Kreuzfahrten mit Flug ab Wien

Schiffsreisen mit Flug ab Wien

In der Nordsee bis zu den Alpen von/nach Wien (oder Linz oder Graz). Das sind die Tipps, das All-Inclusive-Getränkepaket und der Flug von/nach Wien! Sie finden hier ausgewählte Kreuzfahrten, von denen einige bereits aus Österreich begleitet werden. In den Preisen der Fly&Cruise-Angebote ist der Flug von/nach Wien enthalten. Buchen Sie Kreuzfahrten für Karibik, Mittelmeer, Asien, Norwegen, Ostsee oder Weltreisen.

Costa: Kreuzfahrten inklusive Flug ab Wien im Hochsommer 2019

Die Kreuzfahrten mit der Costa Fortuna zwischen Marz und Sept. und der Costa Favolosa zwischen Marz und Aug. können im nächsten Jahr ganz komfortabel mit einem direkten Flug von/nach Wien durchgeführt werden. Im Package ist der Flug inklusive Flughafensteuern und Honoraren inklusive sowie der Transport vom Flughafen zum und zurück - und natürlich die reservierte Hüttenkategorie mit Vollverpflegung, einem Getränkepaket inbegriffen.

Für Kleinkinder bis einschließlich 16 Jahren ist die Fahrt an Board kostenlos. In Genua, wo der direkte Flug aus Wien landen wird, erwartet die Costa Fortuna ihre Mitreisenden. Wer eine Abfahrt von München bevorzugt, kann den Kreuzfahrturlaub auch in der bayerischen Hauptstadt anlaufen. Pünktlich zum ersten Start vom 28. bis 18. Mai 2019 segelt das Unternehmen nach Marseille, Barcelona, Valencia, Civitavecchia (Rom) und La Spezia - und vom 28. bis 22. September 2019 nach Marseille, Tarragona, Palma de Mallorca, Ibiza und Olbia (Korsika).

Bei den Kreuzfahrten mit der Costa Favolosa nach Nordeuropa beginnt der Flug von Wien nach Rostock. Wenige Kilometern weiter besteigen die Besucher das Schiff in Waremünde, das dann vom Freitag, den 11. Juni bis zum Freitag, den 13. April 2019 nach Kopenhagen, Hellesylt, Göteborg, Heiranger, Bergen, Stevanger und Göteborg reist. Auf diesen Fahrten können die Passagiere ihr Reisegepäck am Wiener Airport absetzen und es unmittelbar an Bord mitnehmen.

"Fly & Cruise" - mit dem Flug von Wien zum Raumschiff " News

Ob sonnige Ziele in Italien und Spanien oder die Weite der Landschaft der Wikinger und Fjorde - wie bequem, wenn Sie eine Reise mit Flug und bequemem Gepäckdienst planen können. Die Costa verfügt über 7-tägige Kreuzfahrten im Mittelmeer und Nordland mit Direktflügen ab Wien. Der Ausflug mit der Costa Fascinosa führt die Besucher zu sonnigen Zielen in Italien, auf dem spanischen Kontinent und auf den balearischen Inseln.

Ab Wien fahren wir zunächst nach Genua. Der exklusive Transferdienst führt die Passagiere von dort aus zum Port in Savona. Der besonders lange Auslandsaufenthalt vor Ibiza ist ein echtes Höhepunkt dieser Tour, das genügend Zeit zum Eintauchen in das Partyspaß der ganzen Welt gibt. Die Costa Favolosa begibt sich von May bis Sept. auch auf neue Kreuzfahrtrouten.

An der Costa Favolosa taucht man sieben bis 14 Tage lang in die Wikingerwelt, Fjordlandschaften und das moderne Angeln ein. Die Costa Favolosa hält in der Zeit, in der die Sonneneinstrahlung am Nordkap nie aufhört, in Kopenhagen, Hellesylt, Vermieter, Berge, Kristiansand und Aarhus im Zuge der 7-tägigen Fahrt "Land der Wikinger", bevor sie nach Waremünde zurückkehrt.

Mit der einzigartigen Bootsfahrt "Magic of the Fjords" vom 19. Juni 2018 werden diese Strecke und die Städte Hugesund, Olden, Oslo und Flame um weitere 7 Tage verlängert. Zur optimalen Nutzung der Zeit wird die Fahrt mit einem Flug von Wien nach Rostock und zurück aufbereitet. Ab Rostock führt ein privater Transferdienst die Passagiere zum Warnemünder Stadthafen und am Ende der Fahrt wieder zurück.

Neben der gemieteten Fluggastkategorie mit Vollverpflegung an Board beinhaltet das Paket Trinkgelder, Hin- und Rückflüge inklusive Flughafensteuern und Entgelten, den Transport vom Airport zum Port und zurück sowie Flughafenbetreuung an den entsprechenden Sälen. Im Mietpreis ist auch der komfortable Gepäckdienst auf dem Hin- und Rückflug inklusive: Die Passagiere können ihr Reisegepäck am Check-in-Schalter in Wien abholen und in der Kajüte zurückbekommen.

Das Einchecken für den Hin- und Rückflug erfolgt am Vorabend des Rückfluges. So müssen Costa-Passagiere nicht lange am Airport warten und können gleich zur Sicherheitsüberprüfung gehen. Die Rückgabe des Gepäcks erfolgt am Wiener Airport auf Ihrem Hin- und Rückflug. Die Rückgabe erfolgt durch die Fluggesellschaft.

Mehr zum Thema