Mein Schiff Panama

Das Schiff Panama

Sie sehen hier einige große Schiffe, die den Kanal passieren. Tschechien, Costa Rica, Belize, Honduras, Kolumbien und Panama. Bisher können Kreuzfahrtschiffe in Panama nur in Colón am östlichen Eingang des Kanals anlegen. Und Ziele wie Barbados, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limon in Costa Rica, Colón in Panama und Cartagena in Kolumbien. Panorama-Kanalkreuzfahrten - attraktive Angebote auf einen Blick.

Oh, wie wunderschön ist Panama?

Denkst du zuerst an den bekannten Grachtenkanal und die Bilderbuchstory von Janosch in Panama? Mein Schiff 4 fährt im Zuge der zentralamerikanischen Kreuzfahrten in den Colóner See. Erleben Sie an Board des Wohlfühlschiffs, wie wunderschön Panama wirklich ist. Die Stadt Panama hat eine Gesamtfläche von 75.517 Quadratkilometern und ist der schmalste Teil der zentralamerikanischen Landrückkehr.

Die 82 km lange Panama-Kanal durchquert das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über und vereint die karibische Region mit dem Pazifik im Norden und Osten. Panama verfügt über mehr als 30 Naturreservate mit einmaligen Tier- und Pflanzenarten. In Panama gibt es über 30 Naturreservate. Unberührter Regenwald, pulsierende koloniale Städte und traumhafte Sandstrände machen das Landgut zu einem begehrten Ferienziel. Colón ist mit 241.928 Einwohner die Provinzhauptstadt der gleichen Region und die zweitgrösste aller Städte Panamas.

Es befindet sich am Atlantikeingang zum Panama-Kanal, etwa eineinhalb Autostunden von Panama-Stadt entfernt und ist ein guter Startpunkt für verschiedene Ausflüge. Ihre Exkursion beginnt in La Viejo, dem ehemaligen Gründungsort Panamas. Vom Aussichtspunkt aus hat man einen guten Überblick über den Kanals. Sie können zwar das große Vergnügen haben, die Boote durch die riesigen Schleusen passieren zu lassen, aber ein lokaler Reiseleiter gibt Ihnen gerne Auskunft auf Deutsch.

Danach führt Sie ein Schiff durch die wunderschöne Landschaft. Der folgende Film bringt Sie in Stimmung für Ihre mittelamerikanische Kreuzfahrt und bringt Sie ab 13:42 Uhr nach Colón:

Zentralamerika mit "My Ship 6".

Der Reisebericht über unsere Reise, die uns vom 26. Oktober bis einschließlich 12. Oktober 2017 von Montego Bay auf Jamaika nach Cozumel in Mexiko, Belize, Honduras, Costa Rica, Panama, Kolumbien und der Dominikanischen Republika geführt hat. Unser vorletzter Tag der Reise könnte auf eine einfache Weise zusammengefasst werden:

Das erste, was wir am Sonntag Morgen während unserer von TUI Cruises organisierten Reise gelernt haben, war der abschließende Beitrag in unserem Reisetagebuch" Mittelamerika mit meinem Schiff 6". Das Entwarnungssignal kam am Samstagmorgen, kurz nach 10:00 Uhr, von Captain Kjell Holm per Lautsprecheransage: "Wir haben jetzt zwei Fischer an Board gebracht.

"Viele der über 2000 Besucher an Board von My Ship 6 hatten vorher die Hilfsaktion in der Ostkaribik zwischen der Dom. und Jamaika von den Deck aus mitverfolgt. Auf dem Weg nach Ocho Rios in Jamaika berichten wir über den letzen Tagebuch-Eintrag unserer großen mittelamerikanischen Kreuzfahrt mit Mein Schiff 6. 7. 12. 2017. Karibische Kreuzfahrtschiffe wissen, dass es in dieser Gegend nicht so einfach ist, sogenannte Traumbadestrände zu erreichen.

Von der Anlegestelle von Mein Schiff 6 in La Romana führte uns ein Autobus zum etwa 30 Kilometern entfernt gelegenen Abfahrtshafen für die Überquerung mit einem Catamaran zur Insel Saona. 19. Juni 2017. Kaum hatten wir so schlechte Vorurteile über ein Ziel wie über die Landeshauptstadt der Dom.... Statt einer heruntergekommenen Grossstadt erfuhren wir am Sonntagabend eine lebhafte karibische Metropole mit allen möglichen Sehenswürdikeiten und einfühlsamen Menschen.

Dass der große Erkundungsreisende nun seine letzten Ruhepausen im riesigen Grabmal Faro a Colón in Santo Domingo eingelegt hat, davon sind die Dominobewohner überzeugt. Zur Klärung dieses Konflikts können wir nicht beitragen, denn bei unserem Aufenthalt in Santo Domingo am kommenden Donnerstag haben wir das etwas aus dem Weg geräumte Grabmal vermieden und uns vielmehr auf die - und das ist keine Übertreibung - pittoreske Innenstadt dieser lebendigen karibischen Metropole konzentrier.

Wir begannen unsere Entdeckungsreise an der Plaza de Espana im Alcázar de Colón, einem sehr offenen Haus, das im XVI Jahrhunderts die Wohnsitzpers..... Etwas weiter auf der Plaza Colón erreichten wir in einem der Straßenrestaurants den mit Abstand schlimmsten Caesar Salat unseres Daseins. Aber wir beobachteten und hörten den lokalen Musikern der Merengue zu.

Auf der Plaza Colón steht auch die Sehenswertes der Primada de América Kirche. Während wir im Shuttle-Bus zurück zum von TUI Cruises veranstalteten Schiff sitzen, waren wir uns einig, dass Santo Domingo für uns voller Emotionen ist. Ein weiteres Highlight auf unserer Reise mit "My Ship 6" war die nur in Südamerika angelaufenen Häfen.

Nachdem wir beim Abflug unseres Dampfschiffes am Abend wieder in Cartagena de Indias waren, beschlossen wir, eines Tages zurückzufahren. In der Süddeutschen Tageszeitung and Co. had the Panamaapers. Mit unserem Reisedatenbuch präsentieren wir die schönste Fotos von unserer Reise mit einem Ausflugsschiff auf dem Kanals.

Derjenige, der nach Panama kommt, will den Panama-Kanal aufsuchen. Von Colón, unserem Anlaufpunkt an der Atlantikküste, könnte man mit dem Zug der Panama Canal Railway Company nach Panama-Stadt am Pazifik reisen. Von Panama-Stadt aus beschlossen wir eine Bootsfahrt, die zu etwa der halben 82 km lange Strecke führt.

Von unserem Anlaufpunkt Colón auf der atlantischen Seite des Panama-Kanals können wir kaum etwas sagen, denn die Bootstour auf dem Grachtenkanal sowie der Bustransfer nach Panama Stadt und von dort zurück zum Schiff dauerte den ganzen Tag. Aufgrund der in Colón herrschenden Kriminalitätsrate wird überall davor gerungen, das Gebiet selbst zu erkunden.

Der grösste Port an der atlantischen Küste Costa Ricas ist nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zum Cahuita Nationalpark. Wir haben nach unserem Kurzbesuch in Puerto Limón, dem mit rund hunderttausend Einwohnerinnen und Einwohner grössten zentralamerikanischen Staatshafen an der atlantischen Küste, einen ersten Eindrueck um den Jahreswechsel 2017 gewonnen: Nach einem Tag auf der groessten der Inselgruppe der Islas de la Bahía vor der Karibikkueste von Honduras ist es fuer uns schwierig, ein Einschaetzungsvermögen ueber die Touristenattraktivitaet abzugeben.

Während der 5-stündigen Fahrt im Minibus haben wir uns für 49 EUR pro Kopf einen ersten Überblick über die ganze Welt verschafft. Die " Norwegain Seabourn " war zehn Jahre später, im Oktober 2009, das erste Schiff, das in Roatán anlegte. Seither hat sich der Fremdenverkehr zur bedeutendsten wirtschaftlichen Quelle der Kanarischen Inseln etabliert. Roatán belegt im derzeitigen TripAdvisor-Ranking der "Best Destinations 2017" - das unserer Meinung nach sehr "idiosynkratisch" ist - Rang fünf.

In Belize trafen wir am kommenden Tag auf gefährliche Greifkatzen von Augenmaß - und hatten trotzdem keine Bange. Während einer Bootstour auf dem von Grotten gesäumten Belize River beobachteten wir Crocodiles, Brullaffen und rare Vogelspezies. Ehrlich gesagt, wer weiß Belize? Unsere Anlaufstelle, Belize City, die wir wegen des trüben Wetters in der Mündung des Belize River nur mit Schnellboot-Ausschreibungen anfahren konnten, ist das Herzstück des Staates mit rund 80.000 Einwohner.

Die Stadt Belize macht auf den ersten Blick einen sympathischen Touch. Belize ist wegen seiner natürlichen Schönheit einen Ausflug wert. Darüber hinaus gibt es angeblich wunderschöne Sandstrände in der Umgebung von Belize City, die wir aus zeitlichen Gründen nicht besichtigen konnten, da wir Termine mit der Firma Pyramide und der Firma Jagduar im Belize Zoo hatten.

Wednesday, June 28, 2017. Wieder einmal haben wir alles richtig gemacht. Während unseres Besuchs auf der gleichnamigen kleinen Stadt sahen wir am Donnerstag fantastische Sandstrände, skurrile Lager, vertrauenswürdige Leguane und riesige Crocodile und tranken auch den besten Mojito der Weltgeschichte. Am südlichsten Ende von Cozumel befindet sich das wohl landschaftlich reizvollste Ende Mexikos.

Auf der fast 30 km langen Etappe vom Steg zum Naturpark "Punta Sur" nahmen wir ein Taxidienst unmittelbar vor dem Hafengelände. In den darauffolgenden fünf Std. führte uns unser Chauffeur und Reiseleiter Antonio durch die schönste Gegend der rund halbgroßen Rügener Landeshauptstadt vor der Halbinse Yukatan am Westrand der Pazifik.

Diejenigen, die Kozumel besuchen, sollten auf jeden Fall nach SÃ??den zum "Faro Celarain" (Leuchtturm) fÃ?hren. Während unseres Besuchs am Donnerstag haben wir zwei dieser schrecklichen Tiere gesehen. Dann ging es entlang der "wilden" Westküste von Kozumel zum Freiwasser und durch die schmucke Inselsiedlung San Miguel zurück zu unserem "Mein Schiff 6", das mit drei weiteren Kreuzfahrtschiffen im Aussenhafen liegt.

Die Stadt Cozumel hat sich zu einer der populärsten Anlaufstellen der Welt entwickelt. Zahlreiche der rund drei Mio. Tagesturisten, die jedes Jahr mit dem Schiff anreisen, reisen mit Schnellboot und Bus nach Chichén Itzá, Mexikos größter Maya-Stätte, etwa vier Autostunden von hier. Die meisten von ihnen verbringt ihren Tag an den ebenso wunderschönen Sandstränden in der NÃ??he der Stege an der WestkÃ?ste.

Vierwöchig haben Union, FDP und Grüne nun endlich herausgefunden, dass "Jamaika" doch nicht funktionieren wird. So werden die "Sondierungen" auf etwa zwei Woche vertagt, wenn wir auf die Festlandinsel in Ochos Rios zurueckkehren. Unser nächster Halt ist zunächst die Mexikanerinsel Cozumel (in unserem Reiseplan als 2 markiert).

Mehr zum Thema