Mit dem Schiff in die Karibik

Per Schiff in die Karibik

Bei TUI Mein Schiff in die Karibik. Charmante Aussichten und romantische Stimmungen machen eine Reise in die Karibik unvergesslich. Bei " My Ship " über die Feiertage in der Karibik. Lesen Sie hier alles über die Reise und den ersten Tag in Barbados. Jetzt die neuen Karibik-Angebote von TUI Cruises Angebote & Specials TUI Cruises My Ship Absolutely My Ship from My Ship Cancellation buchen.

My ship 6 - Karibik und Mittelamerika I, 2018/2019

Gehen Sie an Board von My Ship 6 und begeben Sie sich auf eine vielfältige Erkundungsreise entlang der Küste von Mittelamerika und der Karibik. Start und Ziel dieser 14.tägigen Bootsfahrt ist La Romana in der DDR. Freue dich auf die wunderbare Vielfalt von Länder und Destinationen wie Barbados, Cozumel, Belize, Roatán, Puerto Limon in Costa Rica, Colón in Panama und der kolumbianischen Stadtcartagena.

Genießen Sie dazu zusammen vier Meerestage an Board der my ship 6 und lasst es Euch so richtig gut gehen â" natürlich Prämie all inclusive. Schauen Sie sich die traumhafte Landschaft von La Romana an, bevor Sie einen Tag an Board verbringen. Das lebendige Städtchen Ocho Rios ist umgeben von Dschungel an einer langen Erker.

Auf der honduranischen Isola Roatán wird ein Karibiktraum wahr: Bilderbuchstrände, ein Korallenriff und ein Urwaldweg voller Kolibris, Papageien von Affen â " was für eine einzigartige Gegend! Mit dem Boot erreichen wir nach einem Tag Costa Rica. Staunen Sie über das Trubel auf dem Markthafen in Puerto Limón, erkunden Sie Slums in den palmengesäumten Gebieten des Vargas Parks.

Von Colón aus können Sie am nächsten Tag den berühmten Panama-Kanal bewundern. Von dort aus erreicht man nach einem Tag mit dem Boot Santo Domingo, wo man in die Fußstapfen Kolumbus' treten sollte. Nach all diesen fantastischen Eindrücken fahren wir am nächsten Tag nach La Romana zurück. 14- 15 TageMein Schiff 6Cruise Caribbean and Central America I: Die Port City of La Romana ist die drittgrößte Metropole der Dom. Karibik in der Karibik.

La Romana, unter Südküste gelegen, entwickelte sich durch den Anbau von Zucker im Landesinneren zu einer bezaubernden Kleinstadt mit einem Stadthafen und vielen bunten Bildern. Häusern. In der näheren und weiteren Umkreis von La Romana gibt es viele Angebote von Sehenswürdigkeiten Ocho Rios, die japanische Hafendestination, ist eine touristische Metropole und ein bedeutender Seehafen in Jamaika. Das Ocho Rios befindet sich im nördlichen Jamaika, hat rund 10000 Einwohnern und ist eine typische Karibiktourismusstadt mit vielen Hotelanlagen, Souvenirständen, Restaurants, Modeboutiquen, Nachtclubs.

Das Ocho Rios Hotel verfügt über ausgezeichnete Sandstrände, kristallklarem Trinkwasser, wunderschöne Korallenriffe und unzählige Wassersportmöglichkeiten. Hauptanziehungspunkt ist der Dunns River Wasserfälle, der hier im See liegt. hinabstürzen. Besonders reizvoll ist auch ein Abstecher in die nähere und weitere nähere und weitere Umkreis. Weitere südlich können Sie die Farnklamm weit Schlucht mit über 500 verschiedenste Farnarten ergründen.

Jenseits von Ocho Rios befindet sich die Runaway Bay mit einer kleinen Städtchen. Östlich von Ocho Rios in Oracabessa können Sie das Musée des berühmten britischen Dramatikers Noel Coward besuchen. Genießen Sie in der schönen Stadt Ocho Rios das brodelnde Jamaika Lebensgefühl in den Straßen und Cafés. Im Neunten, einer kleinen Stadt im nördlichen Teil der Wildnis, wurde der Reggae-Musiker Bob Marley unter weltberühmte und überall auf der Wildnis kann man sich seine Lieblingsmusik anhören.

Diejenigen, die noch mehr Spaß haben wollen, sollten auf einem Gummi-Schlauch den Whirlpool von über Whirlpool wegfahren flussabwärts Ein riesiges Spa hat Pferdefreunde mit einem Ritt von der Pferdefarm Chukka Cove über auf der ganzen Welt oder am Fluss. Das Landgut befindet sich zwischen St. Ann's Bay und Runaway Bay. Willkommen auf Jamaika, der Plattform des Lifestyles auf lässigen.

Jamaika, die gleichnamige Stadt, gehört zu den Großen Antillen in der Karibik. Sie hat eine große Geschichte und war von 1655-1962 eine englische Siedlung. Riesenplantagen umrahmt von üppiger Landschaften, schönen Gewässern und Flüssen Sie können die ganze Welt mit einem Trip über ergründen. Die Montego Bay ist eine touristisch lebendige Portstadt im nordwestlichen Jamaika, die in eine hügelige Kulisse eingebunden ist.

Die nördliche Seite der Großstadt beherbergt elegantes Hotel, kleine Kneipen und charmanten Gastronomie. Sie haben von hier aus einen schönen Blick auf das Wasser und das bunte Internet. Auf einem Besuch auf der Website über sollten Sie das Große Haus der Rosenhalle von 1760 besichtigen, ein alter Herrenhof, in dem vermutlich noch heute die Stimmung weht.

Sie ist ein Freilichtmuseum und vermittelt ihren Gästen unter über die Kolonialgeschichte Jamaikas. Die Falmouth befindet sich auf der Küste und hat sehr schöne Strände. Ein Great River Float wird es Ihnen ermöglichen, die Stille der wunderschönen Fluss-Landschaft zu ergründen. Sportler und aktive Urlauber können den Urwald an einem hohen Seil besteigen oder mit dem Pferde durch das üppige jamaikanische Umland streifen.

Die Cozumel ist eine gemischte Hemisphäre in der Karibik. In der paradiesischen Hauptstadt San Miguel, der einzigen Metropole der Welt, gibt es viele schöne Straßencafés, charmante Hotels, Cafés, moderne Geschäfte und spannende Souvenirläden. Zu den wichtigsten Attraktionen der kleinen Inseln gehören das Leben unter dem Meeresspiegel von überragendes, die Vielfalt der Korallen und der Fischreichtum von farbenprächtigen Die meisten Menschen sind von der Vielfalt begeistert. Vergnügen Sie beim Betauchen und Schorcheln und entspannen zu Hause auf dem fantastischen weißen SciFi.... mit direktem Zugang zum Trinkwasser der Stadt.....

Belize, das paradiesische Karibikzentrum für Adventurous, befindet sich in Mittelamerika am Golfrand von Mexiko. In Belize wohnen heute rund 300.000 Menschen und das Great Barrier Reef, das zweitgrößte Coral Reef der Erde, befindet sich unmittelbar vor dem Küste. Im mittleren XVII. Jahrhundert fand man die Karibikhafenstadt Belize City, gegründeten, Kolonialhäuser, bunte und Plätze und die dazugehörige Website der Hafenstadt, gegründeten.

Unterhaltsame Ausflüge in der Nähe der Innenstadt, sowie die Überreste von Altaun Ha, die inmitten der natürlichen Landschaft von üppiger liegt. Bei etwas Glück kann man Seekühe, Crocodiles und auch Flussdelfine miterleben. Im Bacab Eco Adventure Parque können Sie sich im Bacab Eco Adventure Parque mit ihren vielen Tieren wie z. B. Äffchen, Leguane, Ponys und schöne Tagfalter umsehen und sich dann am Wasserfall-Swimmingpool austoben.

Vergiss nicht, durch das pittoreske San Pedro auf der Nordinsel Ambergris Caye zu schlendern. Auf der ca. 60 Kilometer vom indischen Kontinent entfernten und 123 Kilometer großen und rund 32.000 Menschen zählenden Plattform Roatan befinden sich eines der Korallenriffe weitläufigsten der Weltkugel. So ist es nicht verwunderlich, dass viele der hier gebotenen Ausflüge auf und in den Gewässern der Karibik stattfinden.

Ob mit dem gläserne Bodenboot, von dem aus Sie auf trockenem Fuß einen Einblick in die Welt unter Wasser bekommen können, oder mit dem Motorrad, dem Kanu oder dem Catamaran, der Sie zu den schönsten Schnorchelgebieten unter Inselnähe führt. Nicht zuletzt können Sie die hier auf der lnsel lebende Garnifuna besichtigen, die Ihnen gern ihre Lieblingsmusik präsentieren, Tänze und local Küche.

Die Stadt Puerto Limon ist eine bedeutende Stadt auf der Website Karibikküste von Costa Rica. Christopher Columbus landet 1502 auf der Website Küste von Puerto Limon. Im 19. Jahrhundert war Puerto Limon der wichtigste Hafen Costa Ricas während für den Bau der Eisenbahnlinie zwischen Limon und der Provinzhauptstadt San José. Die Stadt Puerto Limon ist geprägt mit ihren vielen farbenfrohen Marktplätzen, wo Sie lokale Erzeugnisse und traditionell geschnitzte Holzsouvenirs kaufen können.

Zahlreiche farbenfrohe Holzhäuser, gebaut im Karibikstil, werden Sie bei einem Spaziergang durch die Innenstadt aufdecken. Bezaubernde Gaststätten, kleine Geschäfte und pittoreske Cafés säumen in den Straßen von Puerto Limon. In Parque Vargas können Sie die große Vielfalt der tropischen Pflanzen genießen und vielleicht auch eine Faultierart aufdecken. Ab Puerto Limon wird gern ein Abstecher in den großen Tortuguero Nationalpark mit seinen schönen Lagerstätten und Wasserkanälen gemacht, die zu einer Bootsfahrt durch den Dschungel anregen.

Am Ufer finden Sie spektakuläre Tierarten und können Tropical Vogels, Äffchen und Crocodiles miterleben. Surfer können den nahegelegenen Badestrand Playa Bonita besuchen. Ein romantischer Ausflug mit dem Jungle Train nach Bananito durch die Karibiknaturlandschaft Costa Ricas ist sehr populär. Kolon ist eine Stadt in Panama. Es befindet sich an der Karibik und ist das Tor zum Panama-Kanal.

Bei der originalen Panama Railroad Railroad fährt entlang des Panama-Kanals entlang und kann die vielen Boote auf dem Channel beobachtet werden, der tropische Dschungel mit seiner enormen, extrootischen Tierwelt bewundert werden und seine üppige Pflanzenwelt genießen. Für Friends of Lüfte offeriert sich eine Reise im Helikopter über Panama City und seine schöne Umkreis.

Sie können zwei große Schleusenanlagen unmittelbar und 30 Meter Höhenunterschied überwinden erfahrbar machen, um durch den Gatunsee zu fahren. Sie können auch den Chagres River, den wichtigsten panamaischen Fluß, mit dem Schiff erkunden, indem Sie den Tropenregenwald auf dem Weg zu einem Indianerdorf passieren. Etwa 50 Kilometer von Colon entfernt befindet sich ein paradiesisches Ort für diver, die Coral Riffe von Portobelos, mit einer fantastischen und reich haltigen Underwater-Welt.

Aktive Urlauber können mit einer Canopy-Tour mit Gürteln, die in 30 Metern Höhe durch den aufgeforsteten Wald abgesichert sind, aufsteigen. Es befindet sich im nördlichen Teil Kolumbiens unter Karibikküste und zählt zu den schönsten Karibikküste Südamerikas. Es wurde von Seeräubern und Seeräubern angegriffen, was die spanische Kolonialherrschaft dazu veranlasste, eine Festung mit 29 Festungen in der ganzen Welt zu bauen.

Ebenfalls von Interesse ist ein Ausflug in das Quartier der Kunsthandwerker und kleinen Menschen Getsemani und zur mächtigen Burg San Felipe de Barajas direkt vor den Stadttoren. Schauen Sie sich das legendäre Gold Museum an und besuchen Sie den über Bocagrande Market. Genießen Sie in vielen Lokalen der Innenstadt das Kulinarikprogramm Spezialitäten Kolumbien.

Es befindet sich neben Haiti auf der Karibikinsel Hispaniola in der Karibik. Das ist die Straße der Damas, die älteste Spaziergang der Stadtmitte und Sie können hier prächtige Kolonialgebäude sehen. Ein guter Blick auf das soziale Geschehen im sechzehnten Jahrhundert kann man auf der Website Künstlerdorf Altos de Chavón finden. Im Ort La Romana lädt eine zu besuchende Cigarrenfabrik.

La Romana ist die drittgrößte Metropole der Dominkanischen Union in der Karibik. La Romana, unter Südküste gelegen, entwickelte sich durch den Anbau von Zucker im Landesinneren zu einer bezaubernden Kleinstadt mit einem Stadthafen und vielen bunten Bildern. Häusern. In der näheren und weiteren Umkreis von La Romana gibt es viele Angebote von Sehenswürdigkeiten

Mehr zum Thema