Kreuzfahrt nach Oslo

Fahrt nach Oslo

Bootsfahrten nach Oslo (Norwegen): Zwischen dem Oslofjord und den grünen Bergen liegt Oslo, die Hauptstadt Norwegens. Reisen Sie von Kiel nach Oslo mit der Color Fantasy und Color Magic. Buchen Sie jetzt eine günstige Color Line Kreuzfahrt. Erleben Sie eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo mit der Color Fantasy oder der Color Magic. Dort steigen wir in den Color Magic oder die Color Fantasy, die uns innerhalb eines Tages nach Oslo bringt.

Die Osloer Kreuzfahrt 2019-2020 Der Osloer Kreuzfahrt 2019-2020 | Angebot, Route & Preisliste

Ein Highlight ist sicherlich die einmalige Landschaft um Oslo, wenn Sie die nordische Metropole während Ihrer norwegischen Kreuzfahrt aufsuchen. Sie können auch im Winter den Osloer Winterpark besichtigen und sich über die verschiedenen Skimöglichkeiten vor den Pforten der Bundeshauptstadt unterrichten. Weil Sie in Oslo unmittelbar am 100 Kilometern langem Osslofjord sind, können Sie mit kleinen Fährschiffen zu den Fischinseln fahren.

Erleben Sie die Meeresluft von Oslo und geniessen Sie die Wanderungen entlang des Oslofjords im Stadtbereich oder radeln Sie mit einem Mietvelo aus dem Trubel und sehen Sie vom Strand aus ein- und auslaufende Boote im Unterwasserbereich. Eine besondere Erfahrung sind Ausflüge mit den Angelbooten, die Sie im Osloer Fischerhafen mit einem der Angler reservieren können.

Seit Jahren sind die Norwegerfjorde bei den Kreuzfahrttouristen sehr beliebt. Deshalb werden von vielen Schifffahrtsgesellschaften auch Reisen inklusive Oslo angeboten. Im Sommer ab Ende des Monats AIDA, MSC und TUI liegen die Kreuzfahrtschiffe von AIDA, MSC und TUI immer wieder im Anschluss an die norwegische Stadt. Die norwegische Reederei offeriert auch diverse Schiffsreisen ab Oslo und mit den Schwimm- und Segelhotels der Regal-Flotte können Sie sowohl die norwegische Küste als auch die Ostsee ab Oslo ergründen.

Darüber hinaus besuchen mehrere Schifffahrtsgesellschaften Oslo, wenn Sie auf dem Weg nach England oder sogar auf der großen Atlantikreise nach New York sind. Oslo befindet sich zwar an der südlichen Küste des Bundeslandes, aber Schneefälle sind ab Ende Okt. zu erwarten und die weisse Schönheit dauert oft bis Ende Mär.

Deshalb sind Bootsfahrten nach Oslo im zentraleuropäischen Sommer nicht zu raten und werden nahezu nicht durchgeführt. Ausgenommen sind nur die Kurzstrecken zwischen Deutschland, Norwegen und Großbritannien, Oslo ist der einzigste norwegische Motor. Diejenigen, die über Oslo auf dem Weg zur Ostsee oder auf einer Kreuzfahrt von hier zu den nördlichen Hochseefjorden, dem Nordkap oder Grönland fahren wollen, planen ihre Tour für die kommenden Sommermonate.

Sie können Oslo entweder mit dem schnellsten Weg, mit dem eigenen PKW oder mit dem Zug anreisen. Oslo Central Station ist nur 15 Gehminuten vom Kreuzfahrt Terminal Wippetangen enfernt. Wenn Sie mit dem PKW nach Oslo kommen, gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kreuzfahrtzentrum in Oslo Havn Parkmöglichkeiten.

Aus Deutschland können Sie eine Fährverbindung von Kiel nach Oslo buchen und die nordische See durchschauen. Von dort aus können Sie Ihre Kreuzfahrt in Oslo beginnen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nehmen Sie ein Taxidienst vom Flugplatz und werden zu Ihrem Kreuzfahrt Terminal in Wippetangen oder Akershißranda gebracht.

Oslo Havn ist mit dem Schnellzug Flytoget oder den Linien SAS Flybussen und Paybussekspressen in ca. 30 bis 45 min erreichbar.

Mehr zum Thema