Msc Kreuzfahrt mai 2016

MSK Kreuzfahrt Mai 2016

Mai 5, 2015 Kommentare deaktiviert für MSC Divina: Vom Mittelmeer bis Miami. Das Thema begann am 13. Mai 2016 um 15:45 Uhr bei zinnoahoi. MSC Lirica wird am 1. Mai 2016 erstmals in Shanghai anlegen.

December 2016. Mai 2016|MSC Kreuzfahrten|. Heute ist Dienstag, 16. Februar 2016, kurz nach 10:00 Uhr.

Die MSC Cruises bietet in Deutschland bis zum 16. Mai bis zu 500 EUR Rabatt.

Jeder, der bis zum Stichtag 2015 bestimmte MSC-Kreuzfahrten gebucht hat (obwohl das Übernahmeangebot nur für deutschsprachige Reisende gilt), kann mit den neuen MSC-Angeboten bis zu 500 EUR sparen. Die Auswahl erfolgt zwischen Mai und Oktober 2015 auf populären Strecken in das West- und Ostmittelmeer sowie nach Nordeuropa.

Die Hamburger MSC Plendida, das MSC Orchester aus Hamburg und die MSC Sinfonia aus Waremünde. Darüber hinaus stehen MSC-Spezialitäten für ausgesuchte Reisen der MSC-Flotte im Mittelmeer zur Verfügung, zum Beispiel mit der MSC Lirica, der MSC Presziosa oder der MSC Fantasia, die 2016 ab Kiel ablaufen werden. Die 11-tägige Positionierungsfahrt der MSC Shendida im Sept., die von Hamburg nach Genua verläuft und auch als MSC Spezial offeriert wird, ist eine Sonderfahrt.

Der östliche Mittelmeerraum ist eines der populärsten Reiseziele der Besucher und besticht durch azurblaue Buchten und ein reiches kulturelles Erbe. Die Kreuzfahrt endet auf den Inselchen Mykonos und Santorini sowie in Kefalonia und dem malerischen Dubai. 14-tägige Übernachtung am Stichtag für den Zeitraum vom/nach Venedig über Bari, Piräus, Konstanza, Sotchi, Istanbul, Mykonos, Santorini, Cefalonia und Doubrovnik ab 1.049,- pro Jahr.

Mit der MSC Fantasia werden auf den Strecken ins Westmittelmeer täglich neue Highlights erlebt. Von Genua aus fährt das Boot zu Reise-Klassikern wie Neapel, Barcelona und Marseille. Sieben Übernachtungen am 22. Juli ab/bis Genua über Neapel, Messina, La Valetta, Palma de Mallorca, Barcelona und Marseille ab 549,- pro Kopf in der Rubrik Indoor, Bella.

Mit der MSC Sinfonia reisen Kreuzfahrtgäste zu imposanten Naturschauspielen: Nächster Halt ist Flåm, das Westbergmassiv, das zum Weltkulturerbe des Nærøyfjords zählt. Sieben Übernachtungen am Samstag, den 22. September ab/bis Warnemünde über Berge, Hellesylt/Geiranger, Flåm und Kopenhagen ab 699,- pro Jahr. Einzigartig ist die "Westeuropa-Route" des MSC Shendida aus Hamburg.

Sechs Staaten sind auf dieser Reise vom Nord nach Süd vertreten, darunter Großbritannien, Frankreich und Portugal. 799,- pro Kopf in der Rubrik Interior, Bella.

Mehr zum Thema