Kreuzfahrt Wolga

Wolga-Kreuzfahrt

Auf Wolga-Flusskreuzfahrten finden Sie die Schätze von Mutter Russland zu Ihren Füßen. Vergleich von unabhängigen Kreuzfahrten Cruneo: Wolga & Dnjepr Kreuzfahrten. Luxuriöse Kreuzfahrten in der Wolga auf den exklusivsten Kreuzfahrtschiffen und Luxuslinern. Breites Angebot an ausgewählten Wolga-Kreuzfahrten von zertifizierten Spezialisten. Buchen Sie hier günstige Wolgakreuzfahrten und andere Kreuzfahrten.

Eindrücke aus dem Fahrtgebiet Wolga

"Mutter Wolga" nennt man bei den Russen noch immer ihre Wolga, den größten Fluß Europas, der in den Waldai-Höhen aufsteigt und nach 3.530 Kilometer in das kaspische Wasser einmündet. Aber die Wolga ist viel mehr als nur der Wasserfluss mit dem meisten Wasser in Europa. Es ist ein geschichtsreicher Schicksalsstrom inmitten jahrhundertelanger Unberührtheit der Natur, pulsierender Rettungsleine, Quelle russischer Sagen und wird von prächtigen Orthodoxiekirchen und prächtigen Gebäuden umrahmt.

Ab wann ist die Zeit für eine Wolga-Kreuzfahrt am besten? Möchten Sie die Wolga zu ihrer besten Reiseperiode besuchen? Danach sollten Sie Ihre Fahrt in der Zeit von anfangs May bis Ende Juli beginnen, da die Temperatur in dieser Zeit nur die 20° C Grenze überschreitet. Obwohl Sie bereits im Monat März oder Dezember losfahren können, liegen die Außentemperaturen in diesen Zeiten zwischen 10 und 20°C, so dass es während des Landgangs etwas kühler sein kann.

Es kann sich dann als sinnvoll erweisen, Ihre Flussfahrt auf der Wolga mit einem früheren oder späteren Besuch im prächtigen St. Petersburg, dem früheren Finanzplatz Russlands, oder in Moskau zu kombinieren. Lassen Sie sich von St. Petersburg, der bedeutendsten russischen Hafendestination mit ihren vielen kleinen Grachten, verzaubern und besuchen Sie eine russiche Saunalandschaft oder machen Sie eine Dachtour, ein wahrer Insider-Tipp für St. Petersburg.

Ganz besonders sind auch die Weissen Abende, wenn es kaum richtig finster wird und die prächtigen Gebäude der UNESCO-Welterbestadt in einem silbern glänzenden Glanz erstrahlen. Andererseits warten in Moskau neben dem Kreis und dem Roten Platz mehr als 600 Museumsbesuche auf Sie. Sie sollten auf jeden Falle eine Reise in der U-Bahn Moskau machen, die als die prächtigste U-Bahn der Erde angesehen wird, bevor Sie sich auf Ihre Wolgafahrt begeben.

Ein absolutes Highlight Ihrer Kreuzfahrt auf der Wolga sind die Landausflüge, z.B. nach Mandrogi, wo das ehemalige Fischerdorf wiederaufgebaut wurde und Sie auf den gepflasterten Wegen spazieren gehen können. In Goritsky wartet ein ganz besonderes historisches Reisehighlight auf Sie, wo sich das Kirillo Beloserski Kloster, eine der grössten Festungen des Klosters in Russland, aufhält.

Aber auch die Historie als Handelsplatz an der Wolga lässt sich bis heute bis in die Innenstadt zurückverfolgen. Sie sind in der Nähe von Moskau noch 200 Kilometern von Moskau weit weg, betreten aber schnell das Gelände des einstigen Goldringes um die Residenz. Nach dem Verlust der Wichtigkeit des Handelszentrums des späten Mittelalters kam es über mehrere Jahrzehnte hinweg kaum noch zu nennenswerten Einflüssen.

Nichtsdestotrotz sind in der Ortschaft viele sehenswerte Baudenkmäler und Gebäude aus der prächtigen Zeit bewahrt worden. Ein unvergleichliches Höhepunkt ist das Ende der Wolgafahrt, das kaum zu übertreffen ist. Wir begrüßen Sie in Moskau, der russische Landeshauptstadt, die sich schnell zu einer modernen, technologiebasierten Großstadt entwickelt, die für ihre Strassen eine Verbindung von Technologie und traditioneller und historischer Bedeutung darstellt.

Lassen Sie sich vom Reiz der Großstadt verzaubern und genießen Sie am Ende Ihrer Kreuzfahrt Galerien und Kirchenwanderungen, Wanderungen in wunderschönen Parkanlagen und das echte russische Großstadtleben. Auf Ihrer Kreuzfahrt können Sie die Wolga in beide Himmelsrichtungen ersteigen. So gibt es z. B. Offerten von St. Petersburg bis Moskau oder von Moskau bis St. Petersburg.

Mehr zum Thema