Kreuzfahrten Brasilien 2016

Schiffsreisen Brasilien 2016

Auf Brasilien folgt nun Uruguay. Wir gehen im November mit den Ozeanien Insigna auf Tournee. Bei einer Kreuzfahrt durch den Amazonas erleben die Passagiere die beeindruckende Natur des Regenwaldes. Die MSC Splendida: April 2016, von Brasilien bis Hamburg. Vortrag von Kreuzfahrtfreak am Di Apr 07, 2015 13:02 Uhr.

Fußballweltmeisterfahrt 2016 nach Rio de Janeiro (Brasilien) - FUSSBALL-KREUZFAHRTEN.de | Club-Cruises.de

Mit Rom (Italien), Barcelona (Spanien), Rio de Janeiro (Brasilien), Buenos Aires (Argentinien) - diese 4 Nationen der mehrfachen Fußballweltmeister werden Sie und Ihre Fußball-Freunde vom 25.11.2016 bis 20.12.2016 auf dieser einmaligen Kreuzfahrt von Europa in die Fußbalmmetropolen Südamerikas aufsuchen. In Rom und Barcelona sind wir zu Besuch. Höhepunkt und Destination der Fußballweltmeisterschaftsfahrt über den Atlantik sind dann die brasilianischen WM-Stadien mit dem Highlight: Das Maracaná Stadion Rio de Janeiro - Austragungsort des WM-Finales 2014 und seit dem Weltmeistertitel der Wallfahrtsort der deutschen Fußball-Fans.

Auf der mehr als 3-wöchigen Dreamtrip besuchen Sie eine Vielzahl von Fußballfeldern, lernen bekannte Fußballlegenden (darunter einen Weltmeister) kennen, nehmen selbst an Freundschafts- und Kleinfeldturnieren teil und beobachten zusammen mit interessanten Fußball-Freunden aus der ganzen Weltgeschichte die aktuellen Fußballereignisse direkt im Fernsehen. Auf diesen 4 transatlantischen Kreuzfahrten werden Sie Ende 2016 auf vergleichbaren Strecken von Südeuropa zu den weltbekannten Fußballspielstadien und -vereinen in Brasilien und Argentinien geführt.

In den Monaten von n. V. 2016 bis m. V. 2017 haben Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten für 7- bis 10-tägige Kreuzfahrten entlang der sÃ??damerikanischen AtlantikkÃ?ste.

Südamerika-Kreuzfahrt: 13 Tage Brasilien, Uruguay Argentinien Erfahrung

Erlebe eine Kreuzfahrt in Südamerika inklusive! Trinkgeld, Getränk und natürlich Vollpension sind im All-Inclusive-Paket von NCL enthalten. Eine sorgenfreie Reisepauschale, um die schönste Hafenstadt zwischen Brasilien und Argentinien zu erobern. Mit dem mitgelieferten Flugzeug geht es zunächst nach Rio de Janeiro. Die Fahrt geht weiter nach Ilha Grande und Sao Paulo, der drittgrößten Metropole der Erde!

Interessante Orte sind z.B. das Paulista-Museum, der Antikermarkt, die PINAKARTE oder das Museo de Arte Sacra di Sao Paulo. Auf Brasilien folgen nun Uruguay. Sie fahren zu den Seehäfen Punta del Esta und Montevideo. Durch die nahegelegenen Resorts und deren Sandstrände ist der Port von Montevideo eine ganz besonders attraktive Destination. Zusätzlich zu den vielseitigen Kulturangeboten gibt es in der Hansestadt auch viele Hochschulen, wie z.B. die 1849 ins Leben gerufene University of the Republic.

Nicht zuletzt legen Sie im Port von Buenos Aires an.

Mehr zum Thema