Kreuzfahrtschiff Reisen

Touren mit Kreuzfahrtschiffen

Ein Ausflug in die Vergangenheit. Egal, wohin die nächste Reise gehen soll, ein Aufenthalt auf einem Kreuzfahrtschiff wird nicht in Eile vergessen. Erleben Sie die Vielfalt dieser Kreuzfahrt auf verschiedenen Kontinenten.

Reisen: Reisen mit dem Boot

Jeder, der eine Bootsfahrt gebucht hat, will von allem etwas: entlegene LÃ?nder erforschen, einen Stadturlaub machen, sich an Board von Shows begeistern lassen und sich mit Wellnessangeboten verwöhnen lassen. Welche Kleiderordnung wird angewendet und wie kann man Fehlverhalten vermeiden, nicht nur beim Abendessen des Kapitäns? Berichte und Leitfäden zum Themenbereich Kreuzfahrten nachlesen.

Großer, farbenfroher, lauter: 4000 Fahrgäste reisen mit der "Norwegian Bliss". Erstmals können die Fahrgäste auf einem Kreuzfahrtschiff auch unter der Wasseroberfläche aus dem Blickfeld schweifen. Verheerender Klimabalance, Flaggen, Massentourismus: Schifffahrten haben ein Imageschaden. "Der Fotograf Maria Vittoria Trovato war auf einem der grössten Segelschiffe der Welt. Nun ist es soweit.

Trotz 21 Becken, Eisbahn und Kletterwand am Ende war sie glücklich, das Boot wieder zu verlassen. Individuelle Ansagen des Captains und ununterbrochene Tage auf See: In der Vergangenheit wurden früher Boote von einem Einsatzort zum anderen bewegt, ohne Passagiere zu empfangen. Im Gegenteil, der Boom der Kreuzfahrtschiffe macht sich auch auf den europaeischen Fluessen bemerkbar. Der Boom der Kreuzfahrtschiffe macht sich auch auf den europaeischen Fluessen breit. Der Start erfolgte mit einem Kreuzfahrtschiff auf dem Kariba-See - nach drei Monate dauernden Wanderungen über das Festland.

16-stöckig, 9000 Menschen und ein Funpark: Die neue "Symphony of the Seas" ist heute das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt und sieht aus wie eine kleine Stadt mit Kiel. Mit dem Boot die Antarktis zu erkunden, ist trotz allem Komfort ein ziemliches Unterfangen. Der Schutz der Umwelt ist in dieser kontroversen Industrie ein wichtiges Thema.

Das grösste Hindernis ist aber noch nicht behoben. Regionales Essen auf Segelschiffen? Dies wird von einem kleinen, nachhaltigen Tour Operator in Island angeboten. Größerer Schutz der Umwelt an Board - das gelingt am besten bei neuen Fahrgastschiffen, wie ein aktueller Beleg ausweist. Jeder spricht von Abgasen - aber bei jeder Fahrt werden große Nahrungsmittelmengen ins Wasser geschleudert.

"Kindergartengruppen sind leichter zu führen als Reisegruppen" Habgier am Büffet, Polizeiaktionen, gestohlene Messer: Der Reiseführer Heinz-Jürgen Nees berichtet von 40 Jahren beruflicher Erfahrung - und enthüllt den schlimmsten Zusammenbruch, den er je hatte. Hier feiert der Passagier seine Brite weiter, als wäre er im Kino "Titanic". Bei einer Expeditionsreise in Patagonien erfahren die Reisenden eine sehr rauhe Art - und fühlen, warum Seefahrer auch heute noch Cape Horn so sehr scheuen.

Auch interessant

Mehr zum Thema