Kreuzfahrt Panamakanal 2016

Fahrt Panamakanal 2016

Führende Kreuzfahrtlinie" (World Travel Awards 2016-2017) von Küste zu Küste. 2016 wurde die neue Route eröffnet. Von Oktober 2016 bis 25. Oktober 2016 10 Tage / 9 Nächte. Ein Panamakanalfahrt von Los Angeles nach Miami.

Canal mit dem Norwegian Star; 21.07. 2016 Karibikkreuzfahrt mit Ozeanien.

Auf dem Seeschiff durch die Mitte eines Landes.

Registrieren Sie sich jetzt und bekommen Sie die neuesten Kreuzfahrtreisen. Obwohl die Kap-Horn-Reise heute ein beliebtes Kreuzfahrt-Erlebnis ist, war diese Strecke in früherer Zeit alles andere als ein Spaziergang im Park. So würden die Waren lange Zeit an der engsten Stelle Mittelamerikas über das Festland befördert und an den Ufern wieder auf Schiffsladungen zurückgeladen.

1914 wurde der schon so lange begehrte Graben schließlich durch die Landzunge von Panama fertiggestellt. Aufgrund des Höhenunterschiedes zwischen Atlantik und Pazifik gibt es mehrere Schleusen im Panamakanal. Das ist das Nadelöhr für die Schifffahrt, die den Graben überqueren will. Panamax-Klasse sind die Fahrzeuge, die von ihrer Grösse her einfach in die Schleuse des Hafenkanals einpassen.

Mit der aktuellen Ausbauetappe des Kanals erreichen die Fahrgastschiffe weit unter 2000 Passagiere. Ähnlich wie eine Kreuzfahrt durch den Vertikalkanal startet eine Kreuzfahrt durch den Panamakanal mit Warteschlangen. Im Atlantik wartet ein Schiff in der Limón-Bucht, bevor es in den Graben einfährt. Bis zu seiner Erweiterung im Jahr 2002 war der Durchbruch der engste Punkt des Grabens, der bis dahin nur in genau eine Fahrtrichtung navigiert werden konnte.

Eine weitere Engstelle des Panoramakanals ist die gleichnamige Inselhauptstadt, deren verhältnismäßig niedrige Bauhöhe die Bauhöhe der darunter fahrenden Fahrzeuge einschränkt. Weil sowohl Schifffahrtsgesellschaften mit Frachtschiffen als auch solche mit Passagierschiffen seit langem beklagt haben, dass die Grösse des Panoramakanals nicht mehr den heutigen Bedingungen und damit der Grösse der Schifffahrt entspreche, wird der Kanal zurzeit ausgebau.

Die neue Erweiterungsstufe soll voraussichtlich zur Jahresmitte 2016 abgeschlossen sein und auch grössere Schiffe durchlassen. Nach der Erhöhung der Honorare für die Überführung durch den Panamakanal im Jahr 2011 ist die Kreuzfahrt zu einem recht teuren Genuss geworden. Bei einem Panamax Class Ship gibt es ca. 400.000$ Durchfahrtskosten.

Kurz, aber nicht notwendigerweise billig, sind die kurzen Fahrten, deren wesentliches Merkmal die Navigation durch den Panamakanal ist, im Angebot von Windstar Cruises, Silversea und Panant enthalten. Der Bootsausflug startet in Colón, Panama und endet in Costa Rica oder Ecuador. Auf Princess Cruises mit der Prinzessin, Holland America mit theZuiderdam und Carnival mit thePride gibt es eine gewisse "Panamakanalbeleuchtung" im Angebot.

Durch die erste Schiffsschleuse in den Gatúner See segeln die Boote, segeln dort für eine kurze Zeit und kehren dann in den Atlantik zurück.

Mehr zum Thema