Kreuzfahrtschiffe Hamburg

Hamburg Kreuzfahrtschiffe

Die Kreuzfahrtschiffe besuchen den Hamburger Hafen, chronologisch geordnet. Sie erhalten einen Überblick über die Start-ups in Hamburg. Welche Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen zu erwarten sind, erfahren Sie hier. Welche Schiffe sich im Hamburger Hafen befinden, erfahren Sie hier. Passagierschiffe: Schiffsankunft im Hamburg Cruise Center.

Cruise Ships Hamburg 2018 in Hamburg 2018 mit allen Schiffsansätzen & Highlights

Im Jahr 2018 sollen über 200 Schiffe ankommen. Die Kreuzfahrtfans können sich mit einem Anstieg der Zahl der Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Innenhafen um über zehn Prozentpunkte auf ein aufregendes Kreuzfahrt-Jahr 2018 in Hamburg vorzubereiten. Bei 220 Ankünften im Jahr 2018 werden rund 880.000 Fahrgäste mitgenommen. Die Kreuzfahrtstationen in Altona, HafenCity und Steinwerder werden aufgerufen.

Die Hamburgische Kreuzfahrt begann am 4. Dezember, als Königin Victoria für ihre kurze Reise nach Southampton die Segel setzt. Im nächsten Jahr werden Königin Victoria und ihre berühmte Schwester Königin Mary 2 und Königin Elisabeth Hamburg zehnmal besuchen. Allerdings stehen AIDA und MSC noch immer an der Spitze der Listen der meistgenutzten Schiffe im Jahr 2018 mit ihren Kreuzfahrtreedereien.

Im Jahr 2018 begrüßt die Freie und Hansestadt Hamburg Neuankömmlinge. Im Jahr 2018 werden die Astronauten 2, die Astronautenoperla, die Astronauten, Le Soléal, Mein Shiff 1, MSC Meraviglia, Navigator of the Seas und The Seabourn 0vation zum ersten Mal in Hamburg vor Anker gehen. Ebenso zum ersten Mal im Reisekalender gehören die Wikingersonne und der Wikingerhimmel, die sich beide im Luxuskreuzfahrtbereich befinden.

Die Kreuzfahrtfans werden sich erst 2019 auf die alle zwei Jahre in Hamburg stattfindenden Kreuzfahrttage einfinden. Um so mehr ist die Begeisterung und Erwartung auf das Event-Highlight der Hamburg-Kreuzfahrt. Die größten Hafenfeste der Weltgeschichte - der 829. Geburtstag des Hafens - finden 2018 vom 11. bis 12. Juni statt. Über 300 Boote sind am kommenden Woche zum Hafengebühr im Hansehafen zu sehen.

Wer die Abfahrtsparade zum Hafengeburtstag von Borden statt von den Anlegestellen aus bewundern möchte, sichert sich jetzt seine Fahrt ab Hamburg und beginnt seinen Ferienaufenthalt mit einem grandiosen Hafenausflug.

Die häufigsten Hamburg Gäste

Jährlich legen Traummaschinen - darunter die britische Traditionsschifffahrt Cunard (Queen Mary 2, Queen Elisabeth, Queen Victoria), die Mein Schiff-Flotte und die AIDA-Kreuzfahrtschiffe - den Hamburgischen Seehafen an. In der HafenCity legen alle Boote an den Kreuzfahrtstationen des Kreuzfahrtzentrums, an der Dockingstation in Altona und am Kranprinzkai in Steinwerder an.

Über last-minute änderungen informiert man sich auf den Internetseiten der entsprechenden Speditionen. Du verwendest eine überholte Variante des Internetexplorers oder hast die "Kompatibilitätsansicht" aufgesetzt. Zur optimalen Verwendung aktualisierst du deinen Webbrowser oder deaktivierst die "Kompatibilitätsansicht". Sie verwenden eine ältere Versionen des Internetexplorers oder haben die Ansicht "Kompatibilität" aktiv.

Bestimmte Funktionen dieser Web-Site können nur mit neuen Browser-Versionen genutzt werden. Um eine optimale Nutzung zu gewährleisten, aktualisieren Sie bitte Ihren Navigator oder deaktivieren Sie die Ansicht "Kompatibilität".

Mehr zum Thema