Kreuzfahrt Karibik Preis

Preis der Kreuzfahrt in der Karibik

Selbständiger Kreuzfahrtvergleich Cruneo: Karibik Kreuzfahrten. Erleben Sie Orte wie Aruba und Jamaika; Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Buchen Sie jetzt eine Kreuzfahrt in der Karibik zum besten Preis. Ostkaribik.

Aus Miami. Die Karibik & Südamerika mit Amazon.

Caribbean Cruise - Alle Preisangaben auf einen Klick bei Cruneo

Wenn man an die Karibik erinnert, fallen einem die Eindrücke von tiefen blauen Gewässern, weissen Stränden und Palmölen ein. In der Tat hat die tropische Region des Atlantiks, benannt nach den Menschen in der Karibik, ein fast paradiesisches Klima, weshalb die Karibik eines der populärsten Flitterwochenziele ist. Jamaika, Barbados, Bahamas, Kuba - die Karibik umfasst eine Fülle von kleineren und größeren Inselchen, von denen die meisten den Kleinen oder Großen Karibikern zugeordnet sein können.

Deshalb ist eine karibische Kreuzfahrt auch eine so populäre Tour. Da Sie die große Anzahl der Angebote kaum im Auge haben, hilft Ihnen der Cruneo Cruise Comparison, die richtige Wahl zu treffen. Auf dieser Seite findest du die karibischen Fahrten vieler unterschiedlicher Betreiber im Vergleich zu den Preisen. Meistens beginnen die Schiffstouren in die Karibik in Florida, dem südwestlichsten US-Bundesstaat, in dem sich die beiden grössten Seehäfen der Erde befinden:

Deshalb ist es sinnvoll, eine karibische Kreuzfahrt mit dem Flugzeug zu reservieren - so erhalten Sie in der Regel einen billigeren Preis, als wenn Sie getrennt ankommen. Trotzdem ist es möglich, den Abflug so zu planen, dass man einige Zeit im "Sunshine State" Florida im Voraus bleiben kann - besonders die Hauptstadtregion Miami hat viel zu tun.

Von Miami aus ist der Everglades Nationalpark gut erreichbar und der unabhängige Miami Beach begrenzt nahezu unmittelbar - nur der Port von Miami, der sich auf einer kleinen vorgelagerten Inselsiedlung befindet, teilt die beiden Stände. Als Sie endlich an Board kommen, sind Sie einer von etwa 10000 Fahrgästen, die jeden Tag eine Karibikreise auf verschiedenen Strecken unternehmen.

In der ehemaligen Crown Colony des Vereinten Königsreichs ist oft die erste Adresse für eine Kreuzfahrt in der Karibik. Die Insel umfasst mehr als 700 Inselchen, von denen nur dreißig besiedelt sind; die grösste Insel ist mit dem drittgrößten Riff der Erde ausgestattet und daher für jeden Sporttaucher sehr attraktiv. Aber auch die Umgebung über dem Meer hat auf einer karibischen Kreuzfahrt viel zu bieten:

In dem aus tropischem Urwald und Moor land bestehenden Westside-Nationalpark leben über 200 Vogel- und 50 Obstarten. Neu Providence ist die am stärksten bevölkerte Insel der Bahamas, die hauptsächlich auf die Stadt Nassau zurückzuführen ist. Ein wenig weiter nach Süden auf Ihrer Karibikreise erwartet Sie der Archipel der Großen Antllen mit traumhaften Stränden, Karibikspezialitäten und viel Lebenslust.

Cuba ist nicht nur die grösste der Grossen Antarktis, sondern auch die ganze Karibik. Kubanische Cigarren sind ebenso bekannt wie die Musikrichtungen und die damit verbundenen Tanzstile, die in Kuba entwickelt wurden - darunter Salsa und Cha-cha-cha-cha. Vor allem in der Landeshauptstadt Havanna erhalten Urlauber einen unverfälschten Einblick in das pulsierende Leben in der Karibik.

Aber auch die cubanische Gastronomie, eine Mixtur aus spanischem, afrikanischem und karibischem Geschmack, sollte man auf jeden Fall ausprobieren, wenn man auf einer Kreuzfahrt an Land geht. Auf Kuba ist Kuba der Tabake, auf Jamaika der Rum: Die auf der drittgrössten Insel der Antillen produzierte, besonders scharfe Sorte wird in alle Erdteile geliefert und ist als Andenken für die Heimbewohner gut geeignet.

Das Land ist auch ein beliebtes Reiseziel für Kreuzfahrten in der Karibik. Wie kaum eine andere lnsel gibt es eine so große Anzahl von traumhaften Sandstränden - und damit auch von Flitterwochenpaaren. Häufig werden die Kleinen Antillen auf der karibischen Kreuzfahrt nicht ausgelassen. Das Überseedepartment ist auch wegen seines französichen Lifestyles ein sehr attraktives Reiseziel für eine Kreuzfahrt in der Karibik.

Barbados ist viel britischer: Die Stadt wird auch "Little England" oder "Little England" genannt, und zwar nicht zuletzt wegen der Bevorzugung der Bewohner für Kricket und traditionelles Nachmittagsgebäck.

Die im Norden liegenden Großantillen werden das ganze Jahr über von Nordostwind beeinflusst, was die Insel für begeisterte Segler besonders interessant macht. Deshalb ist eine karibische Kreuzfahrt der beste Weg, um dem nassen und kalten Klima im September oder Jänner zu entkommen, an Land in der Dunkelheit zu ruhen und bei Landausflügen in das wohltuend warme Wasser zu tauchen.

Mehr zum Thema