Kreuzfahrt Kinderfreundlich

Kinderfreundliche Kreuzfahrt

Die Kinder essen zusammen mit ihren Betreuern zu Abend, an Seetagen auch tagsüber. Bieten die einzelnen Reedereien eine Kreuzfahrt mit Kindern an? Die Norwegian Cruise Line bietet Kreuzfahrten für Kinder in die Karibik und nach Hawaii an. Organisieren Sie Ihren Familienurlaub auf einer kinderfreundlichen Kreuzfahrt. Der Vorteil ist, dass das Schiff und die Crew stärker auf Kinder ausgerichtet sind.

Cruise with child - Familiengerechte Kreuzfahrtanbieter

Es gibt eine Vielzahl von Kreuzfahrtunternehmen auf dem Weltmarkt - einige von ihnen sind ganz auf die Belange von Angehörigen mit Kinder ausgerichtet. Bei uns lernen Sie die kindgerechtesten Angebote kennen. Für Gastfamilien mit Kleinkindern sind die Fahrten seit einiger Zeit im Kommen - deshalb gibt es immer mehr "Familienschiffe", die sich explizit auf die Anliegen und Ideen von Mutter, Vater und Kleinkind konzentrieren.

Wenn eine Kreuzfahrt vorgesehen ist, sollten Sie nach Möglich-keit bei einem dieser beiden Anbietern reservieren - dann macht der Aufenthalt allen Reisenden garantierten Urlaubs. Das sind die wesentlichen Pluspunkte von familienfreundlichen Kreuzfahrtanbietern: Wenn Sie einen Provider wählen, gibt es ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie mit Ihrem Baby auf eine Kreuzfahrt gehen wollen. Von besonderer Bedeutung sind: Betreuung von Kindern, Ausflüge an Land (Kosten und Angebot), Ausrüstung und Grösse der Hütten an Board, Preise und das Angebote für Säuglinge und Kleinkinder. Die Preise richten sich nach dem Preis.

Es ist natürlich schön, wenn die Sprache an Board - wie bei AIDA oder TUI - dt. ist und die Betreuerinnen und Betreuer auch deuschen. Es ist aber trotzdem wert, einen Einblick in andere Dienstleister zu werfen. Einige Schifffahrtsgesellschaften offerieren auch eine deutschsprachige Betreuung, wenn genügend deutschsprachige Nachwuchskinder an Board sind. Die Kreuzfahrten von ADIA und TUI haben für die ganze Familie mit Kindern einiges zu bieten:

Es wird an Board Englisch gelehrt und es gibt ein breites Spektrum an Aktivitäten für die Kleinen und Väter. Dazu gehört auch eine professionelle Betreuung. AIDA ist wahrscheinlich einer der familiengerechtesten Kreuzfahrtanbieter der Welt. Mit den Booten wird Ihnen und Ihrem Kleinkind viel angeboten - der Fokus wird auf sportliche Vielfalt gelegt. TUI Kreuzfahrten ist aber auch bei Angehörigen mit Kleinkindern mit "Mein Shiff 1", "Mein Shiff 2", "Mein Shiff 3" und "Mein Shiff 4" populär.

Kein Problem - der "Kids Club" bietet Ihren Kleinen viel Bewegung. Noch zwei weitere Dienstleister, die wir Ihnen gerne präsentieren möchten, sind sehr unterschiedlich: Hapag Lloyd wird auf der "MS Europa 2" (Baujahr: 2013) insbesondere mit seinem familientauglichen Leitbild zeigen, dass sich Fünfsterneluxus und Kind ausgezeichnet kombinieren lässt. Carnival Kreuzfahrtgesellschaften ist die weltweit führende Kreuzfahrtunternehmen mit Schiffen zu exotischen Zielen wie der karibischen Region, Äthiopien, Alaska, Hawaii, Kanada, New England, Tahiti und Fidschi.

Seit geraumer Zeit richtet sich die Spedition an Angehörige mit Kind.

Mehr zum Thema