Kreuzfahrten mit Msc

Fahrten mit Msc

MSC-Kreuzfahrten MSC, das zunächst der Linien- und Containerreederei gewidmet war, stieg 1988 in das Reisegeschäft ein und hat sich seitdem zum weltgrößten privaten Kreuzfahrtunternehmen weiterentwickelt. Nicht nur in seinem Heimatland im Mittelmeerraum, sondern auch in Brasilien und Südafrika ist MSC Cruises marktführend. Derzeit besteht die ständig vergrößerte MSZ-Flotte aus 17 Schiffen. Die Fantasia-Klasse besteht aus den vier Schiffen MSC Presziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia.

Auf den Schiffen der Musica-Klasse, MSC Poesia, MSC Musica, MSC Orchestra und MSC Magnifica werden je rund 3000 geladen. Die neuen Passagierschiffe MSC Meraviglia, MSC Measide und MSC Meaview fahren seit 2017/18 durch die Ozeane der Welt. Im Jahr 2019 werden auch die beiden Fahrgastschiffe MSC Bellissima und MSC Granddiosa unterwegs sein. Bei den MSC-Schiffen handelt es sich um Fahrten in einem gehobenen italienischen Milieu.

Die schwebenden Häuser werden unter anderem durch die Verwendung von Naturstein- und Marmorelementen, hochwertigen Stoffen, Mosaiken und Swarovski Kristalltreppen zu einem unvergesslichen Ambiente in edlem italienischem Ambiente. MSC Cruises' Boote haben auch den größten Prozentsatz an Balkongondeln pro Boot in der Branche. Nicht nur bei der Konstruktion von Kreuzfahrtschiffen ist die Mittelmeer-Lebensweise zu finden.

Ob durch das Mittelmeer oder die Karibik: Auf einem italienischem Boot sind die Ansprüche an das Verpflegung hoch! Das MSC schifft in sein Heimatland, das für seine Mittelmeerküche bekannt ist: Gekochte Pasta in allen Varianten, ob im Stammrestaurant, Buffetrestaurant oder direkt in die Hütte gebracht; originelles italienisches Speiseeis und Caffè e dolci am nachmittags.

So unterschiedliche Speisekarten wie die Fahrtgebiete werden in den verschiedenen (Spezial-)Restaurants je nach Boot offeriert. Der Gast kann in der Sportbar in den American Way of Life eintauchen: Mit Freundinnen und Freunde, Fingerfood und Beeren, Sportveranstaltungen werden auf einer Großleinwand begleitet oder die Kraft beim Minibowling ermittelt. Mit seinen drei Gaststätten, die sich dem Slow Food-Konzept mit qualitativ hochwertiger und gesunder Ernährung verpflichtet haben, kehrt das Teatly zurueck.

Ob ein Getränk am Vorabend oder ein Espresso am Mittag, die Besucher von MSC Cruises können je nach Boot zwischen vielseitigen Barangeboten für Martini, Glas und Glas und italienischen Kaffeehäusern aussuchen. Auch hier werden den Gästen die typischen Drinks aus den Ländern, die sie auf ihrer Bootsfahrt besuchen, angeboten. Die Zigarren- und Raucher-Lounge bietet eine behagliche und abgeschiedene Ausstrahlung.

MSC Cruises bietet mit einem Kinderclub für jedes Alter und erfahrener Betreuer, die selbst während der Verpflegung Animation für die Kleinen haben, ein familiengerechtes Reisevergnügen. Für die perfekte Erholung der Besucher auf den MSC-Schiffen steht ein MSC Aurea Spa mit einem umfangreichen Wellness-Angebot zur Verfügung. Heiße Steine, tiefe Erholung oder ballinesische Massagen, Akupressuren oder aromatherapeutische Verwöhnschiffe verwöhnt die Kreuzfahrt.

Für jeden Anspruch hat MSC Cruises etwas zu bieten: Auch der Zirkus du Soleil kann von den Gästen der MSC Meeresschifffahrt in einer speziell für MSC Cruises entwickelten Shows erlebt werden. Diejenigen, die gerne üppig reist und in ihrem Freizeiturlaub keinen Komfortverlust verpasst, sind im MSC Yachtclub in besten Händen.

Speziell für Yachtclub-Reisende eingerichtete Restaurant-, Lounge-, Bars, Sport- und Wellnessbereiche bieten eine einzigartige Umgebung für dieses Konzept "ship within a ship". Das MSC offeriert ganzjährige Touren durch das Mittelmeer und die karibische Region. MSC Cruises stellt Ihnen in Summe Reiseangebote für 73 Staaten und 190 Ziele vor. MSC Cruises gibt den Reisenden mit persönlichen Ausflügen einen tiefen Einblick in die Geschichte und die Art der von ihnen besuchten Ziele.

3,9 und 5 "Sehr gut" Beschreibung: "Nie wieder MSC " Beschreibung: "Superferien! "Die erste Fahrt hat einige klischeehafte Dinge aufgeklärt, aber auch viele bestätigte. "Unsere erste Fahrt, aber nicht die letzte." "Bezeichnung: "MSC vorübergehend nicht mehr.

Das nächste Mal wieder AIDA " Beschreibung: "Nette Abfahrt. Sechs Liegestühle im Spa-Bereich sind ein Scherz. "Das war eine unserer schlimmsten Kreuzfahrten." "Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Tour ist sehr gut. Auch wenn das Boot seit 18 Jahren im Einsatz ist.... "Havanna schön und unbetont empfehlenswert, sonst bei einer 14-tägigen Bootsfahrt der Akzent auf....

Auch interessant

Mehr zum Thema