Minikreuzfahrt Kiel Kopenhagen

Minicruise Kiel Kopenhagen

Zwischendurch fahren Sie zum Hafen von Kopenhagen. Anreise nach Kopenhagen: Minicruise Kiel - Kopenhagen - Kiel. Der Städtetrip nach Malmö und Kopenhagen ist sehr nah! Täglich ab Travemü. Aus Kiel fahren wir in Richtung Norwegen, ins historische Oslo.

Kurztrip Oslo & Kopenhagen Reise-Treff Achim.

Minicruise 4 Tage mit Göteborg & Kopenhagen - Kurztrip ab Kiel

Mit einer Minikreuzfahrt auf der Sommer-Ostsee ein längeres Arbeitswochenende erleben - mit der kurzen Reise von Kiel nach Schweden und Dänemark erwartet alle urlaubsüchtigen Kreuzfahrt-Fans ein kleiner Bann. Eine Mini-Kreuzfahrt in die nordische Region ist hier gerade das Passende. Von Kiel aus bringt Sie die Aidsluna zuerst nach Göteborg.

Dort liegt das Boot 24 Std. vor Anker und es ist genügend Zeit, die Attraktionen der Innenstadt zu ergründen. Dann lenkt der Captain sein Boot nach Dänemark, wo die Besucher Kopenhagen für einen Tag durchlaufen. In Kiel liebt man die alte Stadtmitte und den mittelalterlichen Tor. Wenn Sie sich Zeit lassen können, sollten Sie ein kleines Angebot für Kiel erstellen, denn die Gegend hat neben der lebhaften Innenstadt auch viel zu bieten. Zum Beispiel, wenn es um die Freizeitgestaltung geht.

Sie ist seit langem wiederhergestellt und die imposante Bauweise ist der ideale Rahmen für die anstehende Bootsfahrt nach Dänemark und Schweden. Es gibt in der Innenstadt genügend Einkaufsmöglichkeiten, um den Gepäckraum mit den längst vergangenen kleinen Dingen zu füllen, die die Fahrt angenehm machen können. In der Nacht wird die Laufbrücke der Aidsluna heruntergeklappt und dann verlassen das Boot und seine Passagiere den Hafen von Kiel in Fahrtrichtung Göteborg.

Fotos von Udo Lindenberg, eine Weinkellerei, ein 4D-Kino, eine Strandbar und eine Wellnessoase mit einziehbarem Dach - das sind nur einige der Highlights, auf die sich die Passagiere in den ersten 24 Std. ihrer Fahrt gefreut haben. Auf der Schiffstour können Sie die kleine Gallerie mit Fotos berühmter Kunstschaffender besichtigen und auf dem Weg dorthin 11 Barren auf dem Sonnendeck zum 4D-Kino passieren.

Das actiongeladene Animationsprogramm an Board wird den ersten Tag an Board garantieren und am kommenden Morgen nach dem Morgen gibt es genügend Zeit, den Körper- und Spa-Bereich des Schiffes zu durchbrechen. Ob Sie in der Meeresluft rudern oder sich in der Zen-Lounge entspannen - Ihren individuellen Präferenzen sind keine Grenzen gesetzt und wenn die schwedische Küstenregion in Sichtweite kommt, erwartet Sie in der Stadt Göteborg ein farbenfroher Nacht.

Göteborg ist im Frühjahr als Gartenstadt bekannt und der Parco del Triggsföreningen ist ein Muss. Wenn Sie es etwas aktiver mögen, können Sie im Zoo der Hauptstadt nordische Tiere kennenlernen. Die Schiffshupe holt nach 24 Std. in Göteborg ihre Fahrgäste zurück an Board und die Fahrt geht weiter nach Kopenhagen.

Das wohl berühmteste Denkmal Kopenhagens ist die Kleine Seejungfer, und sie begrüßt alle Besucher, die sie auf dem Wasserweg finden. Im Dänischen wird Kopenhagen als Könbnhaun bezeichnet. übersetzt heißt das "Der Handelshafen " und der Warenverkehr hier floriert auch heute noch. Mitten in den reizvollen Trendbezirken der Großstadt sind die Bewohner entspannt und sympathisch und Kulturinteressierte am richtigen Ort.

Die Wachablösung am Amalienborg Slot jeden Lunch ist ein wahrer Publikumsmagnet und auch das Statens Museum mit seinen Ausstellungen steht auf der Merkliste vieler Gäste der Hansestadt. Sie können hier schöne Beete bewundern und schon an der ersten Kurve erwartet Sie ein unvergleichliches Rahmenprogramm. In Kopenhagen gehen Sie zum Einkaufen nach Straßenrand, wo kilometerweit ein Laden nach dem anderen folgt.

In der Früh am Morgen fahren die Fahrgäste der Aidsluna zurück zum Boot und am naechsten Morgen geht die Laufsteg hinunter zum Kielschen Seehafen, wo die Aidskurzreise von Kiel endet. Diejenigen, die hier zum ersten Mal nach einer Bootsfahrt aussteigen, sind wahrscheinlich mit Reisefieber infiziert, denn diese Reiseform hat ihren ganz eigenen Reiz, der jedes Flugherz höher schlagen lässt.

Mehr zum Thema