Meta Reisesuchmaschine

Die Meta Travel Suchmaschine

Aber wo soll man suchen, um billig und gut zu reisen? Einkaufstipps, Kauftipps, aktuelle Empfehlungen, Marktübersicht für die Online-Buchung von Pauschalreisen und Last-Minute-Reisen. für alle Arten von Reisen Meta-Keywords: Reisesuchmaschine, Reisesuchmaschine. Deshalb gibt es so genannte Metaportale, die viele Reiseangebote unter einer Suchmaske zugänglich machen. Neben der Preisübersicht des Angebots bietet diese Meta-Reisesuchmaschine auch eine Preisübersicht.

Meta-Suchmaschine: Wie man die Online-Reisebuchung unkompliziert und kostengünstig gestaltet.

Reiseportale klappern stündlich - und immer wieder verzweifelt, weil Preise, Standort des Hauses oder die gebotenen Flugdaten nicht ausreichen? Wenn Sie Ihre Tour im Internet reservieren wollen, wie es 2012 knapp die Haelfte der Reisenden tut, muessen Sie geduldig sein. Wie der Internet Reisesevertrieb berechnete, dauert die Reiseplanung im Durchschnitt neun Std. - mit bis zu 13 Aufrufen.

Mit welchen Funktionalitäten und wie Sie Ihren Wunschurlaub beim Marktleader Kajak gestalten können, lesen Sie in diesem Aufsatz. Die intelligenten Recherche-Roboter weiden eine Vielzahl von Einzelportalen - und geben dann die Resultate auf einen Blick wieder. Das Kajak geht noch einen weiteren Schritt: Die Suche verbindet die besten Offerten - zum Beispiel den preiswertesten Flieger mit dem preiswertesten Hotel.

Auch die Suche hat eine Vielzahl von Filterungen an Bord: Die "intelligente" Suche nach Stichworten wie "Italien", "Strandhotel", "Sport" und "kinderfreundlich" bringt innerhalb weniger Minuten zu Anbietern, die exakt den angegebenen Merkmalen aufzeigen. Das Kajakfahren ermöglicht es, Ausflüge zu kombinieren und den optimalen Ferienaufenthalt zu planen: - Sie sind sich nicht ganz sicher, wohin Sie fahren sollen - und wollen sich ein genaues Vorstellung davon machen, was an den einzelnen Orten geboten wird?

Mit der Meta-Suche kein Problem: Mit einem Mausklick erfahren Sie, wie kostspielig Städtetrips nach Paris, New York oder Rom im Verhältnis sind. - Trotz der Sortierungsmöglichkeiten ist die Suche nicht geizig. Auf diese Weise können Sie nicht nur die Suchergebnisse nach Preisen ordnen, sondern auch herausfinden, welche Flug-Hotel-Kombination das grösste Einsparpotenzial hat oder welche Destinationen bei anderen Sommergästen besonders gefragt sind.

  • Mit welchen Beurteilungen versehen andere Feriengäste gewisse Ausflüge? Bei Bedarf übernimmt die Projektsuche die Anmerkungen in die Suche. Insbesondere bei den Ratings entfaltet die Meta-Suche ihr volles Potenzial. Kajak zum Beispiel verknüpfen die Resultate mit Auswertungsportalen wie z. B. dem Dreiklang-Visor oder dem Feriencheck, wo sich Feriengäste über ihre Eindrücke von Ferienorten und Hotelanlagen austauscht.

Auf der anderen Seite unterstützen Sie die Benutzerbewertungen auch dabei, nach Orten zu suchen, die Ihren Wünschen und Vorstellungen am besten gerecht werden. Kajak zum Beispiel kann Ferienorte auflisten, in denen man jeden Tag als Festtier auf seine Rechnung kommt - oder solche, in denen nichts und niemand einen aufhält. Auch Kajaks können nicht immer einen korrekten Gesamtpreis gewährleisten.

Einmal sind die Karten rasch ausgebucht, ein anderes Mal gibt es auf einmal eine ganze Menge billiger Restbestände. Eine Meta-Suche kann die Resultate (noch) nicht so genau überprüfen. Sozialgrafik: die Aussichten? Sind Metasuchmaschinen für die Buchung von Reisen der Höhepunkt dessen, was technologisch machbar ist? Nein, meint Dirk Rogl, Reiseexperte und Verfasser des Blog "The Travel Tech Undertaker".

So richtet beispielsweise der Branchenführer mit " Social Graph " eine eigene Suche ein, die aus den Präferenzen und Weiterempfehlungen von Freunden von Facebook ein entscheidendes Resultat erzeugen kann. "Menschen, die in meiner Nähe leben und gern nach London reisen" oder "Restaurants in New York von meinen US-Freunden empfohlen". Natürlich können solche Hinweise auch als Empfehlung für die Reisebuchung verwendet werden - und mit einem dazugehörigen Buchungssystem zur sofortigen Buchung kombiniert.

Dennoch ist Rogl der Performance von Soziale Grafik gegenüber skeptisch: "Um mit Meta-Suchmaschinen konkurrieren zu können, muss die eigene Suche von Facebook mehr tun, als nur die Botschaften von Freunden zu verlinken, sagt der Fachmann. Bezugsquelle: "Computerbild". Näheres zu diesem Themenbereich erfahren Sie in "Computer Bild", Heft 13/2013.

Mehr zum Thema