Kreuzfahrtschiffe Testbericht

Testbericht für Kreuzfahrtschiffe

Im Reisekatalog sind die Kabinen der Kreuzfahrtschiffe vollständig beworben. Ungeprüfte Testberichte: z.B. Hamburg. plantours & Partner GmbH.

in Berlin für die Sonderausstattung der Kreuzfahrtschiffe. Beste Gastronomie auf Kreuzfahrtschiffen.

Sind Kreuzfahrtschiffe wie ausfallsicher?

Nach dem Unfall des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" von Costa Cruises im Jänner 2012 vor der italienische Mittelmeeratsinsel Giglio rückt der Sicherheitsaspekt auf Kreuzfahrtschiffen in den Blick. Der ADAC hat neben Hinweisen für Ihre eigene Notfallsicherheit nun auch einen umfassenden Sicherheitstest aufgesetzt. Die Folge: Zwei Kreuzfahrtschiffe erzielten die Endnote "sehr gut" und sieben die Endnote "gut".

Sind Kreuzfahrtschiffe wie ausfallsicher? Laut Testbericht konnte die Costa Serena nicht evaluiert werden, da die Schifffahrtsgesellschaft dem Captain die Kooperation mit den Testerinnen untersagte. Unter den sicherste Kreuzfahrtschiffe sind die AIDAbella und die AIDSdiva. AIDAbella erhielt immer wieder die Note "sehr gut". Obwohl die AUDAdiva Defizite im Bereich des Sicherheitsmanagements hatte, war sie auch sonst "sehr gut".

Der Costa Fascinosa der Spedition Costa Crociere erhielt die Note "gut" bis "sehr gut". Nur vier Schiffe (Norwegian Epic, MSC Fantasia, Navigator of the Seas, MSC Splendida) wurden vom ADAC für die vorgeschriebenen Seerettungsübungen kritisiert. Als weiteres Hindernis erweisen sich laut Prüfung die geöffneten Schotte im Boden, zum Beispiel beim Adventure of the Seas, Norwegian Epic, MSC Fantasia, MSC Orchestra und MSC Splendida.

"Im Ernstfall kann das Verschließen von offenen Spundwänden in Vergessenheit geraten oder die Technologie ausfallen", sagt Testerkapitän Franz Lippold. Obwohl der Prinzip des UN-Übereinkommens über die sichere Seefahrt (Solas) vorsieht, dass alle wasserdichten Tore auf hoher See verschlossen sein müssen, gibt es auch Ausnahmen. Detaillierte Angaben zur Schiffssicherheit auf Passagierschiffen sind unter adac.de zu erfahren.

Eine Prüftabelle mit allen Schiffstypen findet ihr hier.

Das ist My Ship 6. Wir haben uns umgeschaut.

Bis auf ein paar kleine Details folgen meine Schiffe 6 den Entwürfen von "Mein Boot 3", "Mein Boot 4" und "Mein Boot 5". Die kleine "Hanami" auf der #4 mit 64 Sitzplätzen verwandelte sich in zwei große Lokale mit herrlichem Ausblick im Hintergrund und stand unter der Patronanz von "Starkoch" Tim Raue.

Auf der 295 Quadratmeter großen und 35,8 Quadratmeter großen Mein-Schiff6, die den umgebauten Schiffsraum darstellt, liegt die Bruttotonnage (GT) bei 98.811. 1.267 Hütten (1.253 auf den Linien 3 und 4) konnten die erfahrenen Raumplaner aufnehmen, darunter 64 Juniorsuiten und zwölf Himmel&Meer-Suiten. Hierfür wurden die besten Voraussetzungen geschaffen.

Auf den nur vier Meter langen und 1,85 m breiten "AIDA Prima" und "AIDA Perla", die eine Bruttotonnage von 124.100 haben, wird der Wettbewerber Aida 376 Passagierkabinen und drei weitere Etagen unterbringen. Die Passagiere von Mein Schiff 6 werden von einer Mannschaft von rund 1.030 Mann betreut. Im Gegensatz dazu kann Aida mit 900 weniger Besatzungsmitgliedern über 3.200 Personen an Board der "Prima" unterbringen.

Egal ob für die Hauswirtschaft, in den Kneipen oder in den Gaststätten von "Mein Schiff" - Geschäftsführer Thomas Eder hat sein Mannschaft unter Kontrolle. Auch wenn die neue Crew auf einem neuen Boot reiste, machte das sympathische, schnelle und motivierte Mitarbeiterteam immer einen positiven Eindruck. Auch wenn es sich um ein neues Segelschiff handelt. Bei dem Mein Boot 6 hört das Recht der Reihe auf.

Der 7 er löst im Jahr 2018 das Ã?lteste Flottenmitglied ab und wird zum neuen "MeinSchiff1". Der Fitness- und SPA-Bereich wird noch grösser und kommt auf die Terrasse 15, wo man schweißt und keucht mit klarem Meerblick.

Werfen Sie dann einen Blick auf die kompakte Tour unseres Mitarbeiters "Schiffstester" Matthias Moor" zum neuen "Mein Shiff 6" Weitere Berichte über Kreuzfahrtschiffe oder Kreuzfahrtschiffe:

Mehr zum Thema