Msc Kreuzfahrten Getränke Inklusive

Inklusive Msc Kreuzfahrten Getränke

Die Frage und das war mit unserer Reservierung das Getränkepaket "Cheers" war inklusive. Zu den Getränken auf der MSC Splendida habe ich eine Frage: Inklusive ist nur Wasser, Kaffee und Tee. Das Getränkepaket enthält zahlreiche alkoholische und nichtalkoholische Getränke. MSC bietet zu diesem Zweck jedoch preiswerte Getränkeverpackungen an und kann Getränke rund um die Uhr zum Inklusivpreis konsumieren.

Preise für Getränke: All inclusive, pauschal oder individuell zahlen?

Diejenigen, die billigen Schiffsurlaub machen möchten, sollten sich zunächst über die Getränkedosierungen nachfragen. Ob sich ein Getränke-Paket rechnet - oder ob jedes Getränk individuell abgerechnet werden soll, ist abhängig von den individuellen Vorlieben. Die Leistungen der Anbieter sind sehr unterschiedlich. Wie kaum ein anderes Themengebiet wird es unter Kreuzrittern so heftig thematisiert wie die Getränkedosen.

Allerdings machen nur sehr wenige Spediteure ihre Getränkedaten im Netz öffentlich zugänglich. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diejenigen, die normalerweise wenig trinken, keine Getränkeverpackungen benötigen. Wenn Sie dagegen gern mit Bekannten oder Urlaubskollegen in der Bar sitzen, in der Disco tanzen oder eine große Getränkeauswahl zum Essen haben möchten, sollten Sie sich über Pauschalangebote Gedanken machen.

Tui Cruises ("My Ship" Flotte) werbt mit dem Begriff "Premium All Inclusive". Aber es beinhaltet nicht wirklich "all inclusive". Die weitaus meisten Getränke, mehr als 140 davon, sind im Preis mitinbegriffen. Darunter fallen unter anderem Mineralwasser, Getränke, Kaffee-Genuss, Wein, Getränke, alkoholfreie Cocktails, alkoholische Getränke wie Rum oder Wodka.

Für alkoholische Getränke gibt es jedoch einige, die nicht im Lieferumfang enthalten sind: Planter's Punch, Singapore Sling oder May Tai mit einem Preis von 4 EUR. Eistee von Long Island oder Champagnercocktails - wie exquisite Whiskies - kosteten 6 EUR. Im Gegensatz zu Tui Cruises sind die Schiffe der Aida Cruises für Reisende teurer.

Es gibt auch Gerichte (Frühstück: Kaffe, Teetrinken, Wasser, Saft, Mittag- und Abendessen): Wasserversorgung, alkoholfreie Getränke, Biere, Weine, Kaffee/Torte:: Tees, Kaffees, Softdrinks) einige Getränke inklusive. Aber an den Barren kostet sie extra: eine Coca Cola/7 Up/Mirinda (0,25 Liter) 2,10 EUR, diverse 0,2 l Fruchtsäfte (1,90 EUR), Latte Macchiato 2,50 EUR, Fast-Pils (0,3 Liter) 2,90 EUR, Weißbier (0,5 Liter) 3,70 EUR.

Langgetränke ab 5,80 EUR, die meisten alkoholhaltigen Getränke 7,20 oder 7,70 EUR. Ein Liter-Wasserflasche - zum Beispiel für Exkursionen an Land - kostete 2,50 EUR. Bereits Ende 2011 führte das Traditionsunternehmen Getränkeverpackungen für Kleinkinder und im Sommer 2013 für Groß und Klein ein. Früher kostete ein Softdrink-Paket für Groß und Klein (12 Getränke inklusive Säfte) 19 EUR, ein Kaffeepaket 20 EUR, ein Bierpaket 24 EUR und ein Cocktail-Paket 66 EUR.

Auf diese Weise können Sie Getränkeverpackungen kaufen, die entweder alkoholhaltige Getränke enthalten oder nicht. Beispiel: Das Package inklusive Spiritus mit 135 EUR Kredit kosten 110 EUR. Somit sparen die Feriengäste 25 EUR. Der mit 235 EUR Kredit kostete 190 EUR. Das 60er Kreditpaket schlagen ohne Schnaps mit 50 EUR zu buchen, das mit 110 EUR Kredit mit 90 EUR.

Im Gegensatz zu den Großen wird bei den Kleinen und Kleinen eine Flatrate erhoben. Für Kleinkinder bis 11 Jahre sind es 6 EUR pro Tag, für Teenager bis 17 Jahre 9,50 EUR pro Tag. Im Preis inbegriffen sind Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte, Cocktails für Kids & Teens. Auf MSC Kreuzfahrten sind die Kosten für die Verpflegung im Buffetrestaurant nur inbegriffen.

Bei anderen Getränken sind die Preisunterschiede sehr groß. Beispielsweise kostete eine Literflasche Wasser 2,60 EUR. Fuer 0,2 l gezapfte Gebinde werden von der Spedition 2,90 EUR, also doppelt so viel wie 4,90 EUR verlangt. Flaschenbier (0,33 Liter) kosteten 4,70 EUR. Bei den meisten Weinen sind 4,50 bis 5,50 EUR pro Gläschen, alkoholfreie Getränke und Eis-Tee 2,80 EUR (0,33 Liter) wert.

Bei allen Getränkepreisen gibt es zwangsläufig ein Trinkgeld von 15 vH. Im Servicerestaurant - in einigen von ihnen ist das Verpflegung im Preis enthalten - alle Getränke im Aufpreis. Deshalb überlegen viele Feriengäste bei MSC Getränkeverpackungen. Der Preis beträgt 16,50 EUR pro Tag (Erwachsene) bzw. 9 EUR (Kinder bis 17 Jahre).

Wenn Sie nicht nur in den Inklusiv- und Spezialrestaurants, sondern auch an den Kneipen für Getränke individuell bezahlt werden wollen, können Sie sich für das Paket Allegrissimo entscheiden. Im Preis inbegriffen sind heiße Getränke und Getränke für die Erwachsenen (23 EUR pro Tag) sowie verschiedene Weine. Bei Kindern (12 Euro) sind Fruchtsaft und Milchshake inklusive. Diejenigen, die für das Allegrissimo Premium-Paket 44 EUR pro Tag einzahlen wollen, erhalten auch Premium-Spirituosen, Champagnercocktails und Offerten aus dem Zimmerservicemenü.

Inbegriffen sind für Kleinkinder (21 Euro) auch Imbisse aus der Mini-Bar und der Süsswarenhandlung. Ein Familienmitglied mit zwei Großen und zwei Kleinen bezahlt bei der Wahl des Allegrissimo-Pakets pro Kalenderwoche knapp 500 EUR für Getränke. Bierverpackung (14 Fl aschen oder Kannen für 59 Euro), Kaffeeverpackung (15 Fl. für 23 Euro), Mineralwasserverpackung (14 Einliterflaschen für 27 Euro), 14 alkoholfreie Getränke (inklusive Säfte) für 34 und mehr.

Auf Costa-Kreuzfahrten sind die Konditionen für Getränkeverpackungen sehr unterschiedlich. Die " All Inclusive á la Costa " (13,50 EUR für Erw., 8,30 EUR für Kinder) ist in etwa gleichwertig mit dem Cheers-Paket von MSC. Sie kostet 25 EUR für die Erwachsenen und 16 EUR für die Kleinen. Ausnahmen sind Getränke aus der Mini-Bar und Premiums.

Für 28,75 EUR (Erwachsene) und 17,25 EUR (Kinder) gibt es auf den Booten der Neo-Kollektion das Paket "All Inclusive". Auch Costa-Bier ist wie bei MSC relativ teuer: Für den frischen Zapfbetrieb verlangt die Spedition 3,95 EUR für 0,25 ltr. und 4,95 EUR für 4,95 EUR für 0,4 ltr. Bei der 0,33-Liter-Flasche kostet die Vielfalt 4,95 EUR, ein 0,5-Liter-Weißbier 5,95 EUR.

Je eine 1-Liter-Flasche Wasser, eine 0,33-Liter-Dose Pasta oder Fruchtsäfte addieren 2,95 EUR, ein Gläschen Rotwein 5 EUR. Auf der Speisekarte haben die meisten Coctails einen Wert von 7,45 EUR. Für Vielbesucher ist es daher sinnvoll, ein Getränkedossier bei Royal Caribbean International (RCI) zu buchbar.

Die " Royal Refreshment " (7,50 US-Dollars pro Tag für Erw. und 5,25 US-Dollars für Jüngere und Jüngere bis 17 Jahre) beinhaltet Getränke der Coca-Cola Company (Cola, Cola Light, Spite, Fanta). Der Royal Replenish enthält auch zwei kleine Fläschchen voll frischem Obstsaft, Kaffe und Tees, frisch gepressten Orange und alkoholfreien Coctails für 20 Euro.

Für Bier - diese kostet 4,50 bis 5,75 Euro bei 12 bis 16 oz -, Wein, nicht alkoholischen und alkoholfreien Getränken sowie alkoholfreien Getränken wird das " Select Beverage Package " (40 Dollar) angeboten. Wenn Sie auch unbegrenzte Alkoholika genießen wollen - die zwischen 7 und 10,50 Euro pro Becher liegen - müssen Sie das Paket "Premium" (55 Euro) mitnehmen.

Es enthält jedoch keinen Kaffe oder Saft. Diejenigen, die es schätzen, zahlen weitere 10 Euro mehr für das "ultimative Getränkepaket". Dazu gibt es Wasserpakete: 12 Stück für 45 Euro, 24 Stück für 79 Euro. Die RCI-Schiffe bieten neben dem Essen auch die Möglichkeit, sich über den Wasserverbrauch, Eistee, hausgemachte Limonaden, Kaffe und Tees zu informieren.

In einem einfachen Getränkeangebot für Kleinkinder bis 12 Jahre sind alkoholfreie Getränke enthalten. Sie kosten 4,50 Euro pro Tag (plus 15 Prozentpunkte Trinkgeld). Bei allen Teenagern ab 13 Jahren und Erwachsenen sind es 6,50 Euro (plus Trinkgeld). Ausgenommen sind Kreuzfahrten in Europa (18 Jahre). Der Preis für das Package beträgt 44 Euro (plus Trinkgeld).

Die ultimativen Getränkepakete, die eine große Auswahl in den Bereichen Alkohol, Wasser, Bier, Wasser, Weine, Cocktails und alkoholfreie Getränke enthalten, betragen 54 $ (plus Trinkgeld) für alle 21+-Jährigen im Intranet. Wenn Sie zuerst an Board buchen, zahlen Sie $59 dafür. Zum Vergleich: Alkoholfreie Getränke auf NCL-Schiffen kosteten $2,10 (0,33 Liter), Getränke zwischen $4 und $5,50, Coctails zwischen $6,50 und $8 (plus Trinkgeld).

Es gibt auch das "Bottomless Soda Package" für 49 US-Dollar pro Tag (inkl. Trinkgeld). Sie beinhaltet kohlensäurehaltige Softdrinks und Fruchtsäfte - an jeder Theke, in jedem Lokal.

Die Carnival Cheers Packung enthält alkoholfreie Getränke und alkoholfreie Getränke sowie traditionelle und spirituelle Getränke unter 10 $ und Alkohol und Getränke im Gläschen unter 10 $. Der Getränkekonsum pro Tag ist auf 15 Stück begrenzt, das Höchstalter liegt bei 21 Jahren. Der Preis richtet sich nach der Reisedauer: für 3 Nächte 55 Euro, für 4 Nächte 45 Euro, für 5 oder 6 Nächte 42,50 Euro pro Kopf und Tag und ab 7 Nächte 37,50 Euro pro Kopf und Tag.

Diejenigen, die ohne Alkohol, Wasser, Wein, Drinks und Spirituosen auskommen, bezahlen 16 US-Dollars pro Kopf und Tag für das "Classic Beverage Package - non-alcoholic". Neben Softdrinks, Tees und Kaffees enthält es auch nicht alkoholische Getränke, Red Bull und Sahnetorten. Kosten: $20. Sollen Getränke bis zu einem Preis von $6 und Getränke und Getränke bis zu einem Preis von $8 inbegriffen sein, werden $49 pro Kopf und Übernachtung berechnet.

Auch wenn kostspielige Getränke inklusive sein sollen, kosten diese weitere 10 EUR pro Übernachtung mehr. Celebrity bietet auch Wasserflaschen (14 Dollar), Soda (alle Cola-Getränke für 8 EUR pro Nacht) und Weinverpackungen (ab 109 Dollar). Ähnlich wie bei Celebrity bietet die Prinzessin Cruises auch in den Getränkeautomaten kostenlose Angebote für Sie an.

Die unbegrenzte Soda-Pauschale muss für die gesamte Tour reserviert werden und beträgt $4,50 pro Tag zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15 vH. Die " Unlimited Soda and More Packung " für 7 Euro pro Tag ist ideal für diejenigen, die neben alkoholfreien Getränken auch Rootbeer, Fruchtsäfte, Kakao und nicht alkoholische Coctails genießen wollen.

Die " All-inclusive-Verpackung " (49 Euro pro Tag, Mindestalter: 21 Jahre) ist auch für Erfrischungsgetränke in Getränkedosen und Fläschchen, für Coffee, Tea und Espresso, Soft- und Alkoholika, Branntweine sowie für die Verpflegung von Getränken und Weinen im Topf bis zu einem Topfwert von 10 Euro gültig. Für eine Weinflasche bis zu einem Warenwert von 100 Euro wird eine Reduktion von 40 Prozentpunkten eingeräumt.

Die beiden Azamara-Schiffe "Journey" und "Quest" beinhalten Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Kaffeespezialitäten und Tees sowie Haushaltsweine zum Mittagessen und Dinner. Außerdem sind populäre Geister, internationales Bier, Cocktails und Wein während der ganzen Tour kostenlos. Auf Hapag-Lloyd Kreuzfahrtschiffen sind die Preise für Getränke unterschiedlich. In den meisten der vier Kreuzfahrtschiffe sind auch alkoholfreie Getränke in der Minibar enthalten.

Die Reisekosten sind sehr hoch, aber die Getränke an Board sind relativ billig. Alkoholfreie Getränke und Fruchtsäfte sind etwas über 2 EUR, Bier kostet bis zu 3,40 EUR, die meisten Getränke unter 6 EUR. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet nur auf der " Columbus 2 " Getränkeverpackungen an.

Mehr zum Thema