Mein Schiff 3 Orient

Das Schiff 3 Orient

eindrucksvolles Dubai; Bootsfahrt im Oman war sehr schön; eine Wüstentour in Abu Dhabi; Bahrain war nicht mein Ding. Vom 11.

April bis 27. April 2019, mein Schiff 3. Dauer: 16 Tage. Erleben Sie an Bord der Mein Schiff 3 eine ganz besondere Transitreise vom östlichen Mittelmeer in den Orient. Eintauchen in faszinierende Welten Reisen Sie an Bord von My Ship 3 von Asien in den Orient. Machen Sie eine einzigartige Kreuzfahrt von Singapur nach Dubai und reisen Sie mit Mein Schiff 3 von Asien in den Orient über Indien.

Mit der Mein Schiff 3 auf orientalischer Tour - abwechslungsreiche Impressionen, Entspannung und ein bisschen Komfort!

Wieder einmal waren wir als Viererfamilie mit TUI Kreuzfahrten und zum zweiten Mal mit Mein Schiff 3 auf dem Weg in den Orient, mit so traurigen und zugleich kontrastreichen Ports wie Dubai, Khasab, Abu Dhabi und Manama. Wir hatten die Reise so eingeplant, dass wir früh am Morgen im Ausgangshafen von Dubai eintrafen.

Nachdem das bekannte Check-in-Verfahren mit Kinderbegrüßung durch Repräsentanten des Kinderclubs abgeschlossen war, konnten wir kurz nach unserer Ankunftszeit Frühstück nehmen und dann den Swimmingpool eingenommen werden. Alle fühlten sich gleich wieder zu Hause; auch für die Kleinen waren alle Gemeinschaftseinrichtungen und auch die Straßen bekannt.

Nach dem Einzug in unsere Balkongondel auf dem 11. Stock (Nr. 11091 - bestens für Großfamilien geignet, da es nur ein Stockwerk in der Mitte unter dem Pool und dem Buffetrestaurant und nur zwei Stockwerke unter dem Kinderclub gab), begannen wir unsere erste Reise durch Dubais. Damit meine Gastfamilie einen nachhaltigen Einblick in die Metropole erhält, habe ich zwei Reisen über Emirates Individuell und Martina Hugo mitgenommen.

Der erste Ausflug führt uns an beeindruckende Orte wie den Jumairah Beach mit dem sagenumwobenen Mythos Al Arab, aber auch zu den Wasservereinen am Mythos Khalifa, die wir nach Einbruch der Dunkelheit zusammen ausprobieren konnten. Der Aufstieg zum burjischen Khalifa am folgenden Tag, gefolgt von einer Führung durch das neue und ehemalige Dubais unter fachkundiger und empfehlungsbereiter Führung standen auf dem Plan.

Auch bei dieser Reise haben wir uns auf ein "familienfreundliches" Konzept verständigt, das neben den Reisen in Dubai einen Aufenthalt im Hilton Beach Club in Abu Dhabi und eine Städtereise durch Manama/Bahrain mit Moscheebesuch umfasste. Wie sieht es mit dem Schiff aus? Für Kleinkinder gibt es hier auch ein gutes Kinderangebot.

Dank der umfangreichen Kinderbetreuung können die Kleinen aber auch im Kinderclub mitessen. Das Kinderclub - fachkundige und liebenswerte Pflege der Kleinen und - jedenfalls auf unserer Tour - meistens von 12.00 bis 22.30 Uhr. Wieder einmal haben wir die zusätzlichen Workshop-Angebote wie z. B. den Zeichenkurs für Kleinkinder ausgenutzt.

Die Burj Khalifa im Model.....

Mehr zum Thema