Kreuzfahrt Weltreise Billig

Cruise Worldtour Günstig

Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt günstig und einfach mit AirTickets. Cruise Weltreise günstig buchen zum GARANTIERTEN BEST PREIS auf günstiger-reisen.de. unsere erste Rundreise mit einer Kreuzfahrt durch den Karibikkombinat. Ob auf einer Kreuzfahrt durch Nordeuropa oder auf einer Weltreise, alles ist inklusive.

Heute ist die Welt weitgehend geöffnet und eine Weltreise ist prinzipiell für jeden möglich.

Welttournee auf Kreuzfahrtschiffen: Weltweit für 89 EUR - pro Tag

Auf einem Kreuzfahrtschiff sind das Hotel und das eigene Reisegepäck immer an Board. Im XXL-Format präsentieren wir Ihnen Welttouren mit den schönste Strecken und den günstigsten Kabinenpreisen pro Kopf auf schiffbaren Fahrzeugen, die besonders für die deutschsprachigen Besucher von Interesse sind. Außerdem macht ein Boot von Aida Cruises eine Weltreise. Mit Äquatorquerungen in Hamburg startet die "Aida Cara" am 16. Februar 2017 ihre 116-tägige Reise zu fünf Erdteilen.

Es werden 41 Seehäfen in 23 Staaten anlaufen, darunter Rio de Janeiro, Buenos Aires und Ushuaia in Feuerland. Via Chile geht es zu den Osterinseln und Bora Bora im südseeischen Paradies Französisch-Polynesiens nach Auckland und von der Australischen Westküste mit dem Great Barrier Reef über Bali, die Molukken und den Suez-Kanal bis zum Mittelmeer mit anschließender Rückfahrt nach Hamburg am 11. Januar 2018 Die "Aida Cara" ist das aelteste ( "Baujahr 1996") und kleinstmoegliche Passagierschiff der Kussmund Flotte.

Auf der Welttournee "Albatros" nach Westen werden ab dem 21. Oktober mehr als 50 Seehäfen auf fünf Erdteilen anlaufen. Das 43 -jährige deutschsprachige und mehrmals renovierte Schiff hat Reiseziele in der Ostkaribik und Kolumbien auf dem Programm, bevor es durch den Panama-Kanal nach Costa Rica und in die Südsüd-see fährt.

Die Weltreise mit den "Albatros" kann dank der kaum verfügbaren Vierbett-Kabinen auf einem Boot zu einem günstigen Genuss von weniger als 100 EUR pro Tag werden. Jedes Jahr läßt Cunard eine ihrer Damen auf eine Weltreise gehen. Die Königin Elisabeth verlässt am späten Nachmittag Hamburg in südamerikanischer und südamerikanischer Sprache in die Stadt.

Nach einer Weltumrundung wird der Luxusdampfer voraussichtlich am kommenden Freitag, den so genannten Hamburgischen Seehafen wieder anlaufen. Von dort aus fahren wir durch den Panama-Kanal nach San Francisco und über Hawaii durch die Nordsee nach Neuseeland und Sydney. Im asiatischen Raum werden Papua-Neuguinea, mehrere Seehäfen in Japan, Singapur, Sri Lanka und Südafrika vor den Schiffsanlegern in Southampton und wiederum in der Hanse -Stadt durchlaufen.

Der Tourplan für die Welttournee 2018 ist bereits ausgeschöpft, aber die Daten für die Welttournee 2018 sind ab Southampton bereits festgelegt: 6. Jänner bis 4. Jänner 2018 Eine Ankunft aus Hamburg kann mit der "Queen Victoria" (5. Jänner bis 5. Mai) kombiniert werden. Im Jänner 2017 startet die "Queen Elizabeth" von Cunard eine weitere Welttournee im Hamburger Container.

Kurz vor dem Weihnachtsfest 2016 wird ein weiteres Segelschiff von Phoenix Travel von Genua aus in Fahrt gehen. Zu den ersten Zielen gehören die Insel Madeira, Kuba und Seehäfen in Costa Rica, Ecuador, Peru und, nach der SÃ??dsee, mehrere Destinationen in Neuseeland. Via tasmanischen Teil fahren wir durch den Südlichen Ozean an die Westküste Australiens nach Singapur und in Thailand zum Beispiel nach Philipp Island und in die Fejordlandschaft der Insel Musandam von Oman - Plätze, die kaum von Passagierschiffen aufgesucht werden.

Die " Artania " wird erst am 9. Juni 2017 in Venedig erwartet. Das ist die Quote für die erste Weltreise eines Ships. Von Genua über die Mittelmeerküste und den Panama-Kanal, die Nordsee an der südlichen Küste Australiens nach Thailand und über den Arabischen Meerbusen und den Sues-Kanal nach Genua wird die im MÃ? 2010 im Hamburgischen Port im MÃ? getauft und am kommenden Tag wieder befahren.

Häufig legt das Boot mehr als nur einen Tag im Port an. Die " MS Amsterdam " verlässt am vierten Jänner 2018 das Land und überquert den Panama-Kanal und erreicht viele Destinationen in der südlichen Hemisphäre. Die spannende Strecke verläuft in die Süd- und Neuseelandsee, an Australien vorbei nach Bali und Hongkong in Asien.

Von Florida aus aufbrechen: Die im Jahr 2000 in Betrieb genommene "MS Amsterdam" legt auch viele afrikanische Seehäfen an. Sagenhaft sind die Welttouren von "MS Europa", denn die Routenführung folgt dem Leitspruch des Hapag-Gründers Albert Ballin: "Mein Gebiet ist die Welt". Derzeit ist die " MS Europa " auf einer 337-tägigen Weltreise, deren Gesamtwert 147.020 EUR - oder in der Grand Table Suite mit Butler Service auf dem 10. Dezember 2010 sogar 340.000 EUR - beträgt. Die nÃ??chste gebuchte Weltreise startet am 2. Oktober 2017 in Nizza mit einer Kreuzfahrt durch dieKaribik, den Panama-Kanal und die WestkÃ?ste Mittelamerikas an die SÃ?dsee mit 17 AnsÃ?tzen allein von den Pazifik-Inseln und einem Zehntel verschiedener LandausflÃ?ge in Australien.

Durch Indonesien und viele Seehäfen der malaysischen Hemisphäre geht es zum Arabischen Meerbusen nach Dubai. Vor kurzem in Tunesien angedockt: die "MS Europe", die die kostenintensivste Weltreise mitbringt. Die " Costa Luminosa " startet am 4. Februar 2017 von der süditalienischen Stadt Savona nach Casablanca und der Atlantikkreuzung nach Brasilien, umkreist das berühmte Cape Horn und reist von Chile zu den Osterinseln, Tahiti, Neuseeland und Australien.

Die " Costa Luminosa " ist für die Weltreise " On the Road between the Tropics of Capricorn " gut gerüstet, denn das einziehbare Glasdach auf dem Dach macht sie ideal für unterschiedliche Klimatypen.

Auch interessant

Mehr zum Thema