Kreuzfahrt Weltreise 2016

Cruise Weltreise 2016

Auf der MS EUROPA erleben Sie zahlreiche Highlights in den Jahren 2016 und 2017 sowie die Weltkreuzfahrt ab Hamburg. Die MS Artania Welttournee beginnt heute in Genua. In seinem Blog wird ein Namensgeber darüber berichten, wie die Reise um die Welt verläuft. Um die Welt, nachdem er seit seiner Inbetriebnahme 1999 jedes Jahr um die Welt gereist war. Die Weltreise mit Costa beginnt zweimal im Jahr.

MITGLIEDSTAAT EUROPA: Kreuzfahrt Weltreise und Highlights für 2016/2017

Abwechslungsreich ist die Saison: Mit MS EUROPA erleben Sie eine Vielzahl von Routen-, Reise- und Ziel-Highlights. Weltumsegelung, vielfältige Destinationen, ein Hochsommer in Nord- und Ostsee und 36 führende Häfen - jede Kreuzfahrt auf dem Luxusdampfer MS EUROPA von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist etwas ganz Besonderes. Zu den weiteren Höhepunkten der Spielzeiten 2016 und 2017 gehören die seit zehn Jahren wieder stattfindende Transatlantische Kreuzfahrt von New York nach Hamburg und die klassischen Veranstaltungen EUROPA trifft Zanzibar und EUROPA's Best, die im Jahr 2016 erstmalig im Jahr 2016 im Herbst vor dem Hintergrund von Palma de Mallorca stattfinden werden.

In Hamburg und Hamburg, einmal um die ganze Stadt. Die einmalige Welttournee, die Sie um die ganze Erde herumführt und ab August 2016 beginnt, bietet Ihnen Erfahrungen wie die Kirschblütezeit in Japan oder den Frühsommer in Alaska. Der Törn mit der MS EUROPA umfasst 21 Abschnitte, die auch als fünf große Bühnen oder einzeln gebucht werden können.

Natürlich darf die legendäre Weltreise im Rahmen des Programms für die Zusammenarbeit mit der EU nicht zu kurz kommen. Auf dieser beliebten Fahrt, die in der nächsten Staffel am I. Dez. 2015 in Dubai beginnt und 156 Tage dauert, kehrt sie nach Hamburg zurück, wo die EUROPA am I. Dez. 2016 zum Hamburgischen Hafengebühr. Zum ersten Mal seit zehn Jahren erfolgt wieder die Atlantikkreuzung von New York nach Hamburg, die ganz unter dem Thema "30er Jahre Flair" steht.

Auf großer Fahrt", die gekürzte Version der Weltreise, startet am 16. Jänner 2016 in Singapur und geht auch in Hamburg zu Ende. Südostasien, Australien und Neuseeland, die Südsee, Hawaii sowie Nord- und Mittelamerika liegen auf dem Tourenplan des Luxusschiffs vor dem Ende der Weltreise in Hamburg. Das Programm 2016/2017 zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielseitigkeit aus.

Egal ob die Beschaffenheit Alaskas und Kanadas, die verzauberte Insellandschaft in Südostasien, Weltstädte wie New York und Sydney oder sogar Binnenhäfen in der Ostsee (Kiel) - der Tourenplan der EUROPA ist wie immer vielfältig. Die EUROPA wird den Hochsommer 2016 "zu Hause" im hohen Norden verbringen und durch Nord- und Ostsee, entlang der britischen Insel und nachspüren.

Einer der Höhepunkte dieser Kreuzfahrten ist der Geburtstag des Hamburgischen Hafens im Jahr 2016. Die Musik- und Veranstaltungsformate an Board werden auch in der nächsten Spielzeit integraler Bestandteil des MS EUROPA-Kalenders sein. Im Rahmen des weltweiten Nachwuchswettbewerbs "Stella Maris" und des populären Klassikfestivals "Ocean Sun Festival" wird der Luxusdampfer in einen schwebenden Saal umgewandelt.

Gourmet-Liebhaber werden bei "EUROPA's Best", dem ersten Mal vor Palma de Mallorca, ein Spektakel genießen können, bei dem zehn Spitzenköche und 30 Top-Gastronomie-Spieler das Lido Dec zu einer kulinarischen Entdeckungsmeile machen. Im Juni steht eine glitzernde Party-Nacht mit prominentem Publikum vor der Insel Sylt auf dem Programm, bei der das Motto wieder lautet: MS EUROPA trifft Zanzibar.

Mehr zum Thema