Msc Musica Reederei

MS Musica Reederei

Damit belegt die Reederei auf dem globalen Frachtschiffmarkt nach dem dänischen Containerriesen Maersk den zweiten Platz. Die MSC Musica galt lange Zeit als das Flaggschiff der Reederei MSC Cruises. Fahrten mit der MSC Musica von MSC Cruises. Auf dem Kreuzfahrtschiff Musica der Reederei MSC Kreuzfahrten wird Service groß geschrieben: Die MSC Musica ist das erste Schiff der Reederei MSC Cruises, das der "Musica Class" zugeordnet ist.

Die MSC Musica - Schiffsporträt & Reiseleitung

Plattform 4 "Andante" Die vier Ausschreibungsplattformen sind auf diesem aufgesetzt. Plattform 5 "Grazioso" Der vordere Deckbereich bietet Fantastica-Klasse Kajüten und zwei Bella Innenkabinen. Das zweite große Lokal des MSC Musica ist das "Le Maxim's Restaurant". Im ersten Teil des Schiffes sind die Ebenen des Schachtes "Teatro la Scala".

Decks 8 "Forte"-Deck mit Passagierkabinen: Fantastica Balkonkabine, Bella Balkonkabine, Fantastica Kabinen mit Meerblick, Bella Aussenkabine mit eingeschränkter Sicht, Bella Innenkabine. Das Visier wird durch die auf dem Deck 8 installierten Rettungsboote hervorgerufen. Decks 9 "Intermezzo"-Deck mit Passagierkabinen: Decks 10 "Minuetto"-Deck mit Passagierkabinen: Decks 11 "Adagio"-Deck mit Passagierkabinen:

Balcony cabin Fantastica, Inside cabin Fantastica, Inside cabin Fantastica, Inside cabin Bella. Decks 12 "Virtuoso" Decks mit Passagierkabinen: Die Balkonkabine Aurea, die Balkonkabine Fantastica und die Innenkabine Fantastica. Terrasse 13 "Vivace" Der üppige Spa-Bereich mit Fitnessstudio, Beautysalon und Thermalbad liegt direkt an der Vorderseite. Terrasse 14 "Capriccio" Die Hütten der Kategorie Balkonkabine Aurea und Innenkabine Fantastica befinden sich im Vordergrund. Hinter ihm umgibt eine 240 Meter lange Jogging-Bahn den Poolbereich, der sich ein Stockwerk darunter erhebt.

Terrasse 15 "Kantate" Auf dieser Terrasse befinden sich ein Minigolfplatz und ein Shuffleboardplatz hinter dem Schornstein des Schiffes. In der Vorderfront befinden sich die Balkonkabinen Aurea, die Suiten Aurea und zwei Kabinen der Innenausstattung Fantastica. Terrasse 16 "Sport" Auch dieses Dach ist nicht durchgehend, sondern setzt sich aus einem Vorderteil mit Sonnenterrasse ("Exklusives Solarium") und einem Achterteil zusammen, in dem sich der große Außensportbereich mit Basketball und Tischtennisplatz hinter dem Schiffskamin befindet.

Es gibt keine Hütten auf diesem Spiel.

Die MSC Musica

Der 2006 erbaute Kreuzer MSC Musica gilt seit langem als Flagschiff der Reederei MSCreuzfahrten. Der MSC Musica ist 293,80 m lang, 32,20 m breit und hat einen tiefgreifenden Luftzug von 7,70 m Höhe. Der MSC Musica wird von Elektro- und Dieselmotoren angetrieben. Klick hier für Aktuelles & Schnäppchen im MSC Musica!

Das MSC Musica verfügt neben verschiedenen Kneipen, Aufenthaltsräumen und Gaststätten über ein Juwelier, einen Fotoshop und viele weitere Einkaufsmöglichkeiten, in denen natürlich auch mit einer Kreditkarte gezahlt werden kann. Neben Discothek, Film, Kino, Schauspielhaus und Kasino gibt es ein Internetcafé, einen Kartenraum, eine Bücherei und eine Galerie.

Auf der MSC Musica gibt es natürlich auch eine Krankenhausstation. So gibt es beispielsweise auf dem 16. Stock einen eigenen Tennishallen. Es gibt auf dem 6. Stock viele Kneipen und Salons sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. Decks 7 verfügt über das Internetcafà und die Galerie, Decks 13 ein großes Ristorante und eine Pool-Bar.

Mit 13 Aufzüge ist es möglich, rasch von Schiff zu Schiff zu gelangen. Neben vielen inneren Kabinen gibt es MSC Musica, gewöhnliche Außenkabinen, Außenkabinen mit eigenem Südbalkon sowie Außenkabinen der Kategorie I oder II.

Die MSC Musica wurde 2006 von Sophia in Venedig von Sophia die Taufe verliehen. Bei MSC Musica sind glutenallergische Menschen jedoch in guten Händen, da glutenfreies Menüs auch an Board geboten wird, insbesondere auf Northland- und Mittelmeerfahrten. Es gibt auch eine Sushi-Bar im MSC Musica, ein eleganter italienischer à la Carte und den Havana Club, einen Rauchsalon.

Mehr zum Thema