Kreuzfahrt für Kinder

Kinderfahrten für Kinder

Ein Kreuzfahrt kann der ideale Familienurlaub sein. Sie suchen eine Kreuzfahrt mit Kindern? Hier erfahren Sie mehr über Kreuzfahrten für die ganze Familie. Hat hier jemals jemand mit einem Kind eine Kreuzfahrt gemacht? Gibt es eine Kreuzfahrt für Kinder?

Bootsfahrt mit Kindern: Mit diesen Booten können Sie als Familie die besten Offerten vorfinden.

Ein Kreuzfahrt kann der perfekte Urlaub für die ganze Familie sein. Jeder, der heute mit einem Boot von AIDA, TUI Cruises oder Disney mit einem kleinen Jungen und einem kleinen Zapfen die Segel setzt, kann sich darauf verlassen, dass auch die Kleinen etwas Erlebnisse haben. Einen Einblick in die Familienangebote und wissen, worauf es für eine Familie ankommt: bequeme Unterkunft an Board, gute Kinderbetreuung und ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für Kinderfamilien gibt es viel Reisegepäck wie z. B. Spielzeug, XL-Teddybären und Kinderwagen. Vierbettkabinen auf 15 qm sind genau das Richtige für Zeltler. Für die Familie sind Appartements oder Hütten mit Verbindungstüren die optimale Wahl. Die Reederei tut viel, um die Kreuzfahrt zu einem Ferienaufenthalt für Mütter mit Kind zu machen", sagt Carsten Fäth, geschäftsführender Gesellschafter von kreuzfahrten.de, zu den Müttern.

"â??FÃ?th empfiehlt FlÃ?chenfamilien, auf neuen Booten wie der Aida Prima, der Mein Shiff 4 von TUI Cruises und der Norwegian Breakaway zu fahren. Das Angebot der Spediteure ist kaum vergleichbar. Das Beratungsunternehmen kreuzfahrten.de empfiehlt, sich nicht von Sonderangeboten verwirren zu lasen. Nicht nur die Vollzahlerpreise gelten für die Familie auf Kreuzfahrt, sondern auch die Preise für Kindertarife, Gaststätten, Getränkepakete bei Ausflügen.

Unter den für ihre familiäre Atmosphäre bekannten Schifffahrtsgesellschaften befinden sich Aida und TUI Cruises, zwei deutschsprachige Schiffsmarken. Doch auch Karneval, Costa, Disney, MSC, Norwegisch und Königliche Karibik haben ein Angebot für Sie. Ein kleiner Überblick: Aida Cruises: Auf AIDA-Schiffen stehen Ihnen Hütten mit Verbindungstüre und Vierbettkabinen zur Verfügung. Für die kleineren Schiffe von AIDA gibt es Indoor- und Outdoor-Spielplätze mit einem Kinderbecken.

In der Kindertagesstätte werden Kinder in fünf Altersstufen auf deutscher Sprache betreut: Seepferdchen in drei bis sechs Jahren, Delphine in sieben bis neun Jahren, Haie in zehn bis elf Jahren und Jugendliche in zwölf bis 17 Jahren. Für Kinder ab 12 Jahren gibt es Ausflugsmöglichkeiten. Für Kinder unter zwei Jahren ist die Fahrt in der Hütte ihrer Familie inbegriffen.

Die TUI Kreuzfahrten: TUI Kreuzfahrten verfügt über Familien-Kabinen für bis zu fünf Person. Es gibt auch Vierbettkabinen und Kinderhütten zum Vorzugspreis. Der Kinderclub betreibt eine deutschsprachige Betreuung mit Innen- und Außenbereichen mit Kinderbecken: Krebse (drei bis sechs Jahre alt), Seefische (sieben bis neun), Piranhasfedern ("zehn bis elf"), Mantas (12 bis 13) und Jugendliche (14 bis 17).

TUI Kreuzfahrten ist wie bei Aida eine kinderfreundliche Betreuung mit Verpflegung, während die Enkelkinder an einem Landgang teilhaben. Während der Feiertage gibt es Exkursionen für Kinder von sieben bis zwölf Jahren und Exkursionen für Jugendliche. Karneval Kreuzfahrt Linien: Es gibt keine besonderen Kindertarife auf Karnevalsschiffen, aber Rabatte sind ab der dritten Personen pro Kajüte und einer Belegung von 4 oder 5 Personen in den Karnevalskajüten sowie in den Familien-Kajüten mit zwei Schlafzimmer und Verbindungstüre möglich.

In Camp Carnival werden Kinder in drei Altersstufen (zwei bis fünf, sechs bis acht und neun bis elf Jahre) auf Deutsch aufbereitet. Für Kinder ab 12 Jahren gibt es auch besondere Ausflugsmöglichkeiten. Costakreuzfahrten: Mit den Kampagnen Kids & Teens kostenlos und Happy Family Komfort bietet Costa günstige Familienfahrten in einer oder zwei Hütten an.

In Costa gibt es Vierbettkabinen, Kinderhütten zum Vorzugspreis und Hütten mit Zugangstüren. In vier Kinder- und Jugendvereinen werden Kinder in vier Altersstufen (drei bis sechs, sieben bis elf, 12 bis 14, 15 bis 17) auf italienisch betreut. Auch während der Teilnahme der Kinder an einem Landgang wird eine Betreuung angeboten. Desney Cruise Line: Bootsfahrten mit Mickey und Donald werden Sie begeistern.

Die Betreuung der Kinder und die Sprache an Bord sind jedoch auf Deutsch. Der Oceaneer Klub und das Oceaneer Labor betreuen Kinder zwischen drei und zehn Jahren bei Disney Magic und zwischen drei und zwölf Jahren bei Disney Wonder. Es gibt auch für Kinder reservierte Plätze wie das Teens Spas auf dem Disney Dream.

Mit MSC Cruises: Die spanische Schifffahrtsgesellschaft hat familiäre Interessen: Zwei Kinder bis 12 Jahre fahren gratis mit zwei Kindern in der gleichen Hütte. Auch für Gastfamilien gibt es spezielle Angebote, auf die kreuzfahrten.de verweist. Für viele Kabinentypen offeriert MSC Vierbett-, Verbindungs-, Tür- und Kinderschutzkabinen zu einem Mehrpreis. In drei Wohngruppen wird die Betreuung von Kindern angeboten:

Norwegische Kreuzfahrtgesellschaft: Diese Gesellschaft ist für Angehörige von Großfamilien gedacht. Familiencabins und das Freestyle Cruising Konzept verheißen allen Altersklassen eine vielfältige Kreuzfahrt. Norwegian verfügt neben einer Reihe von variabel miteinander verbindbaren Hütten, Appartements und Ferienhäusern auch über Außenanlagen für Kinder. Das NCL Kids Crew kümmert sich um Kinder in englischer Sprache in den Altersklassen drei bis fünf, sechs bis neun und zehn bis zwölf Jahre, das NCL Teens Crew in der Altersklasse 13 bis 17 Jahre.

Mehr zum Thema