslungsreiches Abendunterhaltungsprogramm.

Sie können auch ohne Visa aus Finnland nach Russland kommen. Selbstverständlich können Sie auch eine Bootsfahrt unternehmen, um einen der tausend finnischen Binnenseen zu durchqueren. Selbstverständlich sind alle Fahrgastschiffe überwintern und verlässlich seetüchtig, so dass sie bei jedem Wind und Wetter, auch auf dichtem Gletschereis, die Segel setzen. An der finnischen Kueste und ihrem Schärengarten liegen mehrere tausend Kilometern Kuestenlinie und mehrere Zehntausend Insel.

Für ein Segelschiff auf dem Weg nach Stockholm oder Tallinn ist keine Langweile aufkommen. In einem der vielen Bordrestaurants können Sie sich dann mit Finnisch-Kulinarischen Spezialitäten aus dem Mittelmeer verwöhnt werden. Nachts wird das Boot in ein farbenfrohes Ambiente mit diversen Auftritten und DJ' s umgewandelt. In Finnland sind die Ålandinseln wie ein eigenes Jahr.

Zwischen Stockholm und Helsinki gelegen, sind sie ein eigenständiger schwedischsprachiger Raum mit schönen Stränden, Wanderwegen und Golfplätzen. Die Insel ist am besten auf einer Bootsfahrt zu erreichen, denn auf der Schaff kann man auf dem Weg in die Inselhauptstadt Mariehamn das faszinierende Schärenmeer genießen, übernachten und ausprobieren. Das ist die Silja-Linie von Dallink, die von der offiziellen Schifffahrtsgesellschaft des Weihnachtsmanns übernommen wird.

Auf Reisen zwischen Helsinki und Stockholm werden Silja Symphonie und Silja Serenade während der Weihnachtszeit in echte Welten verwandelt. Weshalb sollten Sie sich mit dem Aufwand und den Ausgaben für ein Russlandvisum auseinandersetzen, wenn Sie ohne Visa per Seefracht von Finnland nach Wyborg und St. Petersburg reisen können? Du kannst in Helsinki oder Lappeenranta einsteigen und eine entspannten Bootsfahrt mit guter Küche und guter Hintergrundmusik zu deinem Ziel genießen.

Fernab der turbulenten Metropole können Sie den Wogen zuhören, die saubere Meeresluft atmen und sich von antiken Landsitzen verzaubern lassen, während das Boot allmählich von über 300 Inselchen, die den Archipelgürtel Helsinkis bilden, durch die Schärengartenlandschaft schwebt. Es gibt im Seenland eine Vielzahl von Möglichkeiten für Seetouren.

Also setzt euren Kapitänshut auf und geht an Board, um neben guter Küche und schöner Natur auch viel Spaß zu haben. Wolltest du schon immer mit dem Boot in die Arktis reisen? In den vier Stunden Rundfahrt gibt es gutes Mittagessen, eine Führung durch das Boot und natürlich ein unvergleichliches Panorama.

Die finnische Schifffahrtsgesellschaft ist ein Unternehmen, das Fahrgastschiffe in der Ostsee unterhält. Zwischen Deutschland und Finnland fahren die Passagierfähren jeden Tag. Auf der Route Travemünde-Helsinki fährt das Unternehmen das ganze Jahr über mit seinen bequemen und leisen Star Class-Schiffen. Diese Art von Schiff führt Sie mit den drei gleichartigen Fährschiffen Finnstar, Finnmaid und Finnlady nach Finnland. In nur 29 Std. Fahrt gelangen Sie auf sichere und entspannte Weise in das Reich der tausend Binnenseen.

Es ist ein großes, dünn besiedeltes Finnland, aber es ist immer noch nicht schwer, von A nach Z zu gelangen. Die finnische Seelandschaft ist ein traumhaftes Ziel für Segler. Portwein ist die zweithälteste finnische Metropole und ihre lange Tradition wird beim Bummeln durch die charmante Innenstadt mit ihren zahlreichen Straßencafés und Läden nur allzu deutlich.

Die Stadt Tammisaari ist ein schöner Platz mit einem historischen Ambiente an der nordfinnischen Grenze.

Mehr zum Thema