Kreuzfahrt Hongkong Shanghai

Schifffahrt Hongkong Shanghai

Hong Kong, China Alle Kreuzfahrten ab Shanghai (China) auf einen Blick. Sie werden auch Shanghai und Hongkong besuchen und die Karstlandschaft und Reisterrassen von Guilin mit dem Boot entdecken. Beijing - Xian - Shanghai: Flusskreuzfahrt auf dem Yangze: Ihre Kreuzfahrt führt Sie nach Ho Chi Minh City (Vietnam), Da Nang (Vietnam) und Hong Kong (China).

Asienreise mit Ozeanien Nautica am 07.03.2019

Die Flugpauschale von/nach Frankfurt ist im Reisepreis inbegriffen! Flugangebot: Fahrt inkl. Transport vor Reiseantritt. Hinweis: Sind die Flugreisen im Mietpreis inbegriffen, ist dies nur für die erste und zweite Personen in einer Kabinen. Ein Vor- und/oder Nachprogramm für Ihre Kreuzfahrt kann auf Anfrage gebucht werden. Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie es uns wissen, wir bitten Oceania Cruises für Sie darum.

Flughafentransfer: Transport vom Flughafen zum Schiff. Hinfahrt nach Hongkong ab...Preis p.P. Anmerkung: Ein privater Transfers kann auf Anfrage angefordert werden. Der Spediteur behaelt sich das Recht vor, die Verrechnungspreise waehrend der Reise anzupassen. Bei den hier angegebenen Transferpreisen handelt es sich um Preise für Passagiere auf den über Oceania Cruises gebuchten Flugreisen. Flugangebot: Fahrt inkl. Transport vor Reiseantritt. Flughafentransfer: Transport vom Flughafen zum Schiff.

Rückfahrt von Shanghai nach...Preis p.P.

Die Yacht schaut gut aus und hat viel freien Decksraum, ist aber aufgrund der Kälte auf dieser Fahrt kaum nutzbringend.

Die Yacht schaut gut aus und hat viel freien Decksraum, ist aber aufgrund der Kälte auf dieser Fahrt kaum nutzbringend. Auffällig ist neben den namhaften maritimen Nationalitäten ein großer Teil der Mitarbeiter aus den osteuropäischen Staaten, Russland, der Ukraine und China, die alle sehr sympathisch, gut gestimmt und immer gesprächsbereit sind.

Ich schätze, die meisten Leute haben diese Tour wegen der Strecke gemacht. Exkursionen in Taipeh, Neagasaki, Busan, Jeju Island, Tianjin und ein zweitägiger Besuch in Beijing/Große Mauer sind eine echte Investition, sie wurden meist von englischsprachigen Reiseleitern betreut und hinterließen einen nachhaltigen Eindruck. Wir haben in Shanghai das Schifffahrtsprogramm der Spedition mit der Hyatt am Bündel verbucht.

Das Einreisen der Fluggäste in Taiwan, Japan und China ist schwerfällig und erfordert einige Zeit, für China ist ein kostspieliges vorheriges Visa vonnöten. Während dieser Fahrt waren die Verspannungen mit Nordkorea sehr hoch und das Schwerpunktthema in den Nachrichten, aber die Seehäfen von Busan und Jeju wurden ohne Diskussion abgeschlossen und die Anreise nach Südkorea war auch die leichteste.

Es herrschte gutes Klima, teilweise Smogbedeckung auch auf offenem Meer, keine Schwellung, teilweise sehr frisches Klima.

Mehr zum Thema