Kreuzfahrt Kap Hoorn Feuerland

Bootsfahrt Kap Hoorn Tierra del Fuego

Auf Feuerland erreichen Sie am Morgen die argentinische Stadt Ushuaia. Am Darwin-Gletscher und am Kap Horn, -, -, -. Danach reisen wir ans Ende der Welt nach Feuerland! Erweitern Sie Ihren Aufenthalt in Lateinamerika mit einer Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis. Erleben Sie das kalte Patagonien und das ferne Feuerland.

Tierra del Fuego - Kreuzfahrt nach Kap Hoorn

In der südlichsten Gegend der Erde reisen Sie mit den Kreuzfahrtschiffen Mare Australis und Via Australis. Beeindruckende Gletscher von Serrano, d'Agostini, Garibaldi, Bach und mehr werden Sie begeistern. Die täglichen Landausflüge unter der Leitung von erfahrenen Führern ermöglichen es Ihnen, die unberührte Landschaft hautnah zu genießen und Ihnen einen Eindruck vom Alltag der ersten Bewohner Patagoniens zu vermitteln. Erster Tag: Punta Arenas Check-In im Stadtamt von Punta Arenas in der Zeit von 13-17 Uhr.

Danach Willkommenscocktail an Board und Start vom Yachthafen Punta Arenas. Über die sagenumwobene Straße von Magellan beginnt Ihre Fahrt in eine der schoensten und unberuehrtesten Regionen der Welt: Patagonien und Feuerland an der Suedspitze des nordamerikanischen Kon-tens. Tag: Ainsworth Bay - Tucker Island Am Morgen Landgang in Ainsworth Bay mit Aussicht auf den Marinelli Gletscher in der Nähe.

Danach eine Jollenfahrt um die kleine Stadt Tucker, wo Sie eine Siedlung von Pinguinen aus Magellan und eine große Kormoransiedlung ergründen werden. Tag 3: Pyagle tscher - Gletscherallee Heute steht ein Landurlaub am Pyagletscher auf dem Spiel. Ausflug zu einem Ausgangspunkt, der Ihnen einen einmaligen Rundblick auf einen der schoensten Glaziergletscher in Nordkordilliere ermoeglicht.

Danach fahren Sie durch den nordwestlichen Arm des Beagle-Kanals mit Aussicht auf die beeindruckende "Allee der Gletscher", einen schmalen Pyramidenfjord mit einer Fülle von Gletschern auf beiden Ufern. Tag 4: Kap Hoorn - Wulaia Bay Shore verlassen den Cape Horn Nationalpark "Cabo de Hornos", wo sich Pazifik und Atlantik vereinen. Nachmittags Landgang in der Wulaia Bay, einer uralten indischen Siedlung von hohem archäologischem Reichtum.

Tag 5: Ushuaia Ankunftsort Ushuaia, die wichtigste argentinische Ansiedlung auf Feuerland und südlichstem Ort der Erde. Feuerland, die grösste Herkunftsinsel der Gegend, hat ihren Namensgeber nach den Seefahrern von Magellan, die an ihrem Ufer die Rauchspalten der Brandrodungen der Ona-Indianer stellten. Danach Willkommenscocktail an Board und Abreise aus dem Yachthafen von Ushuaia zum "Ende der Welt".

Über die sagenumwobene Straße von Magellan beginnt Ihre Fahrt in eine der schoensten und unberuehrtesten Regionen der Welt: Patagonien und Feuerland an der Suedspitze des nordamerikanischen Kon-tens. Tag: Kap Hoorn - Wulaia Bay Shore verlassen den Cape Horn Nationalpark "Cabo de Hornos", wo sich Pazifik und Atlantik vereinen. Nachmittags Landgang in der Wulaia Bay, einer uralten indischen Siedlung von hohem archäologischem Reichtum.

Tag 3: Der Plüschauer Guner Glacier Am Mittag werden wir den beeindruckenden Plüschauer Guner Glacier erblicken. Anschließend geht es weiter zum Chico Fischfjord und mit Zodiacbooten nähern wir uns den Gletschern Lotsen und Nena. Tag 4: Kap Hoorn - Punta Arena's Landgang auf der gleichnamigen kleinen Stadt, wo sich eine Ansiedlung von vielen tausend magellanischen Pinguinen in den verschiedensten Phasen ihrer natürlichen Evolution befindet.

Der spannende Törn geht mit dem Aussteigen in Punta Arenas gegen 11.30 Uhr zu Ende. Das neue Luxusschiff der M/V Mare Australis bringt Sie an das südwestlichste Ende der Erde in einer einmaligen natürlichen Umgebung. Blue dates30.12. und 31.12. Achtung: Sonderstornierung für die Kreuzfahrt "Mare Australis", 90% ab Buchungstag.

Auch interessant

Mehr zum Thema