Minikreuzfahrt ab Deutschland

Minicruise aus Deutschland

Sämtliche AIDA-Kreuzfahrten aus Deutschland auf einen Blick. In Deutschland, Orkney Islands, Island, Spitzbergen, Norwegen. Wir freuen uns auf eine spannende MSC Musica Südafrika Kreuzfahrt von/nach Durban. Minicruise von Kiel durch die Ostsee im Mai. Ob Bremerhaven, Hamburg oder Kiel: Die Mein Schiff Flotte setzt regelmäßig Segel von Deutschland aus.

Billige Schiffsreisen ab Deutschland - Hamburg, Kiel und Warnemünde

Aus Deutschland kommende Fahrten sind derzeit ein klarer Trendthema. Weil Schifffahrten ab Hamburg, Kiel oder Warmemünde viele Vorzüge haben: Beginnen Sie Ihren Urlaub vor der Haustüre und erfahren Sie auf einer dieser Schifffahrten von Deutschland aus die Schönheiten der Ostsee, die imposanten norwegischen Binnenfjorde oder die pulsierenden nordeuropäischen Großstädte. Seitdem hat sich die Elbe-Metropole Hamburg zum populärsten Reisehafen in Deutschland etabliert.

Hamburgs Faszination ist eine Metropole mit vielen Attraktionen und einer ausgeprägten Wohnqualität, einer hervorragenden Anbindung und einer einzigartigen Umgebung beim Verlassen des Hamburger Hafens. Inzwischen sind alle großen Schifffahrtsgesellschaften wie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Mein Shiff und MSC Kreuztfahrtsschiffe in Hamburg angesiedelt. Vor allem AIDA ist in Hamburg sehr stark vertreten.

Das alles versprechen viele gute Voraussetzungen für eine gute Fahrt ab Hamburg. Warnemünde ist der populärste deutschsprachige Ostseehafen. Mit AIDA Ostsee und Mein Shiff Ostsee gibt es viele gute Kreuzfahrtrouten in den baltischen Staaten. Die traumhafte geographische Position des Kreuzfahrthafens unmittelbar an der Warnowmündung in die Ostsee sprechen für Rotterdam.

Vom Oberdeck der Fahrgastschiffe haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Ostseebadeort Waremünde. Von der S-Bahn Rostock sind es nur zehn Gehminuten zum Kreuzfahrtterminal. Die Reedereien AIDA, MSC, Costa Cruises und seit kurzem auch Mein Shippi offerieren Fahrten ab Rotterdam. Deshalb trifft für Ostseereisen zu: Warnmünde ist der populärste deutsche Binnenhafen, in dem das An- und Ablegen abläuft.

Bis vor wenigen Jahren war Kiel als Reisehafen noch weitgehend unentdeckt. Ab Kiel hat das Kreuzfahrtterminal den Vorteil, dass es in zentraler City-Lage und damit gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Nirgendwo beginnen Bootsfahrten von Deutschland aus so zentrumsnah wie im Kieler Binnenhafen. Drei der bekanntesten Schifffahrtsgesellschaften mit den Namen AIDA, Mein und Costa Crossfahrten offerieren Kieler Fahrten.

Ab Kiel sind daher die Fahrten ein klarer Trendthema.

Trotz der kurzen Wege sind die internationalen Kreuzfahrtstrecken sehr gut ausgebaut: Schiffsreisen Deutschland

Viele populäre grenzüberschreitende Fahrten werden über die in Deutschland gelegenen Seehäfen durchgeführt. Kürzere Fahrten zu interessanten Seereisen, die sie in den Seehäfen Kiel, Hamburg, Bremerhaven, Rostock und Warnemünde unternehmen können, sind für dt. Reisende von Vorteil. So haben sich die dt. Seehäfen an die Popularität der Seereisen angepasst und in den vergangenen Jahren neue Kreuzfahrtstationen erbaut.

Sie haben in Hamburg die Möglichkeit, an vielen weiteren wunderschönen Bootsfahrten nach Nordeuropa und Westeuropa teilzunehmen sowie mit Cunard transatlantische oder weltweite Touren zu unternehmen. Eine weitere Möglichkeit, die oft in Anspruch genommen wird, ist eine Minikreuzfahrt nach Southampton und zurück. Von Hamburg aus beginnen die Fahrten an drei Kreuzfahrtterminals: in der Hafen-City, in Altona und in Steinwerder, in der Mitte des Hafengebiets.

Wer die Möglichkeit hat, einen Tag vor seiner Abfahrt anzukommen, lässt sich von den Kulturangeboten der Hansestadt inspirieren, z.B. den Michel besteigen, durch die Speichererstadt laufen und einen Einblick in die Elbephilharmonie haben. In der Passagierschifffahrt ist Rostock seit vielen Jahren als Überführungshafen nach Skandinavien, ins Baltikum und nach Russland bekannt.

Aber auch Kreuzfahrer wissen die Möglichkeiten, in Rostock oder im nahen Warnemünder Land an Board zu gehen, zu schätzungsweise zu begrüßen. Zahlreiche ausländische Urlauber, die ihre Reiseroute z. B. in Kopenhagen beginnen, benutzen die Haltestelle an der dt. Ostsee für einen Abstecher nach Berlin, das nur 2,5 Autominuten von Waremünde entfernt liegt. Aber auch andere geniessen den Tag in der wunderschönen Warmmünde.

Das Hafengelände ist sehr reizvoll gelegen - übrigens können Sie hier auch zu anderen Anlässen eine Kreuzfahrt ab Waremünde beginnen! Wer die Möglichkeit hat, geht entlang des Old River zum Turm und genießt den Tag am schönen Strand und beobachtet die farbenfrohen Drache, die am Blauhimmel tanzt. Als Kreuzfahrt- und Überführungshafen nach Skandinavien ist der nordwestdeutsche Kiel ein bekanntes Ziel für den Urlaub.

An den Kreuzfahrtschiffen des Ostseekais, Norwegenkais und Ostuferhafens befördern die hochmodernen Fahrgastschiffe werdende Fahrgäste für Fahrten ab Kiel an Bord. der Kieler Kreuzfahrt. Von hier aus offeriert Colorline spannende Kurztrips nach Oslo, die für kurze Zeit kurze Urlauber inspirieren und eine Ablenkung vom hektischen Tagesablauf bieten werden. Sie können in Deutschland auch Segeltörns ab Bremen starten!

Auf Ihrer Bootsfahrt von Deutschland aus erwarten Sie Bequemlichkeit, Erholung und aufregende Ausflüge.

Mehr zum Thema