Kreuzfahrt mit 3 Kindern

Bootsfahrt mit 3 Kindern

Als 2 Erwachsene und 3 Kinder möchten wir eine Kreuzfahrt machen. Der Kinderpreis der Disney Cruise Line richtet sich nach den Altersgruppen 0 bis 2 Jahre, 3 bis 12 Jahre und 13 bis 17 Jahre. Schifffahrt Nr. 45123. 4,3 / 5.

Innenkabine p. P. ab 978 ?. Auf AIDA können Familien in 3- und 4-Bett-Kabinen oder in (Junior-)Suiten untergebracht werden. Bei TUI Cruises reisen Kinder bis 14 Jahre als dritte, vierte oder fünfte Person in der Kabine kostenlos.

Fahrt mit drei Kindern

Guten Tag Roger, ich hatte bereits die Familiensitzgruppe auf der Jade 2 x, mit zwei Großen und einem Jugendlichen. Doch drei Erwachsene und drei Söhne, oh je, das will ich mir nicht einbilden. Die Essecke ist für nur vier Leute, das Wohnraum hat Platz für vier Leute, wo die Schlafcouch herausgezogen werden muss, so dass sie noch enger wird.

Das ist das Fruehstueck in den Cagneys (keine Buffetmenge), am Abend reserviert für die Vorstellungen im Haus, bevorzugte Ausschreibungen und bei der Anreise ein separater Saal und der Diener begleitete Sie in der Familiensitzgruppe. Sie können auch viele Reportagen in US-Crossader-Foren nachlesen, alle berichten dort, dass es mit 2 Erwachsenen und 2 kleinen Kindern bereits enger wird.

Bootsfahrt mit 2 Erw. und 3 Kindern - Plan & Buch - AIDAFANS / AIDA-FANS Ihre Clubschifffahrtsgemeinschaft

Als 2 große und 3 kleine Gäste würden wir gern eine Bootsfahrt machen. Am liebsten mit der AIDA, aber auch offen für alles andere! Problematisch, wir reservieren nicht gern 2 Hütten, eine mit 1 Erwachsenen + 1 Baby und die andere mit 1 Erwachsenen + 2 Kindern.

Gab es Hütten für 2+3 zwischendurch? In der Regel ist die Ausstattung billiger. Hat AIDA das im Angebot? Ist die AIDA dann nicht behoben oder trifft dies nur auf die sehr große Folge zu? Bay My Ship, da ist man mit Kindern sowieso besser dran. In Aida und Mein Schiff(3) sind wir bereits gewesen, und Mein Haus ist mit Kindern um einiges besser.

Ausgehend von den besonderen Familienkabinen, der Kinderbetreung und natürlich dem Alles-in, schlichtweg unschlagbar. Unglücklicherweise haben sie bisher nur wenige Boote, so dass die Möglichkeiten der Route dann sehr begrenzt sind. Daher eine weitere alternativen Kreuzfahrtgesellschaft mit vielen Booten und verschiedenen Routen: Einige von ihnen haben so genannte Family Suites mit Wohn- und Schlafzimmer (Sofas werden zu Betten), wie bei den Magnifica sogenannten Aurea Family Suites mit einer Kapazität von bis zu 5 Pers. (klicken Sie auf die zweite Registerkarte: Cabins und Suites msc-fahrtenkreuz.de/de_de/Fleet/MSC-Magnifica.aspx).

Zum Teil gibt es Kabinen-Kombinationen vor allem für Gastfamilien, wie "Happy Family" (Verbindungstür, bis zu 5 Pers., die nicht über das Intranet, sondern nur auf Abruf oder über RB, auf dem MSC Armonia, der MSC Opéra, alle Schiffe der Musica-Klasse und alle Schiffe der Fantasia-Klasse, s. a. S. 55 des Katalogs msc-kreuz.de/en_en/Multimedia/Multimedia/Multimedia-Katalog. aspx) oder wie "Tandem" (Zusatzkabine für die Jüngsten zum Sonderpreis, s. auch auf dergleichen Katalogseite).

Man sollte die Trinkempfehlung hinzufügen, die nicht unbedingt im Mietpreis inbegriffen ist ("für Tui und Aida keine solche Trinkempfehlung"). Costa, die ital. Konzernmutter von Aida, die ihrerseits einem US-Unternehmen untergeordnet ist, offeriert auch Familienpauschalen mit 3 Kindern. Die Costa ist viel billiger als Aida, hat aber völlig andere Dienstleistungen und eine andere Orga.

Abhängig davon, wie groß die Altersgruppe der Kleinen ist, kann die Sprache an Bord wichtig sein. Vielleicht sind Sie dann wieder bei Aida oder TC. Die Erfahrungen habe ich gemacht, dass es billiger ist, mit einem Baby in den Urlaub bei TC durchzukommen. Die Kinderclub lieben meine Tocher, obwohl sie sich auch auf Aida wohlfühlte.

Nachteilig bei TC ist, dass man sich um eine Reservierung in den Urlaub verhältnismäßig lebhaft Sorgen machen muss, da sonst ganz flott die besten Taxis ausverkauft sind oder wenn es ganz schlecht geht, sind die gewünschten Strecken vollständig ausgeschöpft. Der Autor schrieb: ?Je nachdem, wie alt der Nachwuchs ist, wäre vielleicht die Boardsprache wichtig.

Vielleicht sind Sie dann wieder bei Aida oder TC. Die Erfahrungen habe ich gemacht, dass es billiger ist, mit einem Baby in den Urlaub bei TC durchzukommen. Die Kinderclub lieben meine Kinder, obwohl sie sich auch auf Aida wohlfühlten. Nachteilig bei TC ist, dass man in den Feiertagen verhältnismäßig rasch buchen muss, weil sonst die besten Hütten rasch ausverkauft sind oder wenn es sehr schlecht gelaufen ist, die begehrten Strecken vollständig ausgelastet sind.

Auch TC gefällt mir, aber wenn die Kleinen über 14 Jahre alt sind, wird es viel kostspieliger sein als bei Aida. Es ist zugegebenermaßen bei drei Kindern nicht immer einfach/günstig für sie beide. Es werden entweder zwei Hütten, Appartements oder Familienhütten gebraucht und das ist gut angelegtes Nass. Außerdem waren wir mit unseren befreundeten Kindern auf Achse, die im Unterschied zu uns drei Söhne haben, die Differenz ist für uns dann jedes Mal ein Nachschlag.

Daher wäre die deutsche Sprache die nützlichste Sprache. Weil Sie natürlich von den Ferien abhängig sind, empfehle ich Ihnen dringend, sehr früh zu reservieren, da die Familienverandahütten in Tusicruises während der Ferien immer sehr ausverkauft sind. Unglücklicherweise haben sie bisher nur wenige Boote, so dass die Möglichkeiten der Route dann sehr begrenzt sind.

Nun, AIDA hat mehr Boote, aber ist die Routenauswahl so viel besser? Auf diesen Punkt setzt AIDA. Die AIDA segelt zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem Geleit durch das Mittelmeer. Vollzeiturlauber: Aida und Tui Cruises haben eine deutsche Sprache als Brett. Wir von TC betreuen Sie frühzeitig, wenn Sie Ihren Urlaub verbringen wollen.

Das muss bei drei Kindern in diesem Lebensalter der Fall sein.

Mehr zum Thema