Msc Kreuzfahrt östliches Mittelmeer 2017

MSK Östliches Mittelmeer Kreuzfahrt 2017

wird häufig für Kreuzfahrten von Venedig zum östlichen Mittelmeer eingesetzt. Sie wird vier Wochen lang im westlichen und östlichen Mittelmeer oder in Nordeuropa eingesetzt. Ostmediterranes Gebiet mit Israel & Zypern. Der neue Weg östlich des Mittelmeers mit dem MSC Lirica beginnt und endet wahlweise in Venedig oder Bari.

Es ist nicht mehr ganz frisch, was man manchmal auch zu sehen bekommt.

Es ist nicht mehr ganz frisch, was man manchmal auch zu sehen bekommt. Es war alles gut gepflegt, die öffentliche Infrastruktur war extrem aufbereitet. Da wir unsere Mutter bei uns hatten, war das Raumschiff ohnehin schon zu groß für sie. Es wurden 2x Balkon-Suite Fantastica, 1x Aurea reserviert. Im L'ippocampo hatten wir einen großartigen Esstisch für 6 Leute (unsere ganze Familie), im separaten Raum für die Aurea-Gäste.

Die Aurea Suite auf Terrasse 12, sehr gut ausgerüstet, makellos intakt. Noch immer haben wir den Zwischenfall an die Zentrale weitergeleitet. Außergewöhnlich guter Dienst, von der Empfang bis zum Dienstmädchen. Vor allem Abdul hat sich immer um unsere Mutter gesorgt und ihr die Speisen mit Geduld erläutert. Wegen unserer etwas schwachen Nonne waren wir innerhalb von 15 min an Board.

Im Frühjahr ist das Östliche Mittelmeer wirklich schön. Glücklicherweise ist unsere ganze Gastfamilie in Italien und England, so dass wir uns nicht immer gegenseitig schämen müssen. Sorry, aber von Anfang bis Ende nörgelnd, Servicegebühr am ersten Tag abgesagt (dann weißt du schon, dass der Dienst so schlecht ist!!!!!), funktioniert überhaupt nicht.

Die MSC Cruises im Jahr 2018

aus unserem Gesamtkatalog 2018 mit Reisestart im September zu den einzelnen Zielen. Beabsichtigen Sie eine Schiffsreise mit einem Segelschiff der Reederei Misc Crossfahrten im Jahr 2018? Die MSC Cruises verfügt über eine eigene Schiffsflotte von 16 Kreuzfahrtschiffen der Mittel- und Oberklasse und verfügt über den höchsten Komfortniveau in edel ausgestatteten Passagierkabinen.

Die italienischen Designs und die Klassiker der Kreuzfahrt machen eine Fahrt mit MSC zu einem unvergesslichen Erlebniss. Ein besonderes Merkmal der MSC-Kreuzfahrten ist der "Yacht Club". Heute ist MSC Cruises eines der weltweit grössten Kreuzfahrtgesellschaften und befindet sich nach wie vor vollständig in Familienbesitz.

Cruise Forums::: Travelogue MSC Musica

Mit dem MSC Musica haben wir im Sept. 2012 (ein Jahr später) eine "Middle Eastern Cruise" gemacht. Zu unserem Bericht: Trotz der atemberaubenden Schiffsgröße geht die Zahl der Passagiere verloren. Sämtliche Ankündigungen waren auch in brauchbarer, verständlicher deutscher Sprache. Die Bordmitteilung war in deutscher Sprache erhältlich. Einer ist nur in Ausnahmefällen in der Hütte, außer beim Übernachten, Duschen und Umstellen.

Hütte und Bad immer ordentlich reinigen. Praktischster Infocomputer in der Kajüte. Eine Webcam bringt den Außenbereich in die Hütte. Unglücklicherweise, aber auch teilweise nicht still aus den vielen Unterhaltungen der Besucher. Die Sauce auf dem Blattsalat war bedauerlicherweise sehr mager. Auf beiden Schiffsseiten wurde das Buffet verdoppelt, aber die Stoßzeiten waren sehr eilig.

Wir haben uns mit Deutschland und etwas England gut verstanden. Abgesehen von Athen waren wir immer auf uns allein gestellt. Bei guter Vorarbeit, was man wo sieht und einem Konzept, wie man alles findet (auch mit GPS-Unterstützung) funktioniert das gut und wir haben viel an den Landpisten erkundet und gesehen.

Zum Teil haben wir die öffentlichen Transportmittel benutzt. Der Reiseleiter in Athen war detailliert und aufschlussreich. Unglücklicherweise in englischer und deutscher Sprache. Unglücklicherweise waren wir nicht in der echten Plaka. Kathakolon und Korfu wurden ausgetauscht. Weh dir aber, wenn du etwas im Vorhinein selbst bestellt hast (Mietwagen, Bus, Zug oder ähnliches). Die Kreuzfahrt war sehr schön, aber aufgrund der alltäglichen Landausflüge und der vielen Marschrouten und Impressionen war es sehr mühsam.

Der Weg (östliches Mittelmeer) mit Bari, Korfu, Santorini, Mykonos, Athen, Katalakolon und Dubrovnik hat uns sehr gut gefallen. Oder Gutscheine hätten auch später erworben und verkauft werden können, wären auch eine gute Sache gewesen, aber viel unbequemer als allegermanisch. Aber alle Granissimo ist eindeutig zu aufwendig. Mit MSC werden wir eine weitere Kreuzfahrt machen.

Die Ehefrau ist teilweise seekrank, hatte aber keine Schwierigkeiten mit dieser Reise.

Mehr zum Thema