Mit dem Schiff Ans Nordkap

Per Schiff zum Nordkap

Eine Kreuzfahrt zum Nordkap ist die beste Möglichkeit, den nördlichsten Punkt Europas zu besuchen, bewaffnet mit einem praktischen Schiffsplan sind wir auf dem Schiff. Dann bist du da oben am Nordkap und musst zurück zum Schiff. In den meisten Fällen an Bord von speziellen Expeditions- und Eisbrecherschiffen. Auf dem MS Trollfjord zum Nordkap.

Per Schiff zum Nordkap, Norwegen

Endlich war es soweit: Am vierten Tag 2013 ging es in Norwegen bis zum Nordkap auf den Gipfel. Mit dem Schiff Costa Pacifica bin ich von Hamburg aus unterwegs. Vor der Station können Sie Ihre Reisekoffer bei einem Costa-Transporter absetzen und vom ZOB in Hamburg fährt ein von Costa organisierter Shuttle unmittelbar zum Yachthafen.

Eine weitere kleine Signatur, dass Sie keine Krankheit auf das Schiff bringen und wir waren bereit zu gehen: An einer Schiffswerft, Strandbars, dem Airbus-Gebiet und vielen anderen Booten vorbeigekommen. Jetzt war es an der Zeit, sich zu erholen und das Schiff zu erkunden. Das Costa Pacifica ist ein Themenschiff. Daten / Tatsachen über das Schiff: Das Schwesternschiff trägt den Namen ?Costa Serena.

Sie ist auch identisch mit der Costa Concordia. Zahl der Fahrgäste mit Doppelbelegung: 2.979, (bei maximaler Belegung) 3.780, Zahl der Kabinen: 1.504 Besatzungsmitglieder: 1.100, Zahl der Decks: 17 (einschließlich 14 Fahrgastdecks). Im Hellesylt erhält man den ersten Einblick in die norwegische Förde, indem man aus dem Backbord loch des Raumschiffes schaut. Dort wurden einige Fahrgäste mit zarten Booten ans Ufer geholt, die einen Tagestörn mit Costa vereinbart hatten und dann in Vermiranger wieder auf dem Schiff kommen werden.

Wir haben morgen Teil 2 mit GEIRANGANGER.

2. Tag - Tag des Meeres: Erleben Sie den Tag des Meeres und erleben Sie spannende Lektionen über das ganze Jahr über die Region und ihre Bewohner. 3. Tag - 08:00-18:00 Uhr Ortszeit Stävanger, Norwegen: Norwegens viertgroesste Staedte ist eingebettet in eine wunderschoene natuerliche Landschaft mit vielen kleinen und grossen Seen, wie z. B. Fjorde und Berge. 3. Tag - Optional: Großartiger Hubschrauberflug (1,5 Stunden) - nur an Board buchbar: Sie reisen mit dem Hubschrauber über die Innenstadt von Staffanger und den pittoresken Archipel.

Das Highlight dieser Reise ist der bekannte Präikestolen, wo Ihr Lotse zuerst unter dem Steinmassiv fliegt, bevor er über das Hochplateau steigt. Pure Flugzeit: 30 Minuten Weitere Infos unter "Tipps". 3. Tag - Optional: Schifffahrt durch den Lyzefjord (3 Stunden) - nur an Board buchbar: Unterwegs sehen Sie den bekannten Präikestolen, der sich mehr als 600 m über den Fischfjord hinaushebt.

Bevor Sie nach der Rückkehr nach Staffanger fahren, machen Sie eine Rast am traumhaften Sandstrand von Höller, wo Sie an Land gehen, um die mit saurer Sahne und süsser Konfitüre servierten Waffeln vorzufinden. Nähere Infos unter "Tipps". 4. Tag - 08:00-23:00 Uhr Berge, Norwegen: Als Universitätsstadt verbindet Berge über 900 Jahre Historie und junges Flair.

Das Städtchen mit seinen sieben Gebirgen, Erkern und Halbsümpfen war früher ein Mittelpunkt der Hansestadt. 4. Tag - Optional: Tour durch Berg (3 Stunden) - im Exkursionspaket enthalten: Vom Steg aus führt Sie Ihr Reiseleiter zu einer Wanderung durch die Hansestädte. "Das " Briggen " ist eines der berühmtesten Mittelalterviertel Norwegens.

Auf einem Spaziergang durch die schmalen Straßen erfahren Sie mehr über die spannende Vergangenheit von Bryggen. Während der ganzen Gipfelfahrt geniessen Sie den Rundblick über die Innenstadt und die nähere und weitere Region. Bei der Gipfelbesteigung haben Sie viel Zeit für einen Spaziergang und die Landschaft eines der populärsten Stadtberge in Berg.

Dann mit der Luftseilbahn zurück in die City und die Stadtbummel. Jetzt besichtigen Sie das Hanse-Museum, das zeigt, wie die deutsche Hanse in der Glanzzeit des Aktienhandels in Berg lebte. Nähere Infos unter "Tipps". 4. Tag - Optional: Besichtigung des Wohnhauses des Komponisten Edward Grieg und der Staffelkirche Fanttoft (3,5 Stunden) - nur an Bordeigen: buchbar:

Bei diesem Ausflug besuchen Sie eine sehenswerte hölzerne Kirche im Süden von Berge und das Wohnhaus des bekanntesten norwegischen Dichters, Edvard Grieg. Zusammen mit Ihrem lokalen Reiseleiter durchqueren Sie die Ortschaften von Hohen heim nach Fana, wo die Stangenkirche von Fantof hoch, stolze und elegante Gebäude stehen. Bei uns in Throldsalen können Sie ein einzigartiges Musikkonzert mit seiner Stimme erleben.

Nähere Infos unter "Tipps". 5. Tag - 08:00-18:00 Flåm, Norwegen: Es steht vor Anker, die Ausschiffung ist witterungsabhängig. 5. Tag morgens - Optional: Bahnfahrt mit der Flåm-Bahn (3 Stunden) - kann nur an Board gebucht werden: Der Rundgang beginnt am Steg, von wo aus es nur ein Katzensprung zum Hauptbahnhof ist.

Sie werden auf dieser Reise eine der schoensten Bahnreisen Europas vorfinden. Nähere Infos unter "Tipps". 5. Tag Nachmittag - Optional: Schlauchbootausflug nach Aurlands- und Nordostfjord (2 Stunden) - nur an Board buchbar: Begleitet von Ihrem Reiseleiter machen Sie eine spannende Reise entlang steiler Klippen und durch die Hochwasser der Fjordfähre mit hoher Geschwindik.

Erleben Sie die Stille einer unzugänglichen und wenig frequentierten Gegend und lernen Sie Wissenswertes über die Historie und Geografie dieses außergewöhnlichen Ortes. Nähere Infos unter "Tipps". 6. Tag - 08:00-18:00 Uhr Olden, Norwegen: Es steht vor Anker, die Ausschiffung ist witterungsabhängig. Die Stadt Olden befindet sich am Ende des Innenarms des wunderschönen Nordfjordes, der sich durch die gewaltigen Inlandeisfelder des Josterdaler Gletschers, des grössten Gletschers Europas, ins Hinterland windet.

6. Tag - Optional: Panoramaausfahrt zum Briksdaler Glacier (4 Stunden) - nur an Board buchbar: Sie fahren mit dem Autobus aus dem Stadtzentrum von Olden heraus, vorbei an zwei malerischen Kirchlein und den prächtigen Seen Floren und Oldenseen. Rustøen am Ende des Tales, wo mehrere kleine Eisfälle aus dem Eis fallen. Der Rundgang endete am Kai in Olden.

Nähere Infos unter "Tipps". 6. Tag - Optional: Bootsausflug Lovatnet Lake (4,5 Stunden) - nur an Board buchbar: Lassen Sie Alte und fahren Sie entlang der Kueste zum populaeren Urlaubsort Loen. Im kleinen Ort können die Gäste Fjord, Loen Lake, Gletscher, hohe Berge und üppige Pflanzenwelt genießen.

Weiter geht es ins Kjenndaltal, wo Sie an der Autobahn M/B des Kjenndals ankommen, um die wunderbare Stimmung in Hodalen und den grün und spiegelglatt spiegelnden Loensee zu erproben. Du verlässt das Schiff hier und genießt bei Fjellofen Kaffe und selbst gemachte Waffeln, bevor der Autobus dich bis zum Bergarm mitnimmt.

Nähere Infos unter "Tipps". 7. Tag - 08:00-18:00 Uhr Zeiranger, Norwegen: Es steht vor Anker, die Ausschiffung ist witterungsabhängig. Das Dorf ist von Hochgebirgen am Ende des Geirangerfjords umringt. 7. Tag - Optional: Panoramatour Dalsnibba (4,5 Stunden) - im Paket enthalten: Diese wunderschöne Rundfahrt bringt Sie zu den höchstgelegenen Berggipfeln, wo Sie den besten Blick auf die Tiefenfjorde und gewaltigen Gletscher haben.

Zusammen mit Ihrem Reiseleiter geht es durch das Flydal zum Hochgebirgsplateau am Djupvatn-See mit seinen verschneiten Gipfeln und den spiegelnden Sonnenschein in seinem herrlichen Wasser. Der beeindruckende Berg auf 1500 Meter über dem Meeresspiegel bietet Ihnen einen unvergleichlichen Ausblick auf die Landschaft von Vermiranger, den Bergfjord und die Bergwelt.

Der Rückweg führt zum bekannten Ørnesvinger Aussichtsturm (Adlerkurve), der einen herrlichen Ausblick auf den Wattenmeerfjord und Ihr Boot gibt. Nähere Infos unter "Tipps". 8. - 08:00-20:00 Uhr KRISTANSUND, Norwegen: 8. - Optional: "Historisches Kristiansund" mit Klippfischmuseum (2,5 Stunden) - nur an Board buchbar: Die Insel ist auf vier vorgelagerten Inselchen gelegen: Kirkelanded, Innlandet, Gomalandet und Nördlich. Sie sind alle durch eine Brücke mit der Insel verknüpft.

Am Ende der Reise fahren Sie zum ehemaligen Aussichtsturm, von dem aus Sie einen herrlichen Ausblick auf die Gegend mit ihren vielen kleinen Dörfern und Gebirgen haben. Nähere Infos unter "Tipps". 8. Tag - Optional: Marmormine Bergtatt (4 Stunden) - nur an Board buchbar: Sie können hier mehr über die Historie der Bergbaustätte lernen und Holzboote besteigen, die Sie durch kristallklares Gewässer und erleuchtete Tunnels in die Gebirge führen.

Die Rückkehr zu Ihrem Boot erfolgt über die Atlantische Straße, eine pittoreske 8 km lange Etappe, die das Kontinent mit der kleinen Ortschaft Aachen und der kleinen Ortschaft Aachen (Averøya) aufnimmt. Nähere Infos unter "Tipps". 9. - 08:00-15:00 Uhr Trondheim, Norwegen: Tag 9 - Optional: Rundfahrt durch Trondheim (2 Stunden) - im Tourpaket enthalten: Sie starten Ihre Reise mit einer Rundfahrt durch die Innenstadt, wo Sie viele trondheimtypische Holzbauten vorfinden werden.

Während Ihrer Reise machen Sie einen kleinen Fotostop am Aussichtspunkt Sverresli, wo Sie die Landschaft der Altstadt von oben geniessen können. Nähere Infos unter "Tipps". 10. Tag - 16:00-00:00 Leknes, Norwegen: Es steht vor Anker, die Ausschiffung ist witterungsabhängig. 10. Tag - Optional: Panoramareise zum Nussfjord ( "4 Stunden") - nur an Board buchbar:

Dieser Ausflug führt Sie in den Westteil der Löwen. In Flakstad halten Sie nach der Autofahrt durch die wunderschöne Landschaft der Löwen an der 1780 erbauten Arkade. Die letzte Station der Reise ist das pittoreske Dörfchen Nusfjord. Nähere Infos unter "Tipps". 10. Tag - Optional: Erkundung der Wikingergeschichte im Musée Borg (3,5 Stunden) - nur an Board buchbar:

Der Rundgang beginnt mit einer Rundfahrt durch die wunderschöne Natur der Löwen auf der Seite der Inseln Vestvågøy und endet mit dem Besuch des Museums. Der Rundgang von Borg aus geht durch das Gemeindezentrum Vestvågøy, die Stadt Fygle und das Heimatmuseum Vestvågøy. Bei der Rückfahrt zum Boot halten Sie an zwei bekannten Orten in der Gegend: Chagaskaret und Einerangen.

Nähere Infos unter "Tipps". Erleben Sie die Reise durch die innere Passage an Bord oder in der umlaufenden, glasierten Observatory Loung. 12. Tag - 08:00-16:00 Uhr Honningsvåg, Norwegen: Es steht vor Anker, die Ausschiffung ist witterungsabhängig. Nur 34 km trennen Honningsvåg, das Eingangstor zum Nordkap, vom Ziel.

12. Tag - Optional: Fahren Sie zum Nordkap (3 Stunden) - im Paket enthalten: Das Nordkapplateau sowie das Fischerdorf Honningsvåg befinden sich auf der gleichnamigen kleinen Stadt auf der Magerøy, etwa 2100 Kilometern vom Skandinavien. Sie ist zweifellos eine der wichtigsten Attraktionen in Norwegen. Der Nordkap selbst ist ein steil abfallender Fels mit einer gewaltigen Mauer, die sich mehr als 300 m über dem Meeresspiegel erhebt.

Lernen Sie Ihren Reiseleiter kennen und unternehmen Sie einen Ausflug in die Weiten des Nordnordens. Ihr lokaler Gastwirt wird Ihnen mehr über die Lebensbedingungen im äußersten Osten und die saamische Zivilisation erzählen. In einer audiovisuellen Darstellung über das Land und das Nordkap wird Ihnen gezeigt, wie groß die atemberaubende Natur der Region ist.

Nähere Infos unter "Tipps". 13. Tag - 08:00 Uhr Ankunftszeit in Tromsø, Norwegen:

Mehr zum Thema