Kreuzfahrt um Kap Hoorn

Rund um Kap Hoorn fahren

Wir sind auch an einer solchen Kreuzfahrt rund um Kap Horn interessiert. Zahlreiche Seeleute mit gebrochenen Masten und Laken kämpften sich um Kap Horn. Schlüpfen Sie auf das kleine Deck am Heck, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Jetzt wird dieser Traum wahr. Erleben Sie Ihre Kreuzfahrt durch Chile, Argentinien, Kap Horn und Uruguay an Bord Ihres Premium-Kreuzfahrtschiffes in vollen Zügen.

Um Kap Hoorn herum - Kreuzfahrt mit Albertos

Über San Telmo, ein Künstlerquartier mit vielen Antiquitätenläden, geht es weiter zum historischen Fischerhafen von La Boca, der mit seinen farbenfrohen Häusern aus Wellblech eine beliebte Touristenattraktion ist. Sie setzen Ihren Weg in das nördliche Zentrum fort, wo schöne Parkanlagen, breite Gassen und künstliche Stauseen das Stadtgefüge charakterisieren. Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück.

Diese Exkursion bringt Sie vom Seehafen über die geschmackvolle Avenida Libertador General San Martin in die gleichnamige Stadt. Die Stadt liegt in der Nähe der Provinz der Vororte. Bei Olivos fährt man an der Wohnstätte des Präsidenten vorbei und kommt nach San Isidro. Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück. Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück. Hinweis: Die

Minimale Anzahl der Teilnehmer notwendig, limitierte Anzahl der Teilnehmer. Diese Exkursion bringt Sie vom Seehafen über die geschmackvolle Avenida del Libertador General San Martín in die Woiwodschaft Buenos Aires mit ihren schönen Vierteln. Bei Olivos fährt man an der Wohnstätte des Präsidenten vorbei und kommt nach San Isidro. Weiter geht es über das Künstlerquartier San Telmo zum ehemaligen Fischerhafen von La Boca.

Danach verlässt man die City entlang der Parks in Fahrtrichtung Autobahnrast. Nach einem ereignisreichen Tag kehrt man gegen Ende des Abends mit vielen neuen EindrÃ??cken in den Seehafen zurÃ?ck. Der Rundgang geht weiter durch das Künstlerquartier von San Telmo zum ehemaligen Fischerhafen von La Boca, der für seine farbenfrohen Häuser aus Wellblech bekannt ist. Danach verlässt man die City entlang der Parks über die BAB.

Einige freie Zeit und Rückkehr nach Buenos Aires. So 04.02. Mo 05.02. ca. 3,5 Std. Fahren Sie vom Seehafen in einfacheren Autobussen auf dem unbefestigten Weg nach SÃ?, ca. 15 Kilometer entlang der KÃ?ste bis zum Seelöwenreservat von Punta Loma. Danach geht es weiter zu einer typischen Patagonierin namens Patagonien.

Hinweis: Die Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Danach geht es entlang der Küstenlinie in Fahrtrichtung Punta Loma. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Auf Schotterpisten geht es ca. 110 Kilometer weiter nach Punta Tombo durch die Patagoniensteppe. Hinweis: Die Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Geländefahrzeug "Cerro Avanzado" ca. 3,5 Stunden Mit allradgetriebenen Fahrzeugen fährt man in den SÃ??den von Puerto Madryn und gewinnt einen Einblick in die PatagonienkÃ?stenlandschaft.

Weiter geht es zum Cerro Avanzado Bereich, wo Sie einen Mate Tee und Backwaren geniessen können. Kehrt zum Raumschiff zurück. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungs-/Rückenproblemen zu empfehlen. Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten oder Rückenproblemen zu empfehlen. Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Danach Rückreise nach Puerto Madryn. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten oder Rückenproblemen zu empfehlen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Mi 06.02. Mi 07.02. Di 08.02. ca. 3,5 Stunden Vom Flughafen fährt man ins Innenstadtzentrum zu den wichtigsten Aussichtspunkten. Es wurde 1848 als kleine Militärsiedlung errichtet und hat sich im neunzehnten Jahrhundert zu einem wichtigen Ort und Mittelpunkt der Wolleproduktion entwickelt.

Zuerst geht es zu einem nahegelegenen Ausgangspunkt mit einmaligem Ausblick auf die Innenstadt und die Meerenge von Magellan und an hellen Tagen bis nach Feuerland. Etwa 4 Stunden, eine Reise für Sportler. Von dort aus fährt man etwas mehr als eine halbstündige Busfahrt, teilweise über unbefestigte Wege, zum nahegelegenen Waldgebiet Magallanes.

Danach Rückkehr zum Fluss. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten, steilem Aufstieg, anspruchsvollem Wandern oder anderen..... Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Bei Ihrer Stadtführung segeln Sie zunächst zum Museumsschiff Nao Victoria, der beeindruckenden Nachbildung des bekannten Schiffs, mit dem sie um die ganze Weltkugel segelten. Danach erreicht man den Gipfel "Cerro La Cruz".

Kehren Sie zum Port zurück. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Ca. 4 Autostunden Sie erreichen die Estancia Olga Teresa in ca. 1,5 Autostunden, ca. 100 m. entfern. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten, unebenem Untergrund. Limitierte Teilnehmerzahl. Mit dem Zodiac (motorisiertes Schlauchboot) durchqueren Sie das eisige Gewässer der Meerenge von Magellan bis zur Insulaner Magdalena.

Danach Rückkehr nach Punta Arenas. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Hinweis: Die Die an diesem Überland-Ausflug teilnehmenden Personen müssen den Beagle Channel, den Darwin Glacier und das Kap Horn nicht passieren. Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Ihre Reisepassdaten legen Sie sofort nach dem Vorverkauf unter Mein Phönix, Manifest Daten ab.

Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück. Hinweis: Die Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Die beiden verließen den Port von Usguaya und folgten der Küste Argentiniens. Weiter geht es in die Kanalmitte zur Leuchtinsel Les Ecleraires. Danach Rückreise nach Usuaia. Hinweis: Die Minimale Anzahl von Teilnehmern und limitierte Anzahl von Teilnehmern. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht.

Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Von Ushuaia aus fährt man ca. 20 Kilometer zum Tierra del Fuego NP, der eine Gesamtfläche von ca. 63.000 Hektar einnimmt. Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück. Hinweis: Die Limitierte Anzahl von Teilnehmern. Etwa 4 Stunden vom Flughafen entfernt fährt man mit allradgetriebenen Fahrzeugen ca. 15 Kilometer in das Carbajal-Tal im Norden.

Du siehst die Hütte des Nunatak-Holzfällers und fährst zu einem Schutzraum, der den Holzfällerinnen und Holzfäller vor schlechtem Wetter schütz. Danach wird ein Snack serviert, bevor Sie zurück nach Ushuaia reisen. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungs-/Rückenproblemen zu empfehlen. Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Etwa 1,5 Stunden Transport vom Flughafen zum nahe gelegenen Flughafen Ushuaia in etwa 15 Minuten.

Hinweis: Die Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Danach Rückreise mit Faehre und Autobus wieder zum Boot. Von Castro aus dauert es ca. 1,5 Stunden nach Cucao an der pazifischen Küste, dem Zugang zum Chiloé Natalpark. Wir kehren nach einem Kurzbesuch nach Castro zurück.

Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Du fährst ca. 1,5 Stunden zum wunderschönen und natürlichen Sandstrand von Luñihuil. Danach besichtigen Sie die spannende Foundation "Friends of the Churches of Chiloé". Im Anschluss an den Besichtigungstermin fährt man 1 Stunde zurück zum Museum.

Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Anschließend geht es weiter in die kleine Stadt Puerto Varas am Rande des Llanquihue-Sees. Eine Exkursion für sportive Besucher. Von Puerto Montt aus erreichen Sie in etwa einer Autostunde den Nationalpark Andino Nationalpark Elerce. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht.

Limitierte Teilnehmerzahl. Ermüdender Ausflug für sportive und erfahrene Wanderer. Folgen Sie der Küstenstraße des Llanquihue Lake mit atemberaubendem Blick auf die beiden Volcane Osorno und Calbuco. Bei einem Spaziergang über die Holzstege geht es weiter zum Lago Todos Los Santos. Dann kehren Sie nach Puerto Montt und dem Boot zurück. Hinweis: Die

Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Eine traumhafte Tour entlang des Lago Llanquihue führt Sie anschliessend durch die chilenische Seenlandschaft. Durch unberührte Lenga-Wälder geht es die Pisten des Osornovulkans hinauf, Bestimmungsort ist die Skihütte auf ca. 1.240 Mt. ü. NN. Vor der Rückkehr nach Puerto Montt wird Ihnen das Mittagsessen serviert.

Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Etwa 5 Stunden, eine Reise für Sportler. Von dort aus nehmen Sie den Autobus in das Seegebiet der chilenischen Schweiz. Rückkehr zum Heimathafen in Puerto Montt. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten oder Rückenproblemen zu empfehlen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist sehr begrenzt. Danach kehren Sie zum Raumschiff zurück. Eine Exkursion für sportive Besucher. Von dort aus können Sie mit dem Autobus für ca. 1,5 Stunden in den La Campana Nazionalpark umsteigen. Anschliessend geht es zurück nach Ocoa, wo Ihnen köstliche chileische Semmelknödel zubereitet werden. Danach Rückkehr zum Fluss. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht.

Limitierte Teilnehmerzahl. Dann kehren Sie nach Wallis zurück. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Vom Flughafen Wallis aus fährt man in Fahrtrichtung Santiago de Chile. Zuerst besuchen Sie das Weinkellerei Casa del Bosque für eine Tour mit Erläuterungen und einer kleinen Weinprobe (2 Weine). Dann kehrt zum Raumschiff zurück. Hinweis: Die Limitierte Teilnehmerzahl.

Rückkehr nach Volparaíso am Mittag. Nach ca. 1,5 Stunden Fahrt zur Küstenstadt Isla Negra, wo sich das malerische Stranddomizil von Pablo Neruda befindet. Danach geht es zurück nach Walliso und zum Lunch in ein Hotel. Vor der Rückkehr zum Boot machen Sie einen Rundgang durch diese charmante und etwas chaotische Metropole, die der Poet die "Verlobte des Pazifiks" nannte.

Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Um mögliche Gefahren zu vermeiden, wenden Sie sich vor der Reservierung unbedingt an Ihren Vorgesetzten. Danach Stadtrundfahrt durch San Pedro de Atacama. Kehren Sie nach Einbruch der Dunkelheit nach San Pedro zurück. Rückkehr nach San Pedro um 12 Uhr. Rückkehr nach San Pedro de Atacama am Vorabend.

Tag 4: Nach dem Fruehstueck im Haus geht es nach Iquique zu Ihrer Rueckkehr an Board. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Der Ausgangspunkt ist der Port von Coquimbo mit seinem traditionsreichen Fisch- und Meeresfrüchtemarkt und seinen herrlichen Sandstränden. Sie durchqueren die Innenstadt und gelangen in den nahe gelegenen Ort La Herradura an der Guayacan Bay (Fotostop).

Man fährt ins Zentrum und zur Plaza de Armas mit der wunderschönen Kirche und besucht zunächst das Archäologiemuseum, wo man einen kleinen Überblick über die Kultur der vorspanischen Zeit erhält. Rückkehr zum Yachthafen von Coquimbo. Danach können Sie durch ein Fernrohr blicken und die Sonneneinstrahlung unter Führung betrachten.

Dann fährst du 1,5 Stunden zurück zum Kiel. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Danach ca. 1 Stunde Fahrt zum pittoresken Ort Pisco Elqui für eine entspannende Mittagessenspause in einem typischen chilenischen Gasthaus (evtl. 250m zu Fuß zum Restaurant). Am Nachmittag ca. 2-stündige Panoramafahrt zurück nach Coquimbo.

Hinweis: Die Limitierte Teilnehmerzahl. Von Coquimbo aus geht es auf der Panamericana nach SÃ? mit Blick auf die schönen StrÃ?nde von La Herradura, Las Tacas und Guanaqueros. Anschließend ca. 1,5 Stunden Hin- und Retourfahrt zum Schiff. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht. Limitierte Teilnehmerzahl. Also 18.02. Mo 19.02. ca. 3 Std. Vom Flughafen aus nehmen Sie den Autobus in die Innenstadt und besichtigen auf einer Tour die bedeutendsten Sehenswürdikeiten wie die bekannten Stände von Iquique und den lebendigen Stadthafen, einer der belebtesten in Chile.

Besuchen Sie das Regionalmuseum und kehren Sie zum Yachthafen zurück. Geisterstadt besuchen Sie ca. 4 Stunden vom Häfen bis ins Innere. Hinweis: Die Nicht für Personen mit eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten gedacht.

Auch interessant

Mehr zum Thema