Metropolen Kreuzfahrt

Kreuzfahrt durch die Metropole

Starten Sie von Hamburg in Deutschland aus, auf einer großen Kreuzfahrt mit AIDA in Westeuropa. Die Städte Paris und London im Rahmen einer Kreuzfahrt sind nicht wirklich zu entdecken. Ihre Passagiere in einige der aufregendsten Metropolen Nordeuropas. Fahrt: Metropolen Nordeuropas mit AIDAperla. Machen Sie eine Bootsfahrt durch Südostasien und entdecken Sie die faszinierenden Metropolen Singapur und Manila.

Die Aida Perla - Metropolen aus Hamburg 1. Januar 2019 Maisstärke 2019

Machen Sie 2019, während der schönsten Sommermonate, eine Pause vom Stress des Alltags und fahren Sie mit dem stilvollen Fahrgastschiff Aida Perla auf eine entspannende und spannende Fahrt zu den schönsten Hafenstädten in Nordeuropa. Eine ganze Weile lang reist man von/bis zur reizvollen Hamburger Hansestadt an der Nordsee bis in den Schmelzkanal nach südenglische Küste, wo in der Hafengelegenheit Southampton der erste Landkurs spielt.

Die Stadt Southampton hat eine der bedeutendsten englischen Adressen Kreuzfahrthäfen und ist Startpunkt für Unterhaltsame Reisen in die Weltmetropole London, zum Gesteinsradius Kreuzfahrthäfen in Stonehenge und durch die bezaubernde südenglische.... Nur 3 Bus-Stunden sind es von hier aus bis zur eleganten Seine-Metropole Paris, die mit ihren prächtigen Gebäuden und Kunstmuseen zu den schönsten Städten Europas zählt gehört.

Die Kanalstadt Amsterdam mit ihrer Romantik Wasserkanälen über über über über die unzähligen Brücken führen, die sie mit einer Kanalreise an der typisch engen Giebelhäusern niederländische präsentiert präsentiert vorbeiführen. Von May bis October 2019 können Sie die Schönheit Nordeuropas mit seinem ehemaligen Hafenstädten an der Nordsee bei einer Fahrt mit der schickem Aida Perla ausprobieren.

Ausgangspunkt der einwöchigen Kreuzfahrt ist der Hamburger Innenhafen, so dass Sie komfortabel mit Zug und Autobus oder mit dem eigenen Auto ankommen können. Sie möchten vielleicht etwas Zeit mitbringen und einen Spaziergang in Hamburg durch die geschichtsträchtige Speichererstadt und die neue Hafenkultur mit der noch im Aufbau befindli....

Ab Hamburg geht es dann einen ganzen Tag lang durch die dunkelblaue Nordsee über Küste der Niederlande und Belgiens bis zum Port von Southampton in Süden Deutschland. Ab Southampton können Sie eine Busroute in die prächtige Weltstadt London nehmen, die mit unzähligen Sehenswürdigkeiten aus ihrer eindrucksvollen Geschichte, wie dem Buckingham Palace, dem Tower of London, der Saint Pauls Cathedral und dem Palace of Westminster glänzt stammt.

Einkaufslustige findet man in London viele Einkaufsstraßen mit edlen Geschäften und weltberühmten Warenhäusern. Diese bringen das Herzen höher zum Beben. Eine atemberaubende Aussicht über London haben Sie vom 135m hohen Wiener Raumrad London Eye und mit etwas Glück und gut Wetterverhältnissen steht auch das Windsor Castle außerhalb von London. Entspannen Sie sich bei einem Bummel durch den innerstädtischen Hyde Park, der berühmt für ist, mit seinen vielen Konzertterminen und seinem großen Erholungswert.

Ab Le Havre können Sie einen Abstecher in die bezaubernde französische Metropole Paris machen oder eine Busfahrt durch die normannische Landschaften blühende mit ihren uralten Dörfern. In den eleganten Metropolen Paris zählt zu den schönsten Städten Europas und hat man Fülle zu prächtigen kirchlich und weltlich Gebäuden, schön zählt und beeindruckend Plätzen sowie malerische Parks und viele interessante museale, Gallerien und Theaters.

Mit einer geführten Stadtführung können Sie den 1,9 Kilometer lange und ca. 70 Meter breite Prachtboulevard Champs Elysees entlangfahren und den weltberühmten Elfturm besichtigen, der zur Weltausstellung 1889 zum hundertsten Jahr nach dem Ende der französischen Revolution errichtet wurde. Ebenfalls lohnenswert ist die prächtige -Kat. -Pilgerkirche Basilika du Sacre-Coeur, die auf dem 130 Meter hohen Hügel am Montmartre steht, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Metropolen Paris hat.

Im Musée du Musée du Louvre, das rund 350.000 Ausstellungen von der Altertumswelt bis zum Ende des neunzehnten Jahrhundert beherbergt und für Kunstliebhaber zugänglich ist, können Sie eine wichtige Sammlung sehen präsentiert . Auf der Website Küste von Belgien machen Sie einen Halt am Port von Zeebrügge, der unweit der Mittelalterstadt Brügge gelegen ist, deren gut erhaltene Oberstadt mit dem Altstadtbereich von Kanälen, einem Markplatz von Gildehäusern, einem eindrucksvollen Alt- und Kunstmarkt, beeindruckendem Alt- und zahlreichen kleinen Portalen von Gildehäusern verstreut ist.

Unvergessen wird sicherlich Ihr Besuch in der schönen Stadt Rotterdam sein, wo Sie über übernachten werden, was viel Zeit war lässt, für und einen Abstecher nach Amsterdam. Unbedingt empfehlenswert ist die Bootstour durch die vielen Kanäle von Amsterdam, an alten Giebeln und Lagerhäusern vorbei. Von Hamburg führen aus fährt Aida nach Norwegen, etwa um Westeuropa herum ins Mittelmeer, zu den Kanalinseln, nach Großbritannien oder bis nach New York.

Damit ist die Freie und Hansestadt Hamburg Start- und Zielort vieler Fahrten mit Aida. Vieles ist in der Hanse-Stadt in den vergangenen Jahren passiert, vor allem in der Hafenkultur, zu der auch das neue Kreuzfahrtgebäude gehört. Im Jahr 2017, nach fast 10 Jahren Bauphase, wurde die Ellphilharmonie eröffnet, ein baulicher Höhepunkt für die neue Hafenkultur, die die Bereiche Wohnkultur und Modernität vereint.

Das hat den guten Namen der Kulturhauptstadt Hamburg noch weiter gestärkt und gerade im Musicalbereich Aufführungen gelingt es nur New York und London, die Elbestadt übertrumpfen zu machen. In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Opern-, Theater-, Comedy- und Konzertveranstaltungen, das Nightlife ist sehr vielfältig, die Hansestadt ist ein Shopping-Paradies in Sachen Abwechslung, Qualität und die historische Sehenswürdigkeiten sind vielfältig.

Vor allem das Wahrzeichen der Hansestadt ist hier zu erwähnen, der Alt-Michel (Turm der Sankt-Michaelskirche mit der größten deutschsprachigen Kirchturmuhr), die Speichererstadt in der Hafenstadt, die das eindrucksvollste Bauwerk der Hansestadt ist, wurde Ende des neunzehnten Jh. in Rotziegel-Optik errichtet und heute sind in der Hafenstadt unzählige museale, theatralische und auch noch einige Teppich- und/oder Warengeschäfte untergebracht.

In keinem Falle dürfen das schöne Bürgermeisteramt, das ehemalige Fischmarktamt und ein Kurs zur Inlandsalster versäumt werden, um nur einige Sehenswürdigkeiten mit einer Stadtprüfung anzurufen. Eine mehrtägige Kreuzfahrt in Hamburg unter verlängern ist auf jedenfall lohnenswert. Fordern Sie eine Hotelanordnung an und wir machen Ihnen ein unverbindliches Preisangebot in Verbindung mit Ihrer Aida-Kreuzfahrt ab Hamburg.

Eine Übersicht über alle Hamburg Cruises findest du hier. Auf der englischen Schokoladenseite des Schmelzwasserkanals legen Sie im Port von Southampton an, der zu Ausflügen in der Londoner Landeshauptstadt, zum legendären Gesteinskreis von Blonehenge und entlang des beeindruckenden südenglischen Küstengebietes einlädt . führt. Großbritanniens wichtigster Bootshafen Southampton, der Heimathafen der Queen Mary 2 und ihrer Schwesternschiffe von Cunard Cruises, beherbergt ein sehr attraktives Historiemuseum, das das englische Hochmittelalter lässt lebendig wieder aufleben lässt.

Die unterhaltsame Ausflüge kann von hier aus zu den Menhire von Stonehenge, entlang der pittoresken Südküste von England und in der Britannia Metropolregion London auf ihrer Aida-Kreuzfahrt nach Großbritannien unternommen werden. gerätselt wird es viel geben, wie die bis zu 50 t schwere Steinmasse aus 25 Kilometer entfernter Umgebung von über hierher gebracht wurde und welche Technik für ihre Erektion angewendet wurde.

Auto-Fans können an einer Reise zum National Motor Museum of Beaulieu führt teilnehmen, das in einem hübschen mittelalterlichen Schloss am gleichen Standort untergebracht. Weltkrieges in einer modernen, aber ansprechenden Baukunst am groÃen wieder auf- und ausgebaut und stellt heute den Besucherinnen und Besucher eine gebaute Großstadt in weitläufiger vor, die mit und vom Wasser mitlebt.

Weltkrieges für die Aufnahme in die Bestenliste des UNESCO-Weltkulturerbes führte und dazu noch mit einem weitläufigen Stadtrand an der Atlantikküste ist. Nach ca. 3 Std. Fahrtzeit mit dem Bus ist Paris erreichbar, wo Sie eine Stadtführung machen können, bei der ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der berühmte, der Iiffelturm, der Place de la Concorde, die Notre Dame und der prächtige Boulevard Champs Elysees vorgeführt wird.

So ist die französische Metropole Paris für Aida-Passagiere in weniger als 3 Autostunden erreichbar, wo der Aida-Turm weltberühmten, der Kunstmuseum des Louvre und die vielen Boulevards mit Glamour und französischem Gloriencharakter auf die Messeteilnehmer warten. Für Romantik-Natur ein Rundgang an der Seine oder durch den Montmartre mit seinen vielen StraÃenkünstlern und kleinen Bar.

In Paris gibt es unter weltberühmt für seine Gallerien, Ausstellungen und Kunstmuseen, wo der Musée du Louvre unstrittig der wichtigste Kulturmagneten ist, den man einmal im Leben besuchen sollte, nur wegen der Lächeln der Mona Lisa. Diejenigen, die noch genügend Platz im Reisefonds übrig haben, können ihn sicher in die aktuellste Art und Weise investieren, während sie in den schicken Geschäften der City einkaufen.

Rouen, die wohl schönste aller Städte der französischen Alltagsnormandie, ist mit dem Autobus in etwa einer Autostunde erreichbar. Es gibt eine Großstadt mit den Gemeinden Häusern und Türmen, die zum Teil 600 Jahre alt und immer noch älter sind. Mit einem Spaziergang entlang des FuÃgà können Sie viele dieser oft aus dem Wald erhobenen Gebäude. bewundern.

Der Dom, der nach 250 Jahren Bauphase unter über zur Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts fertig gestellt wurde, ist das Herzstück der Stadt mit zahlreichen sakralen und weltlichen Gebäuden wie dem Glockenturm der Universität berühmten, dem Gothic Palace of Justice und der nach der Brandwunde Jeanne d Arc genannten Kapelle. Naturliebhabern wird ein Rundgang auf dem Normannenweg Küste im Westen von Le Havre angeboten, wo sie die Weite auf der einen und die Unbeschwertheit dieser reizvollen Landstrichlandschaft genießen können.

Ausgehend von der Portstadt Le Havre, die pittoresk an der Küste der Nationalen Normenliegt, können Sie nicht nur zu aufregendem Ausflügen in die reizvolle Metropole Paris und in die Mittelalterstadt Rouen, deren alter Stadtteil mit mehreren tausend prächtigen Fachwerkhäusern glänzt. Unter der Adresse Kanälen der ehemaligen Hansekatastrophe Brügge, die die ganze Welt durchquert, können Sie vom Meer aus zauberhafte Brücken, historische flämische Gebäude und blühende Gärten aufsuchen.

In der belgischen Stadt Zeebrügge befindet sich auf dieser Aida-Kreuzfahrt auch das Tor zu den gastronomischen Eigenheiten Belgiens, die dort Pommes Frites und besonders Pommes Frites und Pommes Frites genannt werden. Der kleine Staat an der Nordsee kann mit über 100 Braustätten und bei einem Abstecher nach Brüssel oder Brügge die Besuche in einem der dort angesiedelten Biercafés sollten auf jeden Fall auf dem Planstehen.

Mit einer Kanalreise durch die Althansestadt Brügge fühlt eine in die Zeit zurückversetzt, als flämische Händler mit edlem Gewebe, englischer Wolle und französischem Gewürz entstand hier das wichtigste Handelszentrum Nordeuropas. Das anschließende Verschlammen des Meereingangs und kriegsähnliche Argumente führten für den Niedergang der Siedlung, die glücklicherweise die Siedlungsentwicklung zum Schlafen brachten, die militärisch und die ökonomisch heute bedeutungslose Siedlung vor Kriegszerstörungen bewahrten und uns heute auf dieser Aida-Schifffahrt eine prächtige mittelaterliche Altstadt ( "Altstadt") im besten Denkmalschutzstatus präsentiert, da in den letzen Jahren beträchtliche die Mittel in die Wiederherstellung und die damit verbundene Tourismusförderung flossen.

Das Hafenstädtchen Amsterdam niederländische, das in den Monaten Frühlings und Sommer in bunter Blütenpracht leuchtet, ist das attraktivste Ausflugsziel für Rotterdam. Charakteristisch sind die unzähligen Wasserstraßen, wo die historische Giebelhäuser aufgereiht ist, die Sie auf einer gemütlichen Kanalfahrt in Amsterdam bewundern können. Dabei wird die Großstadt zu riesigen Dämmen gegen die Nordsee geschützt, da ein Großteil ihrer Fläche unter dem Meeresspiegel ist.

Wie jede andere Metropole unter niederländische verfügt Rotterdam über eine Reihe von interessanten und interessanten Kunstmuseen, darunter das Seefahrtsmuseum und das Wassersportmuseum Béuningen. Die nahe gelegene Amsterdamer Innenstadt ist geprägt von unzähligen Kanälen (Wasserstraßen), auf denen man mit dem Ausflugsschiff herrlich die ausgedienten Handelsbüros und Lagerhäuser der Innenstadt mit ihren typ. giebelförmigen Dachgiebeln besuchen kann.

In den zahlreichen Museen der Hansestadt werden Arbeiten von Rembrandt, Van Gogh und vielen anderen Meistern ausgestellt. Eine Stadtrundfahrt hier ist im Prinzip ein Rundgang über viele tausend Jahre Holzstämme, auf dem Amsterdam, ähnlich wie Venedig, gebaut wurde. Besonders die Malereiliebhaber kommen in Amsterdam auf ihre Rechnung, mit den Werken der beiden niederländischen Künstler Rembrandt und van Gogh deutlich im Fokus.

Die Van Gogh Museum ist ein modernes Museumsgebäude, das eine Vielfalt der Gemälde aus der Handfläche von Van Gogh darstellt, was nur möglich ist, da die heute vielen tausend Pfund teueren Gemälde zu Lebenszeiten des Künstlers für ihm meist nur schwere verkäuflich waren, da sowie niemand dafür interessiert war. Amsterdam, die schöne Portstadt niederländische, hat viel zu offerieren und lädt für eine aufregende Bootstour durch die Wasserstraßen von lädt.

Auch Amsterdam ist eine Metropole der Kunstmuseen und Gallerien, in der die ehemaligen holländischen Master und die zeitgenössische Avantgardekunst werden. Sie können Amsterdam mit einer Kanalfahrt stilvoll erklimmen und die alte Giebelhäuser und den Backstein Lagergebäude bestaunen. Während eines Spaziergangs durch die schöne Altstadt von Amsterdam, die mit mehreren hundert Brücken durchsetzt ist, können Sie den königlichen Schloss besichtigen und einen Rundgang unter freiem Himmel unternehmen über der viel besuchte Straßenmarkt LP mit seinen unzähligen von Verkaufsständen

Besonders Amsterdam ist berühmt für seine vielen spannenden Gallerien und Ausstellungen, wie das Rijksmuseum, in dem man die Arbeiten der ehemaligen holländischen Herren bewundern kann und das Anna-Frankenhaus, in dem Anna Franken im zweiten Weltkrieg wohnte und ihr weltberühmtes Tagbuch schuf. Von Hamburg führen aus fährt Aida nach Norwegen, etwa um Westeuropa herum ins Mittelmeer, zu den Kanalinseln, nach Großbritannien oder bis nach New York.

Damit ist die Freie und Hansestadt Hamburg Start- und Zielort vieler Fahrten mit Aida. Vieles ist in der Hanse-Stadt in den vergangenen Jahren passiert, vor allem in der Hafenkultur, zu der auch das neue Kreuzfahrtgebäude gehört. Im Jahr 2017, nach fast 10 Jahren Bauphase, wurde die Ellphilharmonie eröffnet, ein baulicher Höhepunkt für die neue Hafenkultur, die die Bereiche Wohnkultur und Modernität vereint.

Das hat den guten Namen der Kulturhauptstadt Hamburg noch weiter gestärkt und gerade im Musicalbereich Aufführungen gelingt es nur New York und London, die Elbestadt übertrumpfen zu machen. In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Opern-, Theater-, Comedy- und Konzertveranstaltungen, das Nightlife ist sehr vielfältig, die Hansestadt ist ein Shopping-Paradies in Sachen Abwechslung, Qualität und die historische Sehenswürdigkeiten sind vielfältig.

Vor allem das Wahrzeichen der Hansestadt ist hier zu erwähnen, der Alt-Michel (Turm der Sankt-Michaelskirche mit der größten deutschsprachigen Kirchturmuhr), die Speichererstadt in der Hafenstadt, die das eindrucksvollste Bauwerk der Hansestadt ist, wurde Ende des neunzehnten Jh. in Rotziegel-Optik errichtet und heute sind in der Hafenstadt unzählige museale, theatralische und auch noch einige Teppich- und/oder Warengeschäfte untergebracht.

In keinem Falle dürfen das schöne Bürgermeisteramt, das ehemalige Fischmarktamt und ein Kurs zur Inlandsalster versäumt werden, um nur einige Sehenswürdigkeiten mit einer Stadtprüfung anzurufen. Eine mehrtägige Kreuzfahrt in Hamburg unter verlängern ist auf jedenfall lohnenswert. Fordern Sie eine Hotelanordnung an und wir machen Ihnen ein unverbindliches Preisangebot in Verbindung mit Ihrer Aida-Kreuzfahrt ab Hamburg.

Eine Übersicht über alle Hamburg Cruises findest du hier.

Mehr zum Thema