Kreuzfahrthäfen Ostsee

Schifffahrtshäfen Ostsee

die Häfen und Liegeplätze der beliebten Ostseekreuzfahrten. Doch auch in der Ostsee sind die amerikanischen Reedereien in Bewegung. Der beliebteste Kreuzfahrthafen in der Ostsee. Die Landgang ist oft der interessanteste Teil einer Kreuzfahrt. auf den Kanarischen Inseln, in der Ostsee, im Mittelmeer und an anderen Zielen dort.

Kreuzfahrthäfen: Häfeninformationen der Welt

Die Kreuzfahrt wird immer populärer. So ist es kein Zufall, dass immer mehr Kreuzfahrthäfen entstehen. Darüber hinaus bauen viele traditionelle Seehäfen ihre Kapazität aus, um in Zukunft mehr Fahrten durchzuführen. Mehr und mehr Ziele können mit dem Schiff auf der ganzen Welt erreicht werden, und die Seehäfen haben moderne Endpunkte, die eine rasche und unkomplizierte Abwicklung gewährleisten.

Ob Großbritannien, Nordfrankreich, Skandinavien oder das Baltikum - nur einige wenige Auszüge aus den Kreuzfahrthäfen, zu denen Sie Ihre nÃ??chste Reise bringen kann. Mittelmeer und Adria sind nach wie vor die beliebtesten Reiseziele der Bundesbürger - kein Zufall bei vielen interessanten Kreuzfahrthäfen. Nicht umsonst, denn die Canarischen Inseln haben auch im Sommer Frühlingstemperaturen. Die meisten der vielen Schiffe sind für Bootsfahrten im Sommer geeignet.

Aber im Atlantik gibt es auch andere, teilweise sogar fremde Kreuzfahrthäfen, wie zum Beispiel auf den Azoren. Für den Atlantik gibt es auch andere, teilweise fremde Kreuzfahrthäfen. Die Länder des Orients und Südostasiens zählen zu den vielversprechenden Kreuzfahrtzielen. Wurden die Ziele vor einigen Jahren noch kaum ausgebaut, entwickelt sich die Kreuzfahrthäfen heute schnell, um mehr Kapazitäten für weitere Fahrten bieten zu können - die Bedarfssteigerung.

Eine besonders attraktive Winterdestination: Die karibische Region bietet tolles Klima, fantastische Strände und attraktive Kreuzfahrthäfen. Obwohl in Südamerika immer noch weniger Kreuzfahrten als in der Vergangenheit stattfinden, befinden sich die Kreuzfahrthäfen in Nordamerika im Aufschwung. In regelmäßigen Abständen publizieren wir Angaben zu Kreuzfahrthäfen in Gestalt von Portraits. In den Hafenangaben sind die wesentlichen Angaben zu enthalten: Unsere Tipp: Wenn Sie sich einen Eindruck von den Kreuzfahrthäfen machen wollen:

Welche Seehäfen von welchen Schifffahrtsgesellschaften anlaufen, können Sie auf der Hafenübersicht leicht nachvollziehen - natürlich mit allen wesentlichen Angaben wie Seeschiff, Datum und Strecke.

Kreuzfahrt Hafen Stockholm

Auf dem Weg durch den Archipel vor Stockholm (Foto: Per-Erik Adamsson / Ports of Stockholm)Die nordschwedische Landeshauptstadt Stockholm ist eines der beliebtesten Ziele für Schifffahrtstouristen an der Ostsee. Im Jahr 2013 wählten Kreuzfahrtgäste Stockholm zum besten Kreuzfahrtziel Europas. Stockholm konnte sich gegen die Norwegerfjorde, Sankt Petersburg, Barcelona und Venedig behaupten. Der Ausflug durch die 24.000 Insel Stockholm ist einer der Höhepunkte einer Ostseekreuzfahrt.

Stockholms einzigartiges gastronomisches, museales, designorientiertes, einkaufs- und musikorientiertes Angebot macht die Stadt aber auch zum idealen Ausflugsziel. Kreuzfahrtgäste können das Abba-Museum (ABBA THE MUSEUM), das Landesmuseum oder den riesigen königlichen Palast besuchen. Einer aktuellen Umfrage zufolge gehen 97% der Kreuzfahrtgäste in Stockholm an Land in Stockholm und bleiben dort im Durchschnitt 5,9 Std..

Die Stockholmer Hafenanlagen sind einer der wenigen Hafenanlagen der Erde, die Schwarz- und Grauwasser behandeln können, und mehrere Hafenauffangeinrichtungen wurden im Winter 2013 erheblich verbessr.... Grenzüberschreitender Reiseverkehr in Stockholms Häfen: Tipp: Alle zu erwartenden Ankunft von Kreuzfahrtschiffen in Stockholm und anderen Booten finden Sie auf der Webseite der Stockholmer Hafenstädte unter "Schiffsanläufe".

The Crusader List ist auch als Applikation für Apps für iPhone zu haben. Verbindungstipp Ostseekreuzfahrt:

Auch interessant

Mehr zum Thema