Kreuzfahrten Januar 2016

Fahrten Januar 2016

Ein modernes neues Kreuzfahrtschiff mit einem schönen Pool. Gilt für Abfahrten ab 08.01.2016, Reisedauer ab 5 Nächte. Das 107-tägige Schiff endet in Athen.

Wir haben erst im Januar wieder geübt. Wenn Sie also Ihre erste Winterreise zwischen dem 14. Januar und dem 20. Mai bei HAMBURG bis zum 3. Oktober buchen, können Sie 250 Euro pro Person sparen.

Die MS2 Dubai Cruise Januar 2016 Ablaufdatum? Erlebnisse?

Guten Tag zusammen, wir haben im Januar 2016 eine Orient-Kreuzfahrt mit meinem Raumschiff 2 mitgenommen. -> Wir haben für den ersten Tag einen tui-Ausflug in die Wildnis mit Dinner ( "15-21 Uhr") vor. -> An den 3. Tag mögen wir keinen Exkursionen - gibt es irgendwelche Vorschläge, was wir tun können?

  • > ? Am vierten Tag wollen wir die Ferrari World besuchen - kannst du es wieder alleine machen? -> Empfehlung für den Tag des Schiffes? Eine Radtour wird von einer Polizeieskorte begleitend durchgeführt - soll man hier überhaupt vom Boot aus? -> Am siebten Tag wollen wir einen Exkursion zum burjischen Khalifa organisieren, um den Abend in jedem Fall zu verbringen, oder können wir es alleine machen?

BERICHT WINTERSAISON 2015

In der Disziplin Cruise ist Deutschland Europameister: Deutsche Bürger haben die Engländer im vergangenen Jahr übernommen und waren nach den Amerikanern auf der zweithÃ?ufigsten Fahrt. Der Altersdurchschnitt der in Deutschland lebenden Seefahrer liegt bei 53 Jahren. Obwohl es in der Altersverteilung nur geringfügige Abweichungen zwischen den Ländern gibt, ist festzustellen, dass die Kreuzritter in Ostdeutschland im Durchschnitt jüngere sind als die in Westdeutschland (52,8 Jahre gegenüber 54,4 Jahren).

Aus Sachsen-Anhalt kommen die jüngeren Schiffspassagiere mit einem Durchschnittsalter von 51 Jahren, während die bremischen mit einem Durchschnittsalter von 57 Jahren die älteren in Deutschland auf Seeschiffen sind. Auch bei der Zahl der Einzelreisenden gibt es einen Ost-West-Unterschied: Im Durchschnitt gehen gut sechs Prozentpunkte der Westbürger allein auf Seereisen; bei den Ostbürgern - mit Ausnahmen von Berlinern - liegt dieser Wert bei fast zwei Pro-rata.

Nahezu jeder zehnte Berliner hingegen macht eine Bootsfahrt allein. Damit sind die Einwohner der deutschsprachigen Single-Hauptstadt auch die Vorreiter unter den Einzelreisenden an Board. Im Durchschnitt bucht er seine Reise fünfeinhalb Monaten vor Reiseantritt. Einige Buchungen erfolgen zu Jahresbeginn für die bevorstehende Sommersaison - und profitieren so von Frühbuchervorteilen.

Das ganze Jahr über sind Januar und September die populärsten Reisemonate für Reisebuchungen. Die deutschen Kreuzritter bezahlen im Durchschnitt rund 175 EUR für eine Übernachtung auf dem Meer in der Zeit. Mit einem Durchschnitt von 225 EUR pro Übernachtung und Einwohner sind die Saarbürger in dieser Zeit die großzügigsten. Die letzten in der Reihe sind die Bremen mit 128 EUR.

Kein Wunder, dass die Bundesbürger im Sommer in ein warmes Klima gezogen werden. Die Kreuzritter aus Deutschland mit im Durchschnitt neuneinhalb Übernachtungen verbringen nach einer längeren Reise viel Zeit an Board. Die Entspanntsten sind die Berlinern, die mit zehn Übernachtungen am längsten dabei sind. Beispielsweise ist das Durchschnittsalter auf Flussfahrten signifikant über dem auf Seeschiffen:

Es sind 62 Jahre und damit neun Jahre mehr als die der Seefahrer. Ein Grund dafür ist, dass es üblicher ist, mit dem Zug zu Flussfahrten zu fahren, so dass auch Ältere, die nicht mehr mit dem Flugzeug reisen wollen, eine Bootsfahrt nutzen können. Die Reisenden zahlen für Flussfahrten weniger: Die Durchschnittsausgaben pro Übernachtung von 131 EUR sind im Durchschnitt 44 EUR niedriger als für eine Tiefseekreuzfahrt.

Die durchschnittliche Reisezeit von fünf Tagen an Board ist ebenfalls relativ kurz. Dementsprechend kürzer ist die Vorverkaufsperiode für Flussfahrten mit im Durchschnitt dreieinhalb Jahren.

Mehr zum Thema