Mini Kreuzfahrt 2016

Mini-Kreuzfahrt 2016

Der Fuhrpark der Color Line betreibt Fähren und Mini-Kreuzfahrten zwischen Deutschland und Norwegen. Die Mini-Kreuzfahrten von AIDA kosten nur 123 ? - gegen einen extra geringen Aufpreis für Mitreisende. Die Mini-Kreuzfahrt im September 2016 ist. Ein Minikreuzfahrt ist eine Kreuzfahrt mit einer Dauer von zwei bis fünf Tagen.

Bereits am Steg sind die Gäste unserer ersten Mini-Kreuzfahrt nach Berlin.

Entspanntes Ankommen im Urlaub: Nehmen Sie die Autofähre für eine Mini-Kreuzfahrt.

Seit Jahren sind Schiffsreisen sehr populär. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, sich in der Seefahrt zu fühlen: Fährschiffe halten nicht so lange und sind für viele besonders günstig. Aus Deutschland in den hohen Norden gibt es viele Gelegenheiten, im Sommer gemütlich zu sein. Fährschiffe eröffnen heute viele Reisemöglichkeiten nach Skandinavien oder in die baltischen Staaten. Abhängig von der Reisezeit können Feriengäste auch auf der Trajektschiffe schlafen - das schafft auch ein Gefühl von Kreuzfahrt.

Die Ergebnisse zeigen, dass auch Strecken von Kiel nach Oslo und zurück den Fahrgästen genauso angeboten werden wie "Mini-Kreuzfahrten". Der Weg von Kiel nach Oslo ist etwas kostspieliger, aber das liegt auch an der Streckenlänge. So können beispielsweise skandinavische Urlauber einen Teil ihrer Reise mit der Autofähre zurücklegen.

Egal ob Dänemark, Schweden, Norwegen oder Lettland - die Wahl der Fährverbindungen der dt. Seehäfen ist recht groß. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über eine Reihe von Strecken und Tarifen (Stand: Ende Juni 2016). So offeriert die Spedition ein Pauschalangebot für zwei Menschen mit Auto und Nächtigung für 309 EUR.

Von Kiel aus verkehren die beiden Boote "Color Magic" und "Color Fantasy" jeden Tag in die norwegische Landeshauptstadt. Von Deutschland nach Norwegen beträgt die Fahrzeit 20 Wochen. Wenn Sie die Fähren nach Oslo nehmen, passieren Sie Dänemark und erreichen Ihr Ziel am nächsten Tag um 10 Uhr. Ebenfalls populär ist die Mini-Kreuzfahrt, die nach einem Tag in Oslo die Passagiere zurück nach Kiel mitnimmt.

In Dänemark verbinden die Dänen Deutschland mit Dänemark und Dänemark mit Schweden. In der südlichen Nord- und Ostsee Dänemarks können Urlauber mit den Fährschiffen der Schifffahrtsgesellschaft von einem Ort zum anderen fahren. Färgen verfügt über Anschlüsse zwischen den beiden dÃ??nischen Inselgruppen Als und Fden, Jutland und Fanö, Langenland und Holland, Samsà und SÃ??land sowie den Strecken von Sassnitz, Ystad und Køge nach Bornholman.

Mehr zum Thema