Kreuzfahrt Guenstig

Billige Kreuzfahrt

Die Reederei AIDA, My Ship, Costa, MSC Cruises und alle internationalen Reedereien. Günstige Kreuzfahrt: Mit diesen sieben Spatzen funktioniert die Fahrt - Berater Die Fahrten sind kaum günstig. Es ist jedoch möglich, die anfallenden Gebühren vor der Reservierung und an Bord einsparen. Der Bedarf an Fahrten ist riesig. Mit dem Neubau von Schiffen halten die Schifffahrtsgesellschaften kaum Schritt.

Trotzdem steigt der Preis nur leicht an. So können Sie vor der Reservierung und an Board Geld einsparen - hier sind ein paar Tips auf einen Blick.

Das hört sich einfach an, aber in vielen FÃ?llen zahlt es sich aus: Holen Sie sich Rat bei einem auf Reisen ausgerichteten ReisebÃ?ro. Für Reisen ist jede Reise gleich teuer, unabhängig davon, ob sie direkt im Internet oder über ein Reiseunternehmen gebucht wird. Es ist den Reedern sehr gut gelungen, Rabattkämpfe zu verhindern. Einige Anbieter vergeben jedoch mindestens kleine Gutschriften für das On-Board-Konto, sozusagen als versteckter Nachlass.

Vor allem wenn Sie als Gastfamilie buchen, können Sie hier unterschiedliche Angebote erhalten. Buchungskurse ohne speziell vergebene Kabinennummern oder so genannte Glücks-Kabinen sind kostengünstig und gut für Kreuzritter gedacht, die nichts gegen eine etwas weniger günstig gelegene Hütte haben. Beispielsweise ist es im Netz sinnvoll, einen Besuch unter www.rabatt-schiff.de, kreuzfahrt-perzente.de oder www.clubschiff-prozente.de. zu machen.

TUI Cruises und Norwegian Cruise Line verlangen zum Beispiel höhere Preise, aber das All-inclusive-Konzept dieser Schifffahrtsgesellschaften bedeutet niedrigere Mehrkosten. In den meisten anderen Schifffahrtsgesellschaften hingegen zahlt der Fahrgast zusätzlich für Drinks und Trinkgeld - der Fahrpreis ist also nur anscheinend niedriger. Pro Tag und pro Tag kostet sie 30, 40 oder sogar 60 EUR - auch an Tagen, an denen man die meiste Zeit an Land ist.

Zahlreiche Schifffahrtsgesellschaften geben den Mitgliedern ihrer Loyalitäts- und Bonuserprob. Auf der Holland America Line reisen der dritte und vierte Passagier in der Kajüte zum Halbkurs mit gutem Passagier. Ein Stadtrundgang für 80 EUR, eine Weinverkostung für 120 EUR: Ausflüge an Land sind das Gold wert, die Kreuzfahrtunternehmen verdienen viel mit ihnen.

Durch die Buchung oder Reservierung einiger der an Bord befindlichen Dienstleistungen im Voraus über das Netz können Sie einige wenige EUR einsparen. Tour Operators und Diskonter kaufen grössere Hüttenkontingente bei Reedern und binden ihre eigenen Reisepakete mit Zusatzleistungen. Bei den meisten Schifffahrtsgesellschaften gibt es täglich aktualisierte Tarife, vergleichbar mit denen von Airlines. Je nach Bedarf steigt und fällt der Preis.

Ein Kreuzfahrt soll vor allem Spass machen. Selbst wenn es möglich sein sollte, mit großen Anstrengungen ein paar Euros zu ersparen, wird die Konjunkturerholung auf der Strecke bleiben. Könnten wir uns auch in diesem Jahr wieder erholen? Sie ist am meisten verdient.

Mehr zum Thema