Msc Kreuzfahrten 2017 Ostsee

MSK Kreuzfahrten 2017 Ostsee

Bei MSC Kreuzfahrten entdecken Sie Ziele wie das Mittelmeer, die Karibik, die Emirate und vieles mehr. Mit MSC Magnifica 12 Nächte Große Ostsee- und Ostseereise. Mit der neuen MSC Meraviglia (2017) die neue VISTA-Klasse. Für 2018/19 bis 30.09.

2017 gibt es Rabatte von bis zu 350 EUR pro Person.

Die MSC Magnifica Ostseekreuzfahrt 2017

Vorzüge der MSC Magnifica Baltic Sea Cruise 2017 Die schöne MSC Ostseekreuzfahrt startet und beendet im wunderschönen Badeort Warnemünde. Sie können sich am nächsten Tag von MSC Kreuzfahrten richtig verwöhnt fühlen. Auf dieser MSC Baltic Cruise werden Sie die ausgezeichnete Gastronomie sowie der First Class Escort auf der MSC Magnifica begeistert sein.

Jetzt folgen die Highlights Ihrer MSC Baltic Sea Cruise - St.Petersburg ! Anschließend besichtigt der MSC Magnifica das faszinierende Tallinn in Estland mit seiner herrlichen alten Stadt. Sie haben sich nach diesen vielen Impressionen auf Ihrer Ostseereise einen Tag der Entspannung auf hoher See auf der MSC Magnifica erspielt - geniessen Sie am Ende des Abends einen Abend auf dem oberen Deck und warten Sie auf einen herrlichen Solaris.

Die MSC Magnifica legt am nächsten Morgen im Kopenhagener Stadthafen an, bevor Sie Kiel am achten Tag dieser wunderschönen Ostseefahrt verlassen. Verpassen Sie nicht dieses MSC Magnifica Baltic Metropolis Special! Enthaltene Dienstleistungen von MSC Magnifica Baltic Sea Cruise: Nicht enthaltene Dienstleistungen MSC Magnifica Baltic Sea Cruise: Strecke von MSC Magnifica Baltic Sea Cruise:

"Interessantes und gutes Ostseebad

Ein sehr großes und gut ausgerüstetes Segelschiff. Gut gewartetes und gereinigtes Boot. Während unserer Fahrt waren vor allem spanische und deutschsprachige Personen an Board. Der Urlaub hatte gerade erst angefangen, so dass viele kleine und große Gruppen von Kindern und Jugendlichen an Board waren. Die vielen Bar an Board wirkten sehr attraktiv in Bezug auf die Ausrüstung. Die Mitarbeiter waren immer nett, zuvorkommend und kompetent.

Immer komplett überlaufen und äußerst lauter. Die Mitarbeiter sind überwältigt. Soweit ich weiß, müssen die Gerichte im Schwimmbadbereich unzerbrechlich sein. Ein " Poolrestaurant " / Snackbar mit Kunststoff und ein weiterer Raum mit angemessenem Essgeschirr, den Sie nicht mit auf den Pool gehen dürfen. Die Mitarbeiter sind aufmerksame und freundliche Menschen. Die Hauswirtschaft ist immer höflich und höflich.

Die Mitarbeiter waren immer nett, hilfreich, kompetent. Das Foto, das an Board aufgenommen wird, ist großartig, auch wenn das permanente Aufnehmen von Bildern teilweise ärgerlich ist. Zudem sind die Exkursionen äußerst kostspielig (wie auf anderen Schiffen). Wenn unser Boot aufgrund schlechter Wetterbedingungen einen anderen Port ansteuern musste und dies um 22 Uhr am Abend angekündigt worden war, war der Ausflugsschalter komplett überfüllt und das Team unterbesetzt.

Wir haben an diesem Tag eine Begleitperson am Auslauf vermisst, die über die Chancen im "neuen" Port Auskunft gibt und Rückfragen gibt. Unsere Empfehlung für St. Petersburg: Buchen Sie im Voraus einen Ausflug mit einem lokalen Dienstleister über das Internet: http://www.st-petersburg-reise.com/index. php Wir haben eine Top-Tour in dieser einmaligen Metropole erlebt. Der Wagen mit Chauffeur und Reiseleiter begrüßte uns im Yachthafen und wir machten eine 7-stündige Besichtigung.

Weil wir die Einzige in der Reisegruppe waren, d.h. ein Reiseleiter für uns allein, war die Reise natürlich kostspielig, aber sogar billiger als die Buchung über das Boot.

Mehr zum Thema