Kreuzfahrten Inklusive Flug 2017

Reisen inklusive Flug 2017

Flüge und Kreuzfahrten - TUI Kanarische Inseln Spezial 8 Tage + Flug/Transfer ab 995 ?. Die MEGA: 15 Tage auf der AIDAperla durch die Karibik für 699? inkl. Bequem, günstig und sicher mit unseren Kreuzfahrten mit Flugangeboten.

Ob Mittelmeer, Karibik oder Transatlantik: In Costa finden Sie wunderschöne Kreuzfahrten mit dem Flug 2018 zu den schönsten Orten der Welt. 8-tägige Reise; Halbpension; Motorsegler/Yacht; Inkl. Flug. 14.07. 2019, 11 Tage inkl. Flug. ?p.

50-jähriges Bestehen der Handelsmarke TUI: vom mittelgroßen Touristikunternehmen in Deutschland zum Weltmarktführer im Tourismus mit international tätigen Hotelkonzernen und Kreuzfahrtgesellschaften.

Die Gründung der Tourismus Union International - kurz TUI - am I. Dez. 1968 in Deutschland durch die vier mittelgroßen Touristikunternehmen Touropa, Scharnow-Reisen, Hummel-Reise und Dr. Tigges-Fahrten war keine Überschrift für die Zeitung lohnenswert. "Während die TUI früher ein Tour Operator im Zentrum war, ist das Unter-nehmen seit der im Jahr 2014 begonnenen Konzernumstrukturierung vor allem als Developer, Investoren und Operator von Hotel- und Kreuzfahrtunternehmen tätig.

Über 60 Prozentpunkte des Betriebsergebnisses des Konzerns kommen heute aus den Hotel- und Kreuzfahrtgesellschaften der Konzerngesellschaften Hapag Lloyd Cruises, TUI Cruises und Tarella Cruises. Die TUI hat den Wandel vom reinen Tour Operator zum jetzigen Hotel- und Reisekonzern vollzogen und die nächsten Schritte zu einem Digital- und Plattformunternehmen gestartet.

TUI ist heute an mehr als 100 Standorten vertreten und mit mehr als 20 Mio. Passagieren der weltweit größte Tourismuskonzern. Die TUI hat heute und am Anfang in Deutschland immer wieder Maßstäbe gesetzt: Die heute bekannte Innovationsstärke des Unternehmens hat sich bereits in den ersten Jahren gezeigt. Bereits 1968, im Jahr ihrer Gründung, hat TUI als erster Tour Operator seinen Kundinnen und Kunde eine Reiserücktrittskostenversicherung angeboten. Nur zwei Jahre später wurde der erste große Computer für Reisebuchungen, das mit TUI-Teilnahme entwickelte Buchungssystem START, in Betrieb genommen.

Zu den weiteren Neuerungen, bei denen TUI eine Pionierrolle spielte, gehörten die Geldzurückgarantie, mit der der Unternehmensbereich sein Leistungsversprechen untermauerte, die EinfÃ??hrung von Frühbuchungspreisen und der im Paketpreis enthaltene Train-to-Flight. Die Gruppe steht nicht still, sie verändert sich weiter und gestaltet damit auch die Industrie. Mit der strategischen Neuausrichtung auf ein integriertes Businessmodell unterstützt die TUI ihre Kundinnen und Kunden in allen Reisephasen - von der Betreuung bis hin zu Ausflügen zu ihren Urlaubszielen.

Eigene Vertriebswege, Hotelanlagen, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe und Servicebüros in den Ferienregionen sichern die QualitÃ?t der Feiertagserlebnisse auf allen Stufen der Wertschöpfungskette. Auf der einen Seite eröffnet TUI neue Absatzmärkte wie China, Indien und Brasilien komplett elektronisch über Standardsoftware. Dabei bedeutet das Digitale bei TUI vor allem: mehr Leistung und besserer Kundenservice sowie leistungsfähigere Abläufe im Konzern.

Ein standardisiertes konzernweites Kundenportal und der damit verbundene Ansatz der künstlichen Informationstechnologie ermöglichen eine gesamtheitliche Betrachtung des Bestands. So kann TUI jedem Besucher zukünftig individuelle und bedarfsgerechte Offerten anbieten, die exakt auf die Bedürfnisse und Bedürfnisse des jeweiligen Auftraggebers zugeschnitten sind. Zukünftig wird sich der Unternehmensverbund zunehmend zu einem Digital- und Plattformunternehmen entwickeln.

Die TUI steht für Dienstleistung, QualitÃ?t und Geborgenheit. TUI war bereits zu Beginn der 1990er Jahre der erste Tour Operator und eines der ersten in Deutschland, das die Rolle des Umweltbeauftragten eingeführt hat. Mit der Strategie "Better Holidays, better World" hat sich der Unternehmensverbund heute sehr ehrgeizige Zielvorgaben auferlegt. Dann soll die Anzahl der Angebote für nachhaltigere Fahrten auf zehn Mio. pro Jahr anwachsen.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Deutschland. Sie sind im FTSE 100, dem führenden Index der Deutschen Börse, und im OTC-Markt in Deutschland gelistet. Die Gruppe beschaeftigt 67.000 Beschaeftigte in ueber 100 Laendern. Für ihre mehr als 20 Mio. Passagiere erbringt die TUI Dienstleistungen aus einer Hande. Darunter rund 380 eigene Hotelanlagen und Ressorts mit Premium-Marken wie RIU und Robinson sowie 16 Kreuzfahrtschiffe, darunter die MS Europa und MS Europa 2 in der Oberklasse, die Mein Schiff-Flotte von TUI Kreuzfahrten und die Kreuzfahrtschiffe bei der englischen Reederei Möller.

Zur Gruppe zählen außerdem die führenden internationalen Reiseveranstalter-Marken, 1.600 Reiseagenturen in Europa und fünf europäischen Reiseveranstalter-Airlines mit rund 150 modernsten Mittel- und Langstreckenflugzeugen.

Mehr zum Thema